Hausfinazierungskauf mit 4 Personen

3Antworten
  1. Avatar von Ph03nix84
    Ph03nix84 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.12.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Frage Hausfinazierungskauf mit 4 Personen

    Hallo.

    Ich habe ein Anliegen und hoffe Ihr könnt mir da etwas weiter helfen.

    Ich, meine Verlobte, deren Mutter + Lebensgefährten planen einen Hauskauf eines 2 Familienhauses.

    Daher müssen wir bei der Bank einen Kredit aufnehmen. Leider hat der Lebensgefährte der Mutter meiner Verlobten einen SCHUFA Eintrag und Schulden im 4 stelligen Bereich.

    Wir alle 4 wollen einen Finazierungskauf vornehmen. In wie fern kann das nicht bewilligt werden weil ja einer von uns einen SCHUFA Eintrag hat und oder machen die Banken möglicherweise da auch ausnahmen und bewilligen trotzdem weil ja 3 weitere Personen da sind die mit abzahlen???!!!

    Und wie viel Eigenapital ist in so einer Situation ein MUSS??

    Alle 4 sind berufstätig.

    Vielen Dank im Vorraus
    MfG

  2. Avatar von MichaelBoth
    MichaelBoth ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.12.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Hausfinazierungskauf mit 4 Personen

    Hallo,

    Wenn alles andere passt sollte eine Finanzierung möglich sein. Am einfachsten wird es, wenn der "Schufabelastete" garnicht als Käufer in Erscheinung tritt.

    Beim Eigenkapital gilt: am besten soviel wie Möglich , mindestens aber die Kaufnebenkosten.

    Wenn Sie wollen können wir einen kostenlosen Online-Beratungstermin vereinbaren. Schreiben Sie mich einfach an.

    Beste Grüße

    Michael Both
    Baufinanzierungsexperte

  3. Avatar von Guenter_F
    Guenter_F ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.12.2013
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Hausfinazierungskauf mit 4 Personen

    Ich sehe es auch so wie mein Vorredner. Wenn eine Bank die Ablehnung nur auf den SCHUFA-Eintrag abstellt, erscheint das schon ein wenig merkwürdig.
    In der Tat wäre es aber am Besten, wenn der Lebensgefährte zunächst mal den SCHUFA-Eintrag regelt/erledigt, sofern möglich.

    Einen EK-Anteil sieht natürlich jede Bank gerne. Jede Bank hat hier andere Vorgaben/Vorstellungen, aber ca. 20 % wäre - so denke ich - natürlich nicht zu verachten.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.998
    Danke
    953

    Standard AW: Hausfinazierungskauf mit 4 Personen

    Hallo Ph03nix84,

    grundsätzlich könnte er sogar als Käufer auftreten, aber eine Finanzierungszusage wird es mit ihm wohl kaum geben. Macht auch keinen Sinn, denn die Auswahl der Banken die einen Darlehensnehmer mit Negativmerkmal in der Schufa akzeptieren ist sehr, sehr gering und somit verschließt man sich der Möglichkeit beste Konditionen zu generieren. .

    Ihr solltest darüber nachdenken, die Finanzierung mit 3 Darlehensnehmern zu beantragen. Ob er dabei Eigentümer ist spielt nicht die ganz große Rolle.

Ähnliche Themen

  1. Kredite von 100% Privat Personen

    Von FlorianK83 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2019, 05:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 14:30
  3. 1 Bausparer - 2 Personen - ist das möglich?

    Von Bavaria-Hirs im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 12:19
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 21:52
  5. US-Steuern für US-Personen

    Von Stokke im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 17:26
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz