Müssen von der betrieblichen Altersvorsorge Steuern gezahlt werden?

3Antworten
  1. Avatar von Momo
    Momo

    Standard Müssen von der betrieblichen Altersvorsorge Steuern gezahlt werden?

    Guten Abend,

    meine Stiefmutter hat nur eine kleine eigene Rente in Höhe von ca. 350 Euro.
    Dann bekommt sie noch Rente von meinem Vater, der vor kurzem gestorben ist.
    Über ihn erhält sie auch eine betriebliche Altersrente, die von der ehemaligen Firma meines
    Vaters eingezahlt wurde.
    Insgesamt bekommt sie etwa 960 Euro, mit denen sie im Monat auskommen muss.
    Leider können wir nur telefonieren, darum kann ich ihre Unterlagen nicht einsehen.
    Da sie zunehmend verwirrter wird, ist aus ihr nicht rauszukriegen, ob sie für diese
    Werksrente auch Steuern zahlen muss.
    Gibt es da Unterschiede, je nachdem, wer die Beiträge gezahlt hat?
    Oder müssen für betriebliche Altersrenten grundsätzlich Steuern gezahlt werden?

    Gruss, Momo

  2. Avatar von Luke
    Luke ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.01.2012
    Beiträge
    70
    Danke
    3

    Standard AW: Müssen von der betrieblichen Altersvorsorge Steuern gezahlt werden?

    Grundsätzlich steuerpflichtig

  3. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Müssen von der betrieblichen Altersvorsorge Steuern gezahlt werden?

    Hallo Momo,

    ob für die Betriebliche Altersvorsorge noch Steuer anfällt,
    kann man nicht pauschal beantworten.

    Eine BAV wird nach dem Ertragswert versteuert und hier kommt es darauf an mit welchem Lebensjahr die Rente begonnen hat.

    Zusätzlich darf man an den monatlichen Einkommen noch den Altersfreibetrag abziehen.

    Am besten einmal bei einem Steuerberater oder beim Finanzamt nachfragen.

    Gruß N.

  4. Avatar von Luke
    Luke ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.01.2012
    Beiträge
    70
    Danke
    3

    Standard AW: Müssen von der betrieblichen Altersvorsorge Steuern gezahlt werden?

    ´Zur Aufklärung:

    BAV vor 2005 kann pauschal mit 20% besteuert + Soli gerechnet werden.
    Spätere Auszahlungen sind dann steuerfrei. (Das ist Optimum)

    Realität jetzt? Abgeschlossene BAV´s unterliegen wie alles seit 2005 der nachgelagerten Besteuerung und sind dann auch SV-pflichtig, weil du im Erwerbsleben diese Steuern und SV gespart hast, wobei man im Alter meist geringere Steuersätze hat als im Erwerbsleben.


    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:28
  2. Wieviel Steuern müssen auf welche Rente gezahlt werden

    Von ZaRa im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:02
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 08:25
  4. Wann werden Dividenden für Aktien gezahlt?

    Von Präsidio im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 11:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 22:54

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz