Thema: Freiberufler Bescheid der gesetztliche Rentenversicherung

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Freiberufler Bescheid der gesetztliche Rentenversicherung # 1
    bananalars01
    bananalars01 ist offline

    Beiträge
    119
    seit
    19.04.2013
    Hallo, als Existenzgründer habe ich mich auch mit dem Thema Rente beschäftigt.

    Bei der gesetzlichen Rentenversicherung habe ich einen Antrag zur Feststellung der Versicherungspflicht abgegeben.

    Ergebnis nach Monaten: meine selbstständige Tätigkeit als Interimsmanager
    führt nicht zur Versicherungspflicht, da ich im wesentlichen nicht auf Dauer nur für einen Auftraggeber tätig sind und projektbezogen arbeite.

    Frage: Gilt das unbefristet ? Ich las im Internet was von 3 jahren ???

  2. AW: Freiberufler Bescheid der gesetztliche Rentenversicherung # 2
    EasyD
    EasyD ist offline

    Beiträge
    845
    seit
    02.02.2011
    Die drei-jährige Frist gilt, wenn sie in der Hauptsache nur für einen Auftraggeber arbeiten. Dann dürfen sie sich in den ersten drei Jahren von Beitragszahlungen der Gesetzlichen befreien lassen.

    Solange sie aber eben nicht im Wesentlichen nur für einen Auftraggeber arbeiten, gilt dieses unbefristet.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rechtsschutzversicherung für Freiberufler ?
    Von bananalars01 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 09:45
  2. Bekomme ich von der Bank Bescheid über die Tilgung des Kredits?
    Von Korrigan im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 14:45
  3. In welchem Zeitraum muss die BU-Versicherung Bescheid erteilen
    Von Arne im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 11:24
  4. Rentenversicherung Freiberufler
    Von natslada im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 13:02
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 00:29