Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

+ Antworten
8Antworten
  1. Avatar von franz
    franz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.09.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Hallo,

    vor ein paar Jahren, während meines Studiums, habe ich eine BU mit Basisrente von der Allianz abgeschlossen. Als Student habe ich einen verminderten Einsteigertarif (ca. 35 €) bekommen. Jetzt bin ich so gut wie fertig mit meinem Studium und der erste Job (45k brutto) steht bereit. Mein Berater hat sich das nun zum Anlass genommen mir eine weitere Basisrente von der Alten Leipziger zu empfehlen (u.a. auch wegen der Unisextarife). In dem Beratungsgespräch fand ich das natürlich ganz interessant, doch jetzt stelle ich mir die Frage was das ganze für einen Sinn hat. Kann ich nicht einfach die BR von der Allianz aufstocken?
    Macht es überhaupt Sinn für einen 25 Jährigen in eine BR zu investieren? Bei 1,75% Rendite plus Kosten verliert man doch jedes Jahr Geld?

    Ich hoffe Ihr könnt mir einen guten Rat geben. Vielen Dank im Voraus!

    franz

  2. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    In der heutigen Zeit, wo fast alle Leute eine schwere Krise erwarten,
    macht es nicht besonders viel Sinn in solche langfristige, unflexible und undurchichtige Geldanlagen wie eine Riester oder Rürup Rente zu investieren.

    Zumindestens aus Kundensicht.

    Aus Sicht der Verkäufers ist es natürlich so, dass er die meisten Provisionen für diese Produkte bekommt.

    Riester und Rürup Rente werden ja nicht umsonst als Geschenk an die Finanzindustrie bezeichnet;
    um nach dem Wegfall der Steuerfreiheit für Lebensversicherungen das Geschäft mit diesen sündhaft teuren Produkten wieder ein bisschen anzukurbeln.

  3. Avatar von franz
    franz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.09.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Also bist du der Meinung, dass die 2te BR vorwiegend dem Einkommen des Beraters dienen soll?

  4. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Die erste BR auch schon.

  5. Avatar von franz
    franz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.09.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Danke BerndR!

    Gibt es noch weitere Meinungen dazu?

  6. Avatar von tequila
    tequila ist offline

    Title
    Banned
    seit
    19.04.2012
    Beiträge
    335
    Danke
    97

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    um nach dem Wegfall der Steuerfreiheit für Lebensversicherungen das Geschäft mit diesen sündhaft teuren Produkten wieder ein bisschen anzukurbeln.
    Der "Finanzindustrie" wurde also ein "Geschenk" weggenommen,um Ihr wieder ein Neues zu machen?Krude.
    Mein Berater hat sich das nun zum Anlass genommen mir eine weitere Basisrente von der Alten Leipziger zu empfehlen (u.a. auch wegen der Unisextarife).
    Finger weg.Auch der erste Vertrag ist bei der Einkommenssituation fragwürdig.Zumal die BU-Rente höher angesetzt werden muss als bei einer SBU,da die Leistung aus dem Basisrentenvertrag im Leistungsfall voll zu versteuern ist.
    Kann ich nicht einfach die BR von der Allianz aufstocken?
    Machbar,aber unsinnig.Sinnvoller wäre der Abschluss einer SBU.Ob diesem der Gesundheitszustand entgegensteht,kann ich nicht beurteilen.
    Bei 1,75% Rendite plus Kosten verliert man doch jedes Jahr Geld?
    Ihrem Vertrag liegt ein Rechnungszins von 2,25% zu Grunde.Dazu kommen die (nicht garantierten) Überschüsse.Es sei denn,Sie haben ein fondsgebundenes Produkt gewählt.Dann tragen Sie in aller Regel das Anlagerisiko selbst.Lassen Sie sich von Ihrem Berater aufzeigen,wie hoch die Gesamtkostenquote der Hauptversicherung exklusive BU-Baustein ist und schauen Sie sich die verbindlichen Berechnungen im Produktinformationsblatt an.Dann bekommen Sie auch ein Gefühl für die Kosten des Vertrages.

  7. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Einem Student eine BasisRente mit Berufsunfähigkeitzusatzversicherung (BUZ) zu verkaufen ist Schwachsinn, es sei denn, die Studenten liegen heutzutage während dem Studium schon im Spitzensteuersatz. Ansonsten lohnt sich nämlich diese Kombination nicht!

    Zur Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung ein kleines Video (ab 9:55 min.)
    https://www.youtube.com/watch?v=5lsazfRKb7c

    Eine zweite BasisRente mit BUZ bei einem anderen Versicherungsunternehmen abzuschließen ist Schwachsinn². Ein Verdienst von 45k ist einfach zu wenig. Darüber hinaus müsste man sich im Leistungsfall auch noch mit zwei Versicherer rumschlagen.

    Nachteile einer "BasisRente mit BUZ"-Kombination:
    - BU-Rente wäre aktuell zu 64% (2012) steuerpflichtig (keine günstigere Ertragsanteilbesteuerung)
    - die BU-Rente kann nicht unabhängig vom Sparanteil der BasisRente erhöht werden
    - Kapital in der BasisRente dient ausschließlich einer Rentenzahlung im Rentenalter
    - ist die Steuerersparnis ungleich der Höhe des Sparanteils zur BasisRente, ist eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) günstiger
    - eine Kombination aus Absicherung und Sparen erhöht zusätzlich das Risiko, bei Zahlungsschwierigkeiten den Versicherungsschutz zu verlieren
    - zur Altersvorsorge gibt es bessere Produkte als die BasisRente

    Grüße

  8. Avatar von AV-Planer
    AV-Planer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    154
    Danke
    19

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Hallo franz,

    der eigentliche Vorteil der Basisrente ist die (teilweise) steuerliche Abzugsfähigkeit der Beiträge. Das macht ja nur Sinn, wenn du eine hohe Steuerlast hast, um hier einen positiven Effekt zu erzielen.
    Dagegen stehen die Nachteile, die du für den möglichen steuerlichen Vorteil jetzt, beachten musst:

    Besteuerung der Renten (wenn du jetzt Student bist, ziemlich sicher in voller Höhe)
    nur Rentenzahlung möglich
    frühestens mit Alter 62
    eingeschränkte Vererbbarkeit
    und noch ein paar Kleinigkeiten.

    Die Basisrente macht regelmäßig nur Sinn bei hohem Steuersatz während der Ansparphase und die meisten anderen Möglichkeiten zur Altersvorsorge bereits ausgeschöpft sind.

  9. Avatar von Holger1984
    Holger1984 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    19.06.2012
    Beiträge
    73
    Danke
    0

    Standard AW: Basisrente zusätzlich zur BU mit Basisrente?

    Dabei ist nur der steuerliche Aspekt hervorzuheben. ansonsten sinnlos

Ähnliche Themen

  1. Basisrente mit 15% Jahreskosten

    Von Bratwurstfan im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2019, 11:54
  2. Investmentsteuerreformgesetz vs. Basisrente

    Von abae im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2019, 18:24
  3. BU + Basisrente

    Von Kimi90 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 08:58
  4. MLP - BU + Basisrente

    Von basti im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 13:48
  5. MLP - BU + Basisrente

    Von basti im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 20:07