Können die Eltern sich die Riester-Zulagen für Kinder aufteilen...

1Antworten
  1. Avatar von Marli
    Marli

    Standard Können die Eltern sich die Riester-Zulagen für Kinder aufteilen...

    Hallo liebe User....

    ich habe jetzt schon seit vier Jahren einen Riestr-Vertrag, auf den ich lediglich 25 Euro im Monat einzahle.
    Er bringt mir hinterher aber fast 100 Euro, das ist schon ein guter Zuschuss.
    Mein Mann würde von einem solchen Angebot auch gerne Gebrauch machen, aber bisher habe ich alle Zulagen für unsere Kinder alleine bekommen.
    Hätten wir eventuell auch die Möglichkeit, beide einen Riester-Vertrag anzulegen und uns die staatlichen Zulagen für die Kinder dann aufzuteilen?
    Da wir drei Kinder haben, könnte ja einer eine Zulage bekommen und der andere dann eben zwei. Geht das oder ist die Gewährung der Zulagen an irgendetwas gebunden?

    Gruß
    Marli

  2. Avatar von AV-Planer
    AV-Planer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    154
    Danke
    19

    Standard AW: Können die Eltern sich die Riester-Zulagen für Kinder aufteilen...

    Das ist überhaupt kein Problem, wenn dein Mann auch direkt förderfähig ist. Ist er das, dann muss er einen eigenen Vertrag haben und die Kinderzulagen könnt ihr verteilen.

    Ist er nicht direkt förderfähig, sondern nur mittelbar über dich, so kann er auch einen eigenen Riester haben, auf den er den Sockelbeitrag selber einzahlt und die Zulage für sich erhält. Die Kinder kann er dann nicht dort einschließen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 17:15
  2. Wann können Kinder die Autoversicherung der Eltern übernehmen?

    Von Riesenschnauzer im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 06:52
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 12:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 09:53
  5. Mindestsparbetrag für den Erhalt der Zulagen bei Riester

    Von Horsti34 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 11:32

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz