Darlehensvertrag

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von muggle
    muggle ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.12.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Darlehensvertrag

    Wir haben in einem Möbelhaus eine Finanzierung mit der Santander Bank gemacht. Der Darlehensvertrag wurde ausgedruckt und unterzeichnet, also können wir davon ausgehen das der Vertrag zustande gekommen ist oder? Da ich Anstellter und gleichzeitig Gewerbetreibender bin verlangte man nur noch das ich eine Kopie der Eintragung ins Handelsregister vorweise und eine Gewinnermittlung des letzten Jahres, neben meiner Einkünfte als Angestellter. Ist das richtig, verlangt man das? Sobald ich einen Ausdruck des Darlehensvertrages in den Händen habe ist das Darlehen genehmigt?

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.897
    Danke
    519

    Standard AW: Darlehensvertrag

    Nein, in diesem Fall ist das Möbelhaus nur der Vermittler.
    Rechtlich wird "Ihr Fall" elektronisch eingegeben und anhand des Regelwerkes der Bank dann abgeglichen mit den Daten.
    Passt soweit alles, dann wird die Santander in diesem Beispiel grünes Licht für das Möbelhaus geben.
    Jedoch, rechtlich bindend ist das nicht. Die Santander Bank alleine entscheidet über die Kreditvergabe.
    Genauso ist es auch bei Laptop Kauf oder teurer TV.
    Zu sagen wir 99% sind die Fälle dann auch durch wenn - wie hier - das Möbelhaus Ihnen erstmal grünes Licht gibt.
    Doch es gibt auch die 1% die dann sehr ärgerlich sind.

  3. Avatar von Lisa2013
    Lisa2013 ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.11.2013
    Beiträge
    43
    Danke
    2

    Standard AW: Darlehensvertrag

    hallo muggle,
    leider sind sie hier nicht im Recht....der Möbelkauf ist etwas anderes als bei Media Markt kleine Sachen zu kaufen....daher werden hier auch die Rechte aller Beteiligten voll ausgeschöpft....Die Bank und das Möbelhaus wollen sich halt absichern....nur so können sie es machen

Ähnliche Themen

  1. Darlehensvertrag: Rückzahlung

    Von James0077 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.11.2020, 22:05
  2. Fragen zur Darlehensvertrag

    Von Luxomax im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 21:27
  3. Vorläufiger Darlehensvertrag

    Von MArina im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 10:10
  4. BHW Bauspar- und Darlehensvertrag

    Von petraBayern im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 10:02
  5. Darlehensvertrag ungültig?

    Von nic im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 17:56