Müssen Raten für Baufinanzierungen immer monatlich gezahlt werden?

3Antworten
  1. Avatar von Nachtfalke
    Nachtfalke

    Standard Müssen Raten für Baufinanzierungen immer monatlich gezahlt werden?

    Guten Abend

    Vor einigen Jahren haben wir auf dem Grundstück meiner Eltern ein Haus gebaut.
    Die Finanzierung läuft über unsere Hausbank und ist ganz klassisch. Wir zahlen jeden
    Monat einen festen Betrag ab und in 13 Jahren gehört uns das Haus dann komplett.
    Manchmal finde ich die monatliche Zahlungsweise etwas einschränkend und würde mir
    wünschen, dass man vielleicht auch die Möglichkeit hätte, einmal im Quartal zu zahlen.
    Man könnte dann Geld weglegen und wäre dahin ein wenig flexibler.
    Kennt von euch jemand Banken, die eine Alternative zur monatlichen Zahlung anbieten?

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Müssen Raten für Baufinanzierungen immer monatlich gezahlt werden?

    Es ist zwar unüblich, aber durchaus verhandelbar. Jedenfalls kenne ich einen Fall aus meiner Zeit im Kreditwesen. Aber das ist 12 Jahre her und es war ein Mitarbeiter der Bank.
    Divipedia - Mit der Dividendenstrategie zur finanziellen Freiheit. Bei Divipedia findest du alle wichtigen Kennzahlen, News aus der Dividendeninvestoren-Szene und vieles mehr.

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.749
    Danke
    941

    Standard AW: Müssen Raten für Baufinanzierungen immer monatlich gezahlt werden?

    Hallo Nachtfalke,

    wenn im Kreditvertrag monatlich nachschüsse Zahlweise vereinbart wurde - was in Deutschland auch üblich ist - dann wird die Bank sich auf eine quartalsweise Zahlung nicht einlassen.

    Der Grund liegt in dem Zinsverlust, die Bank würde effektiv weniger verdienen, im übrigen ist deshalb, wenn keine weiteren Gebühren vereinbart waren oder anfallen, der effektiv Zins höher als der nominal Zins! Aufgrund der mtl. Zahlweise, während nach der Preisangabenverordnung per anno gerechnet wird, entsteht also erst der Unterschied!!

    Nur wenn am letzten Tag im Jahr die Zins-, und Tilgungsrate auf einmal zu bezahlen wäre, wäre der nominal Zins gleich der effektiv Zins, sollten keine weiteren Gebühren anfallen!
    Thomas Buhmann

    FAIR HYPO
    B&K Financial Service

    Hauptstraße 22
    38110 Braunschweig

    Telefon: 05307/2048506
    mobil: 0171/3059115
    t.buhmann@fairhypo.de
    https://www.fairhypo.de

  4. Avatar von kenn mich aus
    kenn mich aus

    Standard AW: Müssen Raten für Baufinanzierungen immer monatlich gezahlt werden?

    Hallo Nachtfalke,

    es gibt auch heute noch Banken die Kredite mit quartalsweise vorschüssigen Zahlungsweisen vereinbaren. Findet man noch oft bei Hypothekenbanken.
    Nur dies bringt keinen Vorteil.

    Ansonsten siehe die Antwort von Noelmaxim.

    Viele Grüße!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 10:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 08:24
  4. Wieviel Steuern müssen auf welche Rente gezahlt werden

    Von ZaRa im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:02
  5. Kann man Versicherungen immer monatlich zahlen?

    Von Schnuffel im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 20:09

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz