Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

4Antworten
  1. Avatar von Enoutio
    Enoutio ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

    Hallö,

    ich hätte gern mal Eure Meinungen zum Thema Girokonto gewusst.
    Es geht darum,dass man ein Girokonto bei der Commerzbank ja nur bis einschließlich 25 Jahre haben kann.
    Wenn ich jetzt 18 bin,und ein Konto dort eröffne,würde sich das für 7 Jahre überhaupt lohnen,oder lieber direkt zu einer anderen Bank?
    Jetzt so im Vergleich?
    Wer die konditionen nicht kennt,kann sich auch über die Commerzbank informieren.

    Bitte nur antworten,wenn Ihr Ahnung davon habt.
    Gegebenenfalls informieren

  2. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

    Wer erzählt dir so etwas?
    Du kannst bei der Commerzbank auch noch ein Konto mit 70 aufmachen und es behalten bis du 105 Jahre alt bist.

    Von 12 Jahren (bis 18 natürlich mit Eltern) bis zum Ableben (egal in welchem Alter), kannst du ein Girokonto bei der Commerzbank führen.

  3. Avatar von Enoutio
    Enoutio ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

    Ich hatte das dort so gelesen gehabt:

    "Das Commerzbank Girokonto für junge Menschen heißt Start-Konto und ist für alle bis einschließlich 25[...] "

  4. Avatar von Birgit
    Birgit ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    450
    Danke
    43

    Standard AW: Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

    Zitat Zitat von Enoutio
    Ich hatte das dort so gelesen gehabt:

    "Das Commerzbank Girokonto für junge Menschen heißt Start-Konto und ist für alle bis einschließlich 25[...] "
    Danach muss du dann das "normale" Girokonto nehmen.

    Oder dich neu entscheiden,wo du dein Konto haben möchtest.


    Birgit

  5. Avatar von petethefarmer
    petethefarmer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.10.2011
    Beiträge
    164
    Danke
    20

    Standard AW: Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

    Generell kann man derzeit wohl eher zu einer der in Deutschland tätigen Direktbanken raten, sofern du keinen Wert auf (wertlose?) Betreuung in einer Filiale legst. Da gibt es eigentlich nie irgendeine Altersbeschränkung bzw. eine Grenze, ab der das Konto kostenpflichtig wird. Empfehlen kann ich persönlich das Konto von der DKB (Deutsche Kreditbank Berlin) aber du solltest sicher einfach mal vergleichen und schauen, worauf du wert legst. Als Anfang füll doch mal den Rechner von Focus aus und schau dir die Angebote an: Girokonto-Rechner - Girokonten - Banken - Finanzen - FOCUS Online

    Sag Bescheid wenn du weitere Fragen hast ;-)

Ähnliche Themen

  1. bAV - Lohnt es sich?

    Von K3nny im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2020, 10:57
  2. bAV lohnt die sich bei mir?

    Von trabbie im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 18:32
  3. lohnt sich ein Girokonto bei der Spardabank?

    Von FrankyBoy im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2016, 09:44
  4. Commerzbank Girokonto

    Von osmer im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 16:48
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz