Kreditbearbeitungsgebühren

+ Antworten
30Antworten
  1. Avatar von AongEng
    AongEng ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.11.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1

    Standard Kreditbearbeitungsgebühren

    Hallo zusammen,

    ich habe bei verschiedenen Banken die Bearbeitungsgebühren für meine Kredite die ich seit 2004 abgeschlossen habe zurückgefordert.

    Heute habe ich einen Anruf von der Hamburger Sparkasse erhalten, das das Urteil für die Rückforderung der Bearbeitungsgebühren noch nicht rechtskräftig wäre aber sie mir kulanter Weise anbieten würden 70 % von dem geforderten Betrag zurück zu zahlen.

    Jetzt meine erste Frage, ich war der Meinung das das Urteil hierzu schon rechtskräftig ist. Oder hat die Bank Recht, und ich muss wirklich noch warten?

    Des weiteren habe ich nun auch die erste Antwort von der Santander Bank erhalten. Brief habe ich als Anlage angehängt.

    In dem Brief von der Santander wird nur auf die Bearbeitungsgebühr an sich eingegangen, auf die geforderten Zinsen wird hier nicht eingegangen.

    Frage zwei wäre hiermit also, ob ich hier weitere Schritte unternehmen muss damit auch die Zinsen gezahlt werden?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß

    AongEng
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  2. Avatar von verschaukelt
    verschaukelt ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.12.2012
    Beiträge
    351
    Danke
    45

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Na die Santander macht wenigstens keinen Ärger und zahlt .

    Soweit bekannt war das letzte Urteil der Schlusspunkt und eine Revision nicht mehr zulässig. Also können Sie auch die 100% fordern.

  3. Avatar von Calypso
    Calypso ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.10.2014
    Beiträge
    77
    Danke
    10

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Hallo!

    Wie lange hast Du denn warten müßen auf diesen Schrieb der Santander?

  4. Avatar von AongEng
    AongEng ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.11.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Hat genau 10 Tage nachdem ich das schreiben weggeschickt habe gedauert.

  5. Avatar von Calypso
    Calypso ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.10.2014
    Beiträge
    77
    Danke
    10

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Prima ich hab per Einschreiben am 30.10 versendet und noch nichts gehört..
    Auf Nachfrage hieß es das es dauert weil sie wohl am Tag 70 Postcontainer voll Post bekommen :O)

  6. Avatar von bananalars01
    bananalars01 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.04.2013
    Beiträge
    119
    Danke
    8

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Stand vor einigen Tagen in den Nachrichten:

    Der Verbraucherschutz hat zahlreiche Fälle zum Thema gesammelt.

    Beispielsweise bekamen Kunden einer Volksbank in Süddeutschland nach Ihrer Forderung auf Erstattung die Kündigung.

  7. Avatar von AongEng
    AongEng ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.11.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    UPDATE: Gerade eben ist die erste Gutschrift auf dem Konto eingegangen (weitere 5 Tage nach dem Antwortschreiben). Jetzt muss ich allerdings erneut die Zinsen hierfür fordern, da der Betrag ohne die geforderten Zinsen überwiesen wurde.

  8. Avatar von verschaukelt
    verschaukelt ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.12.2012
    Beiträge
    351
    Danke
    45

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Na immerhin.

    Wäre es möglich den Kreditvertrag mit den Gebühren einzustellen - natürlich anonymisiert?
    Meine Bank ist der Meinung, dass es sich um eine Individualvereinbarung handelt und daher will sie nicht zurück zahlen. Suche gerade nach Vergleichen um denen die Hölle heiß zu machen - Volksbank nie wieder!

  9. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.675
    Danke
    511

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Wenn es eine Individualvereinbarung ist dann sollte es aus meiner Sicht auch so im Darlehensvertrag stehen

  10. Avatar von Tom81
    Tom81 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.08.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Habe heute auch meine Bearbeitungsgebühren von der Santander zurückerstattet bekommen (Antwortschreiben der Santander kam letzte Woche an). Leider aber auch ohne Zinsen.

    Muss ich denen nun nochmal schreiben, oder werden die Zinsen in einem 2. Schritt nochmal überwiesen? Hat da schon jemand Erfahrung mit?

  11. Avatar von verschaukelt
    verschaukelt ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.12.2012
    Beiträge
    351
    Danke
    45

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Wenn es eine Individualvereinbarung ist dann sollte es aus meiner Sicht auch so im Darlehensvertrag stehen
    Korrekt...

