Tagesgeldkonto bei der akf24?

+ Antworten
21Antworten
  1. Avatar von Kneifzange
    Kneifzange ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2013
    Beiträge
    30
    Danke
    1

    Standard Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Hta da jemand Erfahrungen mit? Gleicher Zinsatz wie bei RaboDirekt. Dafür eine Bank in Deutschland.

    Spricht etwas gegen die Bank?

  2. Avatar von JuppSchupp
    JuppSchupp ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.01.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Ich habe noch keine Erfahrung mit der akf gemacht. Kann daher auch keine Beurteilung abgeben.

    Wenn es um Tagesgeld geht, kann ich dir Cortal Consors ans Herz legen. Die garantieren dir für 12 Monaten den derzeitigen Zinssatz von 1,4 %.

    Die besten Konditionen bietet aktuell die ING-Diba mit 1,5 %. Dieser Zinssatz ist immerhin für 4 Monate garantiert.

    Sofern du weitere Infos zu den beiden Angeboten benötigst, kannst du mir gerne eine PN senden.

    Gruß
    JuppSchupp

  3. Avatar von Kneifzange
    Kneifzange ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2013
    Beiträge
    30
    Danke
    1

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Die iNg Diba hat 1,00% Zinssatz...

  4. Avatar von JuppSchupp
    JuppSchupp ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.01.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    1,00 % bekommen die Bestandskunden. Als Neukunde wird dein Tagesgeld für 4 Monate mit 1,50 % verzinst.

    Ich habe dir per PN den Link für die Konditionenübersicht geschickt. Da ich noch nicht genug Postings habe, kann ich hier keinen Link einstellen.


    Gruß
    JuppSchupp

  5. Avatar von Linda00
    Linda00 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.11.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    16
    Danke
    1

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Mir persönlich sagt die akf24 bis gerade nichts.
    Aktuell gibt es da aufs Tagesgeld anscheinend 1,30% p.a.
    Vorteil: Deutsche Einlagensicherung.
    Etwas dagegen spricht so auf den ersten Blick nicht, aber habe wie gesagt auch keine persönlichen Erfahrungen mit diesem Anbieter.
    Etwas höhere Zinsen bietet derzeit Cortal Consors (1,40% p.a.), hier gibt es ebenfalls eine deutsche Einlagensicherung.
    Die ING DiBa bietet derzeit für Neukunden einen Zinssatz von 1,50% p.a., der für 4 Monate ab Kontoeröffnung garantiert ist, anschließend ist die Verzinsung mit 1,00% p.a. allerdings ziemlich mau.

  6. Avatar von Money55
    Money55 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.12.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Zitat Zitat von JuppSchupp
    1,00 % bekommen die Bestandskunden. Als Neukunde wird dein Tagesgeld für 4 Monate mit 1,50 % verzinst.

    Ich habe dir per PN den Link für die Konditionenübersicht geschickt. Da ich noch nicht genug Postings habe, kann ich hier keinen Link einstellen.


    Gruß
    JuppSchupp
    Das klingt ja interessant. Da könnte man mal drüber nachdenken.

  7. Avatar von Reinsch
    Reinsch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    20.01.2014
    Beiträge
    88
    Danke
    4

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Fragt sich nur was der Zirkus um die paar Zehntelprozente soll. 0,1% von 10.000€ machen in einem Jahr ganze 10€ aus.
    Und wer mehr als 10.000€ länger auf einem Tagesgeldkonto rumgammeln lässt sollte sich generell mal Gedanken machen.

  8. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.024
    Danke
    99

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Warum? auf dem Tagesgedkonto sollten doch 2-3 Nettomonatsgehälter drauf sein wenn man was unplanmäsiges kommt. 10.000€ halte ich da nicht zuviel kommt halt immer was man netto hat im Monat...

  9. Avatar von obelix
    obelix ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Zitat Zitat von Reinsch
    Fragt sich nur was der Zirkus um die paar Zehntelprozente soll. 0,1% von 10.000€ machen in einem Jahr ganze 10€ aus.
    Und wer mehr als 10.000€ länger auf einem Tagesgeldkonto rumgammeln lässt sollte sich generell mal Gedanken machen.
    was wäre dein Vorschlag?

  10. Avatar von Kneifzange
    Kneifzange ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2013
    Beiträge
    30
    Danke
    1

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Zitat Zitat von obelix
    was wäre dein Vorschlag?
    das würde ich auch gerne wissen.

    Ich habe 10.000€ die ich irgendwie "für die Zukunft" gut und "sicher" benutzen würde...

  11. Avatar von Reinsch
    Reinsch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    20.01.2014
    Beiträge
    88
    Danke
    4

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Ganz einfach: Aufs Tagesgeld kommt ein "Notgroschen" für spontane Autoreperatur etc. Wie hoch man den setzt bleibt jedem überlassen.

    Oder wenn es höhere Beträge sind dann nur kurzfristig, z.B. weil man auf eine Investition wartet, es nicht sicher ist ob sie kommt etc.

    Alles was man länger als 6 Monate definitiv nicht anfassen will/muss kann man zumindest in Festgeld packen. Genauso sicher, aber deutlich besserer Zins.

  12. Avatar von obelix
    obelix ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Zitat Zitat von Reinsch
    Alles was man länger als 6 Monate definitiv nicht anfassen will/muss kann man zumindest in Festgeld packen. Genauso sicher, aber deutlich besserer Zins.
    na ja, auf die Schnelle finde ich z. B. Festgeld mit 1 Jahr Laufzeit nicht so 'günstig' wie Tagesgeld.

    Tagesgeld ~1,5%
    Festgeld 1 Jahr ~1%

  13. Avatar von Schwertlilie
    Schwertlilie ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    11.06.2012
    Beiträge
    42
    Danke
    10

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Und je länger die Laufzeit von Festgeld, desto höher ist das Zinsänderungsrisiko: Steigt der Zins an, hat man Geld zu einem niedrigeren Zins angelegt als Tagesgeld. Daher würde ich Festgeld maximal auf 1 Jahr anlegen.

  14. Avatar von Reinsch
    Reinsch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    20.01.2014
    Beiträge
    88
    Danke
    4

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Ich würde mal andere Vergleichsportale versuchen. Ich finde Tagesgeld nirgends zu 1,5% (kurzzeitige Einstiegsangebote mal abgesehen), Festgeld für 1 Jahr aber etliche, und je länger desto mehr.

    Und das Risiko mit der Zinsentwicklung geht ja in beide Richtungen. Ich freu mich derzeit über mein Festgeld, was ich vor 2 Jahren mit 4,5% angelegt habe...

  15. Avatar von obelix
    obelix ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Zitat Zitat von Reinsch
    Ich finde Tagesgeld nirgends zu 1,5% (kurzzeitige Einstiegsangebote mal abgesehen),
    Cortal Consors für Neueinsteiger z. B. 1,4% für ein Jahr (Tagesgeld). Andere sind nicht weit weg davon (s. o).




    Zitat Zitat von Reinsch
    Festgeld für 1 Jahr aber etliche, und je länger desto mehr.
    Beispiele?



    Zudem würde ich bei den aktuell niedrigen Zinsen ebenfalls nicht länger als ein Jahr Festgeld anlegen. Bei 4,5% war die Spanne nach unten noch deutlich, heute nicht mehr.

  16. Avatar von Reinsch
    Reinsch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    20.01.2014
    Beiträge
    88
    Danke
    4

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Links kann ich ja nicht posten, aber Tagesgeld/Festgeld Vergleichsseiten gibt's ja zu Hauf. Da finden sich reichlich Beispiele.

    Und dass die Zinsen auf einem Tiefststand sind sagen die "Experten" schon seit 2011. Nur dass sie jetzt so niedrig wie lange sind heißt ja nicht, dass Tagesgeld nächstes Jahr vielleicht nur noch 0,5% bringt...

  17. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Beispiele?
    Sollte die Frage ernst gemeint sein:
    -RaboSpar 90
    -Credit Agricole
    -MoneYou
    ...................

  18. Avatar von Kneifzange
    Kneifzange ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2013
    Beiträge
    30
    Danke
    1

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Hier die Zinsen von der Moneyou für Festgeld: https://moneyou.de/festgeld/zinsen-konditionen

    6 Monate bringen 1,40%. Mehr gibts nicht wirklich auf dem Markt...
    Moneyou ist aber immer in den TOP3 vertreten.

  19. Avatar von obelix
    obelix ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    sorry, Doppelposting

  20. Avatar von obelix
    obelix ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Zitat Zitat von Matthew Pryor
    Sollte die Frage ernst gemeint sein:
    -RaboSpar 90
    -Credit Agricole
    -MoneYou
    ...................
    es geht hier um den Vergleich von Tagesgeld und Festgeld für 1 Jahr.

    Tagesgeld schneidet dabei nicht/kaum schlechter ab; häufiger ist das Gegenteil der Fall.

    Rabo (1 Jahr) = 0,7%
    MoneYou (1 Jahr) = 1,5%

    Weitere Tipps?

Ähnliche Themen

  1. Tagesgeldkonto, Sparplan??

    Von syrincs02 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 16:43
  2. Tagesgeldkonto Zinsen

    Von Zeraphine im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 12:18
  3. Welches Tagesgeldkonto?

    Von KennIZh im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:42
  4. Tagesgeldkonto

    Von Julias im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 18:59
  5. Sparbuch vs. Tagesgeldkonto

    Von foobar im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 13:18