Neues Anlageprodukt / Vorschläge!

5Antworten
  1. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard Neues Anlageprodukt / Vorschläge!

    Wie wäre es, wenn wir hier im Forum von den Forumsbesucher
    Vorschläge für ein strukturiertes Anlageprodukt sammeln würden und dann, bei guten Vorschlägen, diese bei Banken zur Umsetzung vorlegen würden.

    Beispiel:
    Kapitalgeschütztes Produkt mit einer Verzinsung von mind. 5% p.a.und einer Laufzeit zw. 3 - 10 Jahren.

    Einfach ein klares, verständliches Produkt ohne Hacken und Oesen und
    mit wirklichen Vorteilen für den Anleger und nicht nur für die Bank.

    Mit ist aufgefallen, dass es zwar viele interessante strukturierte Produkte auf dem Markt gibt, wo sich "im besten Fall" auch gute Renditen erzielen lassen, aber immer ist noch ein Hacken zu Lasten des Anlegers dabei.

    So wird z.B. 100% Kapitalschutz garantiert und ein möglicher Zins bis
    8% / 9 %, aber im ungünstigsten Fall gibts dann kein Zins.

    Ich glaube aber, dass das auch anderes ginge.

    Also macht gute Vorschläge wie ein solches Produkt (die sogenannte Wollmilchsau) aussehen könnte.

    Vielleicht könnte man ja auch einige Banken dazu animieren ein solches
    Produkt auszuarbeiten und hier im Forum vorzustellen.

    Salamander was meinst Du dazu. Was wäre diesbezüglich hier im
    Forum möglich? Ich denke wir brauchen hier etwas mehr Aktion

    Gruss
    Karat

  2. Avatar von richard100
    richard100 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2005
    Beiträge
    1.878
    Danke
    1

    Standard

    Hallo Karat
    Ich wünschte mir es kämen wieder ein paar gute GOALS auf den Markt.
    Unter gute GOALS verstehe ich lautend auf CH-Aktien mit tiefem PE wie ZURN und RUKN mit Laufzeit von 2und mehr Jahren. Z.Zt kommen nur GOALs auf den Markt die 1Jahr dauern und verbunden mit 2 oder 3 Aktien. Z.B. in der FuW. von heute Rückseite 27.
    Der beste GOAL den ich je gekauft habe ist Val. Nr. 1504872 lautenden auf RD. Auch zum heutigen Kurs noch kaufenswert, wenn man die Rendite betrachtet.
    Gruss Rich

  3. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard Laufzeit von Goal's

    Die Laufzeit der GOAL's ist aus steuerlichen Gründen nur ein Jahr!
    Bei Goal's wie auch bei den Barrier der Bank Bank Leu ist halt immer
    die Gefahr, dass man je nach Entwicklung am Schluss die Aktien bekommt. Für Leute die keine Aktien möchten ist das dann ein Problem.
    Zu dem könnten sie die Aktien zu diesem Zeitpunkt günstiger kaufen als sie vermutlich für den GOAL bezahlt haben. Also der Fünfer (kann die Aktien zu einem vorher bestimmen Preis verkaufen) und das Weggli (Speseneinnahmen) ist immer bei der Bank.
    Karat

  4. Avatar von richard100
    richard100 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2005
    Beiträge
    1.878
    Danke
    1

    Standard

    Hallo Karat
    Da muss ich Dir leider widersprechen. Ein GOAL kann länger sein als 1 Jahr. Z.B. RD GOAL Val. Nr. 1504872 Laufzeit von 2002-2007
    CS GOAL Val. Nr. 1936780 Laufzeit 18Mt.
    ZURN Goal Val. Nr. 1797810 Laufzeit 18Mt.
    Habe bis jetzt fast nur gute Erfahrungen mit GOALS gemacht. Vor dem Kauf muss man sich im Klaren sein, wo der Kurs steht. Besteht eher die Möglichkeit einer Kurssteigerung oder eben nicht.
    Natürlich ist nicht ein Istrument für alle Anleger. Ich habe halt auch lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. Wenn man die Aktie dann erhält, fallen keine Kaufcourtagen an.
    Habe mal ein SCMN Goal. Laufzeit 2Jahre. 10%Zins. Strike bei 450sfr.
    Nach 2 Jahren stand der Kurs bei 400. So kriegte ich die Aktie. Nach ca. 6Monaten stieg der Kurs auf 460, und ich stieg aus. Die Rendite konnte sich sehen lassen.
    Gruss Rich

  5. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard Sehe es wie Du!

    Hallo Rich
    Ja, ich sehe es wie Du. Ich habe eigentlich auch lieber den Spatz in der
    Hans als die Taube auf dem Dach. Ich finde die Rendite mit Barrier und
    Goal's auch gut. Aber eben, die Sache muss aufgehen am Schluss.
    Karat

  6. Avatar von richard100
    richard100 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2005
    Beiträge
    1.878
    Danke
    1

    Standard

    Es gibt sie schon noch die klaren transparenten Produkte. Man muss sie suchen und auch gewillt sein mal heraus aus dem SFR. und rein in Euro, $ oder £.
    Habe da so ein Beispiel von einem guten Produkt. Für den Anleger der zufrieden ist mit einer Rendite von durchschnittlich 4%.
    Val. Nr. 1937777
    Natürlich besteht dann noch das Währungsrisiko. Aber wer gewillt ist mehrere Jahre in der betr. Währung zu bleiben, minimiert auch dieses Risiko.
    Dann gibt es noch die ganz gewöhnlichen Bonds AAA in £ die eine Rendite von 5% abwerfen. Da das £ eher parallel zum $ läuft, steht dieses auch nicht gerade auch Höchständen.
    Gruss Rich

Ähnliche Themen

  1. Vorschläge von BHW

    Von Squit im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 20:09
  2. Vorschläge für Sanierungsdarlehen ?

    Von Hansaviertel im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 19:50
  3. Finazierung ohne EK Vorschläge Infos

    Von Metallworker im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 14:17
  4. Vorschläge zur Baufinanzierung

    Von reisender im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 14:01
  5. Eigenes Anlageprodukt

    Von Karat im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 09:34
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz