Thema: Gibt es Forwarddarlehen für das Haus nur bei derselben Bank?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Gibt es Forwarddarlehen für das Haus nur bei derselben Bank? # 1
    martin
    martin ist offline

    Beiträge
    3
    seit
    11.12.2008
    Guten Morgen. Da wir zu sehr ungünstigen Bedingungen unser Haus finanzieren lassen mussten, sind wir sehr daran interessiert, dass die Anschlussfinanzierung ein bisschen besser für uns läuft.
    In etwa zwei Jahren müssten wir neu über die Konditionen verhandeln oder eben eine neue Bank suchen.
    Wir würden das aber gerne jetzt schon in Angriff nehmen, da die Zinsen ja im Moment ganz attraktiv sind.
    Wenn wir jetzt wirklich Gebrauch machen von einem Forwarddarlehen, geht das dann nur bei der Bank, bei der die Finanzierung bisher auch gelaufen ist?

    Oder ist ma da völlig frei und wir könnten sowohl den günstigen Zinssatz des Augenblicks als auch eine generell günstige Bank wählen?

  2. AW: Gibt es Forwarddarlehen für das Haus nur bei derselben Bank? # 2
    AV-Planer
    AV-Planer ist offline
    Avatar von AV-Planer
    Beiträge
    154
    seit
    29.06.2012
    Hallo martin,

    ein Forwarddarlehen kannst du bei jeder anderen Bank machen. Du sicherst dir damit ja nur die aktuellen Konditionen (zzgl. des Forwardzuschlages) und löst dann am Ende der Zinsbindung deines jetzigen Darlehens dieses ab.

    Beste Grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Forwarddarlehen-Vorschläge unserer Bank
    Von Steffen67 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 21:58
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 20:27
  3. Haus aus ZV gekauft Bank will komische Angaben
    Von Egoist123 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 15:30
  4. Sollte eine Familie die Konten bei derselben Bank haben?
    Von Blümelein im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 12:20
  5. Referenzkonto für Tagesgeld bei derselben Bank?
    Von juri im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 17:06