Thema: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 1
    Karli
    Bonjour. Immer wieder hat meine Frau Probleme mit ihren Kollegen und Kolleginnen in Bezug auf die Urlaubsplanung. Wir haben drei Kinder, von denen zwei noch zur Schule gehen und natürlich in den Ferien frei haben. Sie sind 13 und 16 Jahre und können deshalb noch nicht die ganze Zeit über alleine sein. Außerdem ist das die einzige Zeit im Jahr, wann wir wirklich Zeit für die Kinder haben. Nun bestehen aber die Kollegen meiner Frau darauf, auch in den Ferien Urlaub zu bekommen, obwohl sie keine oder keine schulpflichtigen Kinder haben. Kann meine Frau auf dem Vorzug bestehen, Urlaub in den Schulferien nehmen zu können?

  2. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 2
    Bolitho
    Bolitho ist offline
    Avatar von Bolitho
    Beiträge
    2.246
    seit
    13.09.2010
    Hier mal ein Link der Gewerkschaft IG BCE:
    IG BCE - Wer hat Vorrang bei den Ferien?

    und hier der relevante Teil aus dem Bundesurlaubsgesetz:
    BUrlG - Einzelnorm

    Arbeitnehmer, die aus sozialen Gesichtspunkte den Vorrang verdienen, werden bevorzugt.

    Zur Klärung, wenn der Kollegin ein entsprechend freundlicher Hinweis nicht genügt, kann sicher auch ein etwaiger Betriebsrat oder der Vorgesetzte beitragen.

  3. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 3
    Maenneken
    Maenneken ist offline

    Beiträge
    5
    seit
    07.11.2014
    Moin Karli,

    Kollegen mit schulpflichtigen Kindern sollten vorrangig in den Ferien bedacht werden.
    Wobei Ferien nicht ausschliesslich den Sommer beinaltet,Es gibt noch Oster-,Herbst- und Weihnachtsferien.

    Aus meiner Erfahrung heraus werden die letztgenannten irgendwie immer ignoriert

  4. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 4
    grazl
    grazl ist offline

    Beiträge
    9
    seit
    10.10.2014
    Das gleiche Problem hat meine Freundin auch. Dann müssen halt Kompromisse gefunden werden (immer im Wechsel, also einmal bekommt deine Frau Urlaub wann sie es will, einmal die Kollegin, etc.)

  5. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 5
    Klabautermann
    Klabautermann ist offline

    Beiträge
    13
    seit
    22.01.2015
    Bei uns in der Firma bekommen Eltern mit Kindern bei der Urlaubsplanung immer den Vorrang. Wir anderen Kollegen wissen das und passen unsere Pläne dementsprechend an. Mir ist es prinzipiell auch egal, wann ich in den Urlaub fahre. Außerhalb der Schulferien ist meist sowieso preiswerter.

  6. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 6
    Jetzaberr
    Jetzaberr ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    06.03.2015
    @Karli,

    aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass Angestellte mit Kindern einen Vorzug auf den Urlaub haben. Allerdings habe ich ift genug feststellen müssen, dass das