Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

11Antworten
  1. Avatar von Sami654
    Sami654

    Standard Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Liebe Profis hier im Finanzen Forum!

    Ich habe seit 5 Jahren den Führerschein und seit 2 Jahren ein eigenes Auto, das auch auf
    mich angemeldet und versichert ist. Wer in einer ähnlichen Situation ist, weiß, das das sehr
    teuer ist und man alleine für die Vericherung sehr viel Geld aufbringen muss.
    Bisher bin ich immer unfallfrei gefahren und frage mich, ob es dafür von der Versicherung auch
    eine Art Belohnung gibt. So könnte sie doch zum Beispiel einen Teil der Beiträge zurück
    erstatten, wenn man ein Jahr unfallfrei gefahren ist. Ansonsten wird man ja nur in den
    Beiträgen für das nächste Jahr zurückgestuhft.
    Kennt jemand eine Versicherung, die Beiträge auch erstattet?

    Sami

  2. Avatar von BaMi
    BaMi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.01.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Eine direkte Rückerstattung kenne ich nicht, aber die Itzehoer bietet im Top Drive Tarif den Verzicht auf die Selbstbeteiligung wenn man mehr als 3 Jahre Unfallfrei fährt.

    Zumindest ein kleines Schmankerl. Und nicht von der Prämie erschrecken lassen, Makler können den Tarif stark rabattieren.

    BaMi

  3. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Zitat Zitat von BaMi
    Eine direkte Rückerstattung kenne ich nicht, aber die Itzehoer bietet im Top Drive Tarif den Verzicht auf die Selbstbeteiligung wenn man mehr als 3 Jahre Unfallfrei fährt.

    Zumindest ein kleines Schmankerl. Und nicht von der Prämie erschrecken lassen, Makler können den Tarif stark rabattieren.

    BaMi
    Ergänzung: Versicherungsvermittler können fast bei jedem Versicherungsunternehmen die Beiträge rabattieren.

    Allerdings kommt es immer auf den Endbetrag und nicht auf die Höhe des Rabattes an.

  4. Avatar von BaMi
    BaMi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.01.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Sach mal, willst Du mich ärgern? Es ist doch ein ganz legitimer Hinweis, dass er den Tarif nicht unrabattiert kaufen soll. Versteh echt nicht was Dein Problem ist.

    BaMi

  5. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Zitat Zitat von BaMi
    Sach mal, willst Du mich ärgern? Es ist doch ein ganz legitimer Hinweis, dass er den Tarif nicht unrabattiert kaufen soll. Versteh echt nicht was Dein Problem ist.

    BaMi
    Dies hier ist ein Forum in dem Fragende erwarten,
    dass Experten richtig antworten.

    Also sollte man erst nachdenken, bevor man irgendwelchen Unsinn schreibt.

    Bei einem Vertragsabschluss kommt es nicht auf den evt. möglichen Rabatt an, sondern immer auf die Leistung und auch auf den Endbetrag.

  6. Avatar von Debeka-Berater
    Debeka-Berater ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    08.01.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Zitat Zitat von Sami654
    .
    Kennt jemand eine Versicherung, die Beiträge auch erstattet?

    Sami
    Bislang hatte ich so etwas nicht gehört. Würde es aber auch gerne nutzen wollen, wenn es geben würde

  7. Avatar von BaMi
    BaMi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.01.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Zitat Zitat von Naseweis
    Dies hier ist ein Forum in dem Fragende erwarten,
    dass Experten richtig antworten.

    Also sollte man erst nachdenken, bevor man irgendwelchen Unsinn schreibt.

    Bei einem Vertragsabschluss kommt es nicht auf den evt. möglichen Rabatt an, sondern immer auf die Leistung und auch auf den Endbetrag.
    Ok, letzter Versuch:

    Sollte der Tarif ihm zusagen und er stellt aber fest, dass das sein Budget übersteigt oder er woandes billiger fährt, kann er mit dem Makler nachverhandeln. Und zwar nicht nur 5%, sondern sogar bis zu 40%.

    Mit keinem Wort habe ich gesagt, er solle sich an der Höhe des Rabattes orientieren. Dein Hinweis ist so hilfreich wie wenn ich einem rate in Dunkelheit das Licht an zu machen.

