Thema: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 1
    PelePele
    PelePele ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    04.04.2012
    Hallo,

    ich habe in den letzten Jahren mein Steuererklärung mit einem Bekannten gemacht, welcher in einer Steuerkanzlei tätig war. Leider ist dieser Bekannte jetzt ab in die Schweiz und steht mir für meine kommenden Steuererklärung nicht mehr zur Verfügung...:-(

    Nun stehe ich vor der Aufgabe meine Steuererklärung selbst mit z.B. Taxman von Lexware zu machen oder mit einer Lohnsteuerhilfe. Ich glaub seit mehreren Wochen nervt mich diese Radiowerbung von der "LOHI", hat mit denen schon mal jemand Erfahrung gehabt oder kann einen anderen "Verein" empfehlen, welcher meine Steuerklärung in die Hand nimmt oder mich unterstützt?

    Und Ja, es ist wirklich nichts hängengeblieben bei mir als ich meine Erklärungen immer mit meinem Bekannten gemacht habe, für mich sind diese ganzen Steuersachen einfach ein Buch mit 7 Siegeln...;-)

    Wer mir natürlich noch eine bessere Software als Taxman empfehlen kann mit der ich ohne viel Wissen meine Erklärung machen kann, der ist gerne dazu eingeladen mir den Namen des Wunderprogramms zu nennen...;-)

  2. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 2
    Dasdi1970
    Dasdi1970 ist offline

    Beiträge
    188
    seit
    11.03.2009
    Ich schließe mich mit einer ähnlichen Problematik der Frage an.

    Ich suche ein Steuerprogramm, dass selbständige Einkünfte, Vermietung und nichtselbständige Einkünfte so verarbeiten kann, dass man nicht Steuerfachangestellter sein muss, um es bedienen zu können!

    Vorschläge bitte!

  3. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 3
    delgado
    delgado ist offline

    Beiträge
    61
    seit
    11.04.2012
    Da kann ich mich nur anschliessen. Mal sehen wer uns helfen kann. :-)

  4. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 4
    Naseweis
    Naseweis ist offline

    Beiträge
    1.552
    seit
    07.05.2011
    Hallo,

    zuerst sollte man sich einmal selbst einschätzen, welche Kenntnisse in Punkto Einkommensteuergesetz bestehen.
    Kennt man alle steuerliche Abschreibemöglichkeiten ?

    Dem Otto-Normalverbraucher dürfte es sicher nicht schwerfallen in dem Elsterprogramm die paar Zahlen über die Einkünfte, Ausgaben, Werbungskosten einzutippen.

    Der Häuslebauer, bzw. Selbständige sollte einen Steuerberater hinzuziehen.

    Wenn man die genannten Steuerprogramme einsetzen will,
    sollte man trotzdem Kenntnis von den absetzbaren Möglichkeiten haben.

    Gruß N.

  5. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 5
    roland
    roland ist offline

    Beiträge
    57
    seit
    12.04.2012
    So kompliziert ist das wirklich nicht. Falls ihr ein Haus oder eine Firma habt ist der Gang zum Steuerberater sowieso Pflicht. Ansonsten schnell im Internet schlau lesen und gut ist.

  6. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 6
    Winger
    Winger ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    08.06.2012
    Ich weiss zwar nicht, ob ich das hier schreiben darf, weil es ja irgendwie Werbung ist, aber ich habe mit dem WISO Programm des ZDF sehr gute Erfahrungen gemacht. Das benutze ich eigentlich jedes Jahr und es funktioniert auch bei komplizierteren Sachlagen...

  7. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 7
    PelePele
    PelePele ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    04.04.2012
    Also das Elsterprogramm hab ich mir auch mal angeschaut, Programm kann man das ganze ja nicht nennen, das ist für mich eher einfach die Möglichkeit das Formular, oder die Formulare am Rechner auszufüllen und dann sicher an das Finanzamt zu verschicken. Eine Hilfe beim Ausfüllen wie man es von Taxman von Lexware oder dem WISO Programm(hab ich leider keine Software gefunden) kennt ist hier definitiv nicht dabei. Leider hab ich auch iwie keinen Bock mich mit dem ganzen Zeugs zu beschäftigen und mit der Elstersoftware meine Steuererklärung zu machen, dann könnte ich mich ja gleich hinsetzen und die Formulare per Hand ausfüllen. Ich hab mir jetzt mal Taxman bestellt und werde berichten!

  8. AW: Steuererklärung mit Software oder eine der vielen Lohnsteuerhilfen nutzen? # 8
    Bolitho
    Bolitho ist offline
    Avatar von Bolitho
    Beiträge
    2.246
    seit
    13.09.2010
    Mein Favorit ist das Programm SteuerSparErklärung. Bin seit Jahren sehr zufriedener Kunde: Steuererklärung 2011 mit Steuer-Spar-Erklärung 2012 - Steuersoftware 2010

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Software benutzt Ihr für die Steuererklärung?
    Von Dahut im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2019, 16:43
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 16:30
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 17:23
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 16:32
  5. neue Forum-Software mit vielen Updates und Extras
    Von admin im Forum Neuigkeiten und Ankündigungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 18:39