Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

+ Antworten
9Antworten
  1. Avatar von RobertG
    RobertG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Hallo,

    weiß jemand, ob es für die Renault Bank direkt eine Freundschaftswerbungs-Möglichkeit gibt? Auf der Bank-Webseite habe ich nichts gefunden, aber bei MoneYou wird die Freundschaftswerbung auch nicht auf der Webseite erwähnt.

  2. Avatar von m.chrissi
    m.chrissi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    4

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    soweit ich weiß gibt es keine.

    Da ich auch öfters mal die Bank wechsle schaue ich unter
    praemien-programme.de
    immer nach, ob man zusätzliche zu dem guten Zins/Angebot noch eine Prämie bekommen kann.

    Das kann entweder eine Prämie sein, die der Neukunde direkt erhält, oder aber über die Freundschaftswerbung.
    Ich suche mir dort in der entsprechenden Übersicht einen Bestandskunde der jeweiigen Bank aus, nehme mit ihm Kontakt auf, und mache mich ihm aus, wie wir die Prämie teilen

    Funktioniert tadellos. Und oftmals sind die Prämien sogar so hoch, dass es sich alleine schon deshalb lohnt, Kunde dort zu werden.
    Ich nehme fast immer die gleichen beiden Werber, da die bei sehr vielen Banken Kunde sind und man sich so schon kennt.

  3. Avatar von Rolli123
    Rolli123 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.11.2013
    Beiträge
    21
    Danke
    1

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Also Neukundenangebote oder Werbeprämien werden bei der RenaultBank nicht angeboten.

  4. Avatar von RobertG
    RobertG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Zitat Zitat von m.chrissi
    soweit ich weiß gibt es keine.

    Da ich auch öfters mal die Bank wechsle schaue ich unter
    praemien-programme.de
    immer nach, ob man zusätzliche zu dem guten Zins/Angebot noch eine Prämie bekommen kann.

    Das kann entweder eine Prämie sein, die der Neukunde direkt erhält, oder aber über die Freundschaftswerbung.
    Ich suche mir dort in der entsprechenden Übersicht einen Bestandskunde der jeweiigen Bank aus, nehme mit ihm Kontakt auf, und mache mich ihm aus, wie wir die Prämie teilen

    Funktioniert tadellos. Und oftmals sind die Prämien sogar so hoch, dass es sich alleine schon deshalb lohnt, Kunde dort zu werden.
    Ich nehme fast immer die gleichen beiden Werber, da die bei sehr vielen Banken Kunde sind und man sich so schon kennt.
    Das ist wirklich eine coole Idee. Ich habe mich schon öfters geärgert, dass ich keinen Werber habe und deshalb die angebotene Freundschaftswerbung nicht machen kann.

    Und das klappt wirklich mit fremden Personen als Werber? Hast Du da immer Deinen Prämienanteil bekommen? Kannst Du Deine "gleichen beiden Werber" hier nennen?

  5. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.237
    Danke
    108

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    ich wäre vorsichtig beim ständigen neu eröffnen von Konten auf verschiedenen Banken, das kann unter umständen dazu führen, dass ihr euch euren Schufawert kaputt macht und dann mal kein Kredit bekommt oder kein Haus/Wohnung finanzieren könnt.

  6. Avatar von m.chrissi
    m.chrissi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    4

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Zitat Zitat von RobertG
    Das ist wirklich eine coole Idee. Ich habe mich schon öfters geärgert, dass ich keinen Werber habe und deshalb die angebotene Freundschaftswerbung nicht machen kann.

    Und das klappt wirklich mit fremden Personen als Werber? Hast Du da immer Deinen Prämienanteil bekommen? Kannst Du Deine "gleichen beiden Werber" hier nennen?

    Ja, absolut kein Problem. Zuerst war ich auch etwas skeptisch. Ich habe es mal versucht und war dann angenehm überrascht, wie zuverlässig das klappt. Es haben sich sehr nette Kontakte entwickelt und man bekommt auch gute Tipps.


    Ich habe mal geschaut wer Kunde bei vielen Banken ist und habe mich dann für den mtw@screw... und ferris.b@w... entschieden.
    Ich weiß nicht ob das immer so ist, aber ich bin wirklich zufrieden wie zuverlässig das läuft, hätte ich nicht gedacht.


    Wenn man an einem Angebot einer Bank interessiert ist kann man sich dieses Angebot so durch die Prämien zusätzlich noch aufbessern.


    Viele Angebot lohnen sich schon aufgrund der Prämien.
    Wenn es da 100 Euro Prämie für ein Girokonto gibt, und man das sogar auch noch mit der Freundschaftswerbung kombinieren kann, so dass es sogar noch mehr sind, also das bisschen Formulare ausfüllen ist es mir schon wert. Das ist ein netter Zusatzverdienst.
    Und wenn's gelaufen ist noch ein Zweizeiler losschicken mit "hiermit kündige....zum nächstmöglichen Termin" und fertig.


    @titan1981
    Das dachte ich auch mal, weil einem immer so Angst gemacht wird von wegen Schufa und so.
    In der Schufa landen ohnehin nur Girokonten, Kreditkarten und Kredite. Depot, Tagesgeld usw, also bei Vermögens- und Anlageprodukten passiert mit der Schufa gar nichts.
    Und selbst wenn ein Girokonto, Kreditkarte usw. in der Schufa eingetragen wird, ist das nicht schlimm. Man nimmt die Prämie mit und kündigt dann wieder. Danach verschwindet auch das Giro wieder komplett wie wenn nichts gewesen wäre (klar, wenn es im Minus wäre muss man das natürlich schon ausgleichen). Das ist keine Sache von Jahren, sondern ich würde mal sagen von Wochen, allerhöchsten 3 Monaten
    Ich gebe Dir recht wenn man tatsächlich konkret was in der Planung hat, also eine Finanzierung oder Kredit. Aber wenn da auf absehbare Zeit nichts ansteht sehe ich da überhaupt kein Problem und keinen Grund, warum ich wegen der Schufa auf die Prämien verzichten sollte.

  7. Avatar von RobertG
    RobertG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Zitat Zitat von m.chrissi
    Wenn man an einem Angebot einer Bank interessiert ist kann man sich dieses Angebot so durch die Prämien zusätzlich noch aufbessern.
    Ja, genau, so kann ich mir das auch gut vorstellen.

    Ich habe mir mal die Seite praemien-programme.de angeschaut (sieht für meinen Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber wenn es damit gut funktioniert, soll es mir recht sein).

    Wie läuft das denn jetzt? Finde ich bis jetzt noch ziemlich verwirrend. Wie gehst Du denn vor, wenn Du ein neues Angebot suchst?

  8. Avatar von m.chrissi
    m.chrissi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    4

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Zitat Zitat von RobertG
    Wie läuft das denn jetzt? Finde ich bis jetzt noch ziemlich verwirrend. Wie gehst Du denn vor, wenn Du ein neues Angebot suchst?

    Man sollte sich nicht vom ersten Blick abschrecken lassen. Dort findet man auf einer Seite alles was der Prämienjäger sucht und braucht.


    Wie gehe ich vor?
    Möglichkeit 1, Prämien die ich direkt von der Bank erhalten kann:
    Ich bin nicht auf der Suche nach einem Angebot/Produkt einer bestimmten Bank, sondern ich möchte mir die aktuellen Prämienangebote anschauen, um dort schnell und einfach Prämien abzugreifen.
    Dann scrollt man ein paar cm nach unten zu dem Bereich "1. Prämien für eigene Abschlüsse". Dort werden Angebote gelistet nach Rubriken wie Giro, Tagesgeld, Depot, Kreditkarten, Sparkonten, was für Minderjährige usw.
    Mit einem Klick komme ich dann zum jeweiligen Angebot


    Möglichkeit 2, Freundschaftswerbung:
    Ich weiß schon, welche Bank mich interessiert, und möchte schauen, ob die Bank ein entsprechendes Programm anbietet. Dann scrolle ich zu "2. Prämien für Freundschaftswerbung".
    In dieser Tabelle suche ich mir dann das entsprechende Unternehmen/Bank heraus. In Deinem Fall wäre das unter dem Buchstaben R auf der Registerkarte Banken/Broker für die Renaultbank.
    In der ersten Spalte ist ein Link zum Unternehmen, die zweite Spalte informiert mich ob eine Freundschaftswerbung angeboten wird. Mit einem Klick landet man dann direkt auf der Seite für die Freundschaftswerbung.
    Ich werfe aber auch noch einen Blick in die letzte Spalte, da hier zusätzlich auch noch die Angebote erwähnt sind, bei denen man direkt von der Bank eine Prämie erhält. Sprich alles was unter "1. Prämien für eigene Abschlüsse" aufgelistet ist wird beim jeweiligen Unternehmen auch noch mal genannt.


    Daher ist es immer sinnvoll, dass man prüft, ob man zusätzlich zu einer Aktion auch noch die Freundschaftswerbung kombinieren kann. Also nicht nur vorschnell unter 1. schauen, sondern immer noch auch im Bereich Freundschaftswerbung informieren



    Oben rechts auf der Seite sieht man unter "Service: Neuigkeiten", was für aktuelle Aktionen und Angebote neu hinzugekommen sind.
    Und gleich darunter unter "Top-Angebote für Erwachsene " findet man eine Übersicht über die besten Zinsen für Anlageprodukte, also meist Tagesgeld.




    Wie gesagt, ich finde die Seite richtig praktisch, da man auf einer Seite alles findet, was man braucht, um schnell und einfach an Prämien zu kommen und sich so einen Nebenverdienst zu schaffen.

  9. Avatar von RobertG
    RobertG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Zitat Zitat von m.chrissi
    Wie gesagt, ich finde die Seite richtig praktisch, da man auf einer Seite alles findet, was man braucht,
    Ja, da stimme ich Dir jetzt voll zu. Ich habe mir die Seite noch einmal vorgenommen und bin dabei Deinen Hinweisen gefolgt (eine echt gute Anleitung für Seitenneulinge, sollten die vielleicht auf der Seite selbst auch anbieten, kannst ja mal vorschlagen).

    Eine Frage habe ich aber noch: Wenn ich für mich ein Angebot mit vielleicht Startguthaben UND kombinierbarer Freundschaftswerbung gefunden habe (also quasi "Jackpot"), dann brauche ich ja noch einen vertrauenswürdigen Werber.

    Wie gehst Du da nochmal vor?

  10. Avatar von m.chrissi
    m.chrissi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    4

    Standard AW: Renault Bank direkt: Freundschaftswerbung?

    Zitat Zitat von RobertG
    Eine Frage habe ich aber noch: Wenn ich für mich ein Angebot mit vielleicht Startguthaben UND kombinierbarer Freundschaftswerbung gefunden habe (also quasi "Jackpot"), dann brauche ich ja noch einen vertrauenswürdigen Werber.

    Wie gehst Du da nochmal vor?


    also neben den Bereichen "1. Prämien für eigene Abschlüsse" und "2. Prämien für Freundschaftswerbung", in denen man sich über die Prämien informieren kann, gibt es auch noch eine Übersicht mit möglichen Werbern für die jeweilige Bank / das jeweilige Unternehmen


    Dazu klickt man unten auf den blauen Button "Werber gesucht?", oder ruft die Tabelle direkt auf:
    praemien-programme.de/kontakt-mit-kunden/


    Die Tabelle funktioniert wie auf der Hauptseite auch. Man klickt auf die entsprechende Registerkarte (Banken/Broker, PSD-Banken, usw.), sucht sich dann die Bank / das Unternehmen raus, zu dem man einen Werber sucht, und schaut dann in Spalte "Kunden" nach der Email-Adresse.
    Damit die Spam-Roboter die Emails nicht auslesen können sind die entsprechenden Adressen als Bild dargestellt, sprich man muss diese von Hand abtippen.


    wie gesagt, ich nehme wenn's geht immer mtw@screw... und ferris.b@w..., da habe ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2018, 08:10
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2017, 13:56
  3. Darlehen direkt über DSL Bank möglich?

    Von Baupummel im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 19:38
  4. Renault-Bank-Direkt verlost ipads?

    Von DerParte im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 15:43
  5. Renault-Bank

    Von Dahut im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 20:39