    Allerdings handelt es sich lediglich um einen Formularvertrag wo noch ein paar Zahlen und Daten eingetragen worden sind. Eben das was rein musste - Summe, Zinssatz, etc...Nix individuell....

    Eine Individualvereinbarung wäre meines Wissens eine genaue Formulierung in etwa "für Leistung a,b,c wird ein Entgelt in Höhe von xy vereinbart"

  12. Avatar von Melni
    Melni ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.11.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Hallo zusammen,

    habe auch die Bearbeitungsgebühr zurück verlangt bei verschiedenen Banken. Sparkasse hat überwiesen aber ohne Zinsen. Santander hat bis jetzt nur eine Bearbeitungsgebühr überwiesen auch ohne Zinsen, eine Bearbeitungsgebühr fehlt noch. TeamBank hat sich noch garnet gemeldet, die Frist ist bereits abgelaufen.
    Jetzt meine Frage zu euch, wie berechne ich die Zinsen? Jährlich 5 %?
    Es handelt sich um ein Betrag der Santander der auch schon überwiesen wurde um 597,59 EUR (ohne Zinsen). Am 1.11.2007 begann der Kredit.

    Muss ich ein statischer Zinsatz von 5 % nehmen? Das würde 210,87 Euro ergeben.

    (habe den Zinsrechner für Verzugszinsen genommen, kann den Link noch nicht posten weil ich wohl noch zu neu hier bin)

    Ich bitte um Hilfe Danke.

  13. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.675
    Danke
    511

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    @Melni, sind Sie sicher dass Sie auch die Zinsen zurückerhalten und nicht nur die Bearbeitungsgebühr?

  14. Avatar von fogfog
    fogfog ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    2

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Mal die Urteile vom BGH googeln. Oder bei der Zeitschrift Finanztest mal in die nForen schauen. Natürlich steht Melni die Bearbeitungsgebühr PLUS Zinsen zu. Zinsen 5 %über dem Basiszins.
    @ Bankkaufmann
    Wenn ich einer wäre würde ich mich auch dumm stellen anstatt bezahlen zu müssen.

    PS: Googeln nach Forum - Finanztest - Bearbeitungsgebühren

  15. Avatar von Melni
    Melni ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.11.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Danke für die Hilfe. Ein Musterschreiben gibt es nicht zufällig noch um nur die Zinsen zu beantragen?

  16. Avatar von verschaukelt
    verschaukelt ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.12.2012
    Beiträge
    351
    Danke
    45

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Das Musterschreiben beinhaltete auch die Forderung von Zinsen!
    Notfalls abwandeln, es genügt jedoch auch sich selbst einfach mal einen Zweizeiler auszudenken.
    Und daran denken, Sie können ganz viel an die Bank schreiben, es hemmt die Verjährung nicht. Daher ist Eile geboten !
    Ich für meinen Teil habe den Ombudsmann angeschrieben, denn das hemmt die Verjährung.Die geht jedoch erst,wenn man einen ablehenden Bescheid der betreffenden Bank erhalten hat.
    In Ihrem Fall könnten Sie sich beim Ombudsmann beschweren, dass die Forderung nur teilerfüllt wurde und die Zinsen nicht gezahlt wurden.
    Alternativ kann man auch einen Mahnbescheid beantragen, dieser wird ohne Prüfung ob die Forderung korrekt ist erstmal ausgestellt. Auch das hemmt dann die Verjährung

  17. Avatar von Calypso
    Calypso ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.10.2014
    Beiträge
    77
    Danke
    10

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Moin!

    Wie schauts aus mit einem vor 3 Jahren vorzeitig abgelösten Vertrag?
    Schaut mal drauf bitte.. die 488,80 sind doch als Kreditgebühr zus hen oder?
    Ergo auch rückforderbar?

    Danke
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  18. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.675
    Danke
    511

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Für mich die Frage was die sonstigen Kosten sind, aufgeschlüsselt.
    Und natürlich ob nicht die Bearbeitungsprovision in den sonstigen Kosten enthalten ist.

  19. Avatar von Calypso
    Calypso ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.10.2014
    Beiträge
    77
    Danke
    10

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    Naja mehr steht da nicht...

  20. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.675
    Danke
    511

    Standard AW: Kreditbearbeitungsgebühren

    @Calypso, dann fragen Sie doch nach.
    Wenn Sie den Kreditvertrag vor sich sehen, dann muss das doch eigentlich besprochen sein, was unter den sonstigen Kosten zu verstehen ist.