Sollte die Altersvorsorge bei der Bank oder der Versicherung sein?

3Antworten
  1. Avatar von Panther
    Panther

    Standard Sollte die Altersvorsorge bei der Bank oder der Versicherung sein?

    Man kann man auf viele verschiedene Arten für das Alter vorsorgen.
    Manches ist notwendig, anderes zumindest sinnvoll.
    Wenn ich jetzt über die gesetzlichen und Zulage begünstigten Anlageformen hinaus
    noch eine Altersvorsorge abschließen möchte, kann ich mich entweder an
    meine Bank oder aber an eine Versicherung wenden.
    Wer hält für die Kunden die besten Möglichkeiten bereit und wo
    kann man die höchste Rendite bekommen?
    Sind Versicherungen insgesamt sicherer als Banken oder muss man immer
    skeptisch sein, wenn es um die eigene Vorsorge geht?

    Gruss,
    Panther

  2. Avatar von s.marbach
    s.marbach ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    17.04.2012
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    Standard AW: Sollte die Altersvorsorge bei der Bank oder der Versicherung sein?

    Hallo,

    erstmal wäre es interessant zu wissen, was Sie als "notwendig" und was als "sinnvoll" betrachten?

    Die Möglichkeit einer hohen Rendite haben Sie bei Banken und Versicherungen, da kommt es auf Ihre Risikobereitschaft an. Wobei ich der Meinung bin, dass man mit der Altersvorsorge nicht spielen, also nicht zu hohes Risiko gehen sollte.

    Von der Sicherheit her, kann ich nur sagen, dass Versicherer eine garantierte Leistung in Ihren Verträgen anbieten. Die Banken, bzw. einige davon, behalten sich vor eine garantierte Leistung in ihren Verträgen auszuweisen.

    Aber vielleicht nochmal der Hinweiß, auf den ersten Abschnitt! Was ist für Sie "notwendig" und was "sinnvoll" vielleicht können Sie dass näher erläutern. Danach könnte man Ihnen mehrere Wege aufzeigen, die dass richtige für Sie sein könnten.

  3. Avatar von EasyD
    EasyD ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.02.2011
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    851
    Danke
    76

    Standard AW: Sollte die Altersvorsorge bei der Bank oder der Versicherung sein?

    Entscheidend finde ich nicht, ob man seine Altersvorsorge bei einer Bank oder Versicherung gestaltet, sondern wo man einen Berater hat, der auch ein bedarfsgerechtes und für sie individuelles Konzept aufstellt.

    Sprich, nicht das Produkt an erste Stelle stellen, sondern erstmal eine Ist-Situation und den Plan fürs Alter aufmalen bzw. aufmalen lassen. Daraus kann sich ja erst der Weg ergeben, aus dem auch ein Produkt resultiert.
    Daniel Hillebrecht
    Finanzberater aus Göttingen

  4. Avatar von Lari.St.
    Lari.St. ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.08.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: Sollte die Altersvorsorge bei der Bank oder der Versicherung sein?

    Ich habe meine Altersvorsorge bei einem Versicherungsmakler abgeschlossen und habe mir damals genau dieselbe Frage gestellt, ob es eventuell sinnvoller für mich wäre meine Altersvorsorge bei meiner Hausbank abzuschließen. Selbstverständlich habe ich mich bei meiner Bank und bei dem Versicherungsmakler informiert, welche Versicherung sie mir empfehlen würden. Warum ich mich für den Versicherungsmakler entschieden habe: Rational betrachtet ist es natürlich so, dass ein Versicherungsmakler eine viel größere Auswahl von Versicherungen zur Auswahl hat als ein Berater bei einer Bank (Banken sind meistens vertraglich an bestimmte Versicherungen gebunden und dürfen nur Angebote an die Kunden, von den Vertragspartner, erstellen) desweiteren habe ich mich bei dem Versicherungsmakler besser aufgehoben gefühlt, die Argumentation war sehr leicht nachzuvollziehen und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Ähnliche Themen

  1. Guter Gasgrill - welcher sollte es sein?

    Von Spekulant im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2020, 00:37
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 11:07
  3. Wie hoch sollte die Versicherungssumme bei einem Unfall sein?

    Von Pennystar im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 11:21
  4. Sollte der Schutzbrief von der KFZ-Versicherung sein?

    Von Omegamann im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 13:50
  5. Altersvorsorge bei einer Versicherung oder einer Bank

    Von BigMonkey im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 15:51

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz