Thema: Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??!

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??! # 1
    Flankengott
    Flankengott ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    11.09.2014
    Hi Leute,

    bevor ich anfange würde ich euch bitten hier nur konstruktive Beiträge zu schreiben, denn die Sache ist mir sehr wichtig.
    Wenn das hier der falsche Thread ist dann bitte verschieben.

    Seit anfang des Jahres verdiene ich rund 1.000€ zu viel. Auf meiner Gehaltsabrechnung bekomme ich jeden Monat zusätzlich zu meinem normalen Gehalt einen sogenannten AVmG AG Anteil dazu (private Altersvorsorge - Riester-Rente).

    Ich verdiene also anstatt 5100€ Brutto rund 6000€ Brutto, - also anstatt 2800€ Netto rund 3300€ Netto!
    Und das nun schon 8 Monate am Stück.

    Ganz ehrlich gesagt traue ich mich nix zu sagen, weil ich gerne das Geld behalten möchte
    Jedenfalls würde ich gerne wissen was da los ist und ob das seine Richtigkeit hat oder ob es ein Fehler ist.

    Was mache ich denn nun?
    Wie kann ich mich absichern?
    Ich spiele mit dem Gedanken zu einem Anwalt zu gehen der mir die Rechtslage erklärt, denn ich sehe auch nicht ein alles wieder zurück zu zahlen.
    Aber wer kann mir am besten weiterhelfen?

    Danke für eure Hilfe!

  2. AW: Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??! # 2
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.347
    seit
    20.05.2013
    Auch in der Gehaltsbuchung werden mitunter Fehler gemacht.
    Am besten dort schriftlich per Email nachfragen damit man alles schwarz auf weiss hat.

  3. AW: Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??! # 3
    Birgit
    Birgit ist gerade online

    Beiträge
    435
    seit
    09.09.2010
    Hallo,

    warum hast du das nicht gleich gemeldet, nachdem dir das aufgefallen ist?

    Du bist verpflichtet, deine Gehaltsabrechnung zu prüfen, und Unstimmigkeiten zu melden.

    Wieso willst du Geld behalten, welches dir (evtl.) nicht zusteht ?

    Hättest du zu wenig Gehalt bekommen, hättest du dies vermutlich sofort gemeldet, oder ?

    Was hättest du davon gehalten, wenn dein Chef das Geld hätte behalten wollen ?


    Man muss schon ehrlich sein.

    Geld, welches einem nicht zusteht, muss man zurück zahlen.

    Also, klär mit deinem Arbeitgeber, was für Zahlungen das sind.



    Birgit

  4. AW: Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??! # 4
    MC Muffin
    MC Muffin ist offline

    Beiträge
    113
    seit
    13.09.2014
    Ich denke nicht das du ein Anspruch auf einen Auszahlungsfehler erwirbst.
    Nur bei einen Aufhebungsvertrag wo man dann sich schriftlich bestätigt das keiner mehr Forderungen gegen den anderen hat, könnte das Problem lösen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Kredit bekomme ich.
    Von OS92 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 14:26
  2. Wie viel Eigenkapital ansparen?
    Von den im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 15:07
  3. Wie viel kann man bieten?
    Von muziwuzi im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 11:13
  4. Zu viel Salz in der Suppe...
    Von Meyer Anlegerme im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 08:33
  5. So viel?
    Von Lancelot im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 09:47