    Das wir im Aldi nicht mit Rabatten bezahlen sondern mit Euros, sollte jedem klar sein.

    Ich habe das Gefühl, dass Du es mit Absicht nicht verstehen willst. Klingt nach so einem typischen: "Vertreter-gegen-Makler-Gewäsch". Als ob das irgendjemandem hier was bringen würde...

    Das man da so ein Thema draus machen kann...

    BaMi

  8. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Hallo BaMI,

    scheinbar verstehst Du einiges nicht!

    Mir ist es völlig egal, ob ein Kunde bei einem Makler oder einem Versicherungsvertreter seine Kfz-Versicherung abschließt.

    Nur sollte man beim Vertragsabschluss die Leistungen wie auch den Endbetrag vergleichen.

    Die Höhe des Rabattes ist völlig nebensächlich.
    Was bringen 40 % Nachlass, wenn der Endbetrag höher ist und die Vertragsleistungen schlecht sind ?

    Gruß N.

  9. Avatar von gerp11
    gerp11 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.03.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Zitat Zitat von BaMi
    Eine direkte Rückerstattung kenne ich nicht, aber die Itzehoer bietet im Top Drive Tarif den Verzicht auf die Selbstbeteiligung wenn man mehr als 3 Jahre Unfallfrei fährt.

    Zumindest ein kleines Schmankerl. Und nicht von der Prämie erschrecken lassen, Makler können den Tarif stark rabattieren.

    BaMi
    Mit welcher Höhe kann man als Rabatt grob rechnen? Beziehen sich die erwähnten 40% schon auf einen Nettotarif oder ist das immer noch ein normaler Tarif mit Courtage?
    Danke!

  10. Avatar von gabris82
    gabris82 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.01.2019
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Eine Rückerstattung ist eigentlich nicht üblich, was möglich ist, sind Rabatte und Boni wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, Beispiel: die GPS-geführte Erfassung von Fahrten des Halters um dessen Fahrweise einschätzen zu können. Wie oben bereits gesagt wurde, einen Nachlass kann eigentlich jeder Vermittler geben, da er meist über einen Bonustopf verfügt. Für den Abschluss eines Smart wird man jedoch weniger Nachlass erhalten können, als es beispielsweise bei einem Ford Mustang der Fall wäre.

    Hier noch eine Erklärung zu diesem Telematik-Tarif gefunden, ist aber meist nur für jüngere Fahrer interessant.

  11. Avatar von Lars04
    Lars04 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    21.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    247
    Danke
    5

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Also das eine Versicherung Beiträge zurückerstattet, habe ich noch nie erlebt. Was aber schon vorgekommen ist, dass die Versicherungen Bonuszahlungen getätigt hat, die sich aber nur auf die Beiträge gelegt hatten. So kam es mal, dass man einfach weniger Beiträge im Jahr zahlen musste oder ähnliches.

    Aber vielleicht wäre das mal, bei die nächsten Suchen nach einer KFZ-Versicherung, ein entscheidendes Fragen. Ich muss sowieso mir im laufe des Jahres darüber Gedanken machen, bis dahin schaue ich mir die Versicherungen auf https://www.verivox.de/autoversicherung/ an und rufe vielleicht auch mal den einen oder anderen an. Vielleicht kann mir ja eine Versicherung die Frage beantworten.

    Man sollte sich aber mal die Frage stellen, warum eine Versicherung das machen sollte. Denn wenn du ein Jahr unfallfrei fährst, sinkt deine Schadensfreiheitsklasse und somit werden die Beiträge auch niedriger.

  12. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.453
    Danke
    118

    Standard AW: Gibt es Beitragsrückerstattung bei der Autoversicherung

    Ansonsten gibt es noch die Beitragrsrückgewähr (z.B. Unfallversicherung) - hier wird ein Vertrag allerdings teurer, da parallel mit einem Teil des Beitrags noch eine Lebensversicherung angespart wird, mit der dann später die eingezahlten Beiträge zurückfließen sollen - bei KFZ-Versicherung aber unüblich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 09:18
  2. Gibt es in Europä auch Länder ohne Autoversicherung?

    Von MignoS im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 22:11
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 12:45
  4. Private Krankenversicherung mit Beitragsrückerstattung

    Von RobinG. im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 00:25
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 10:57

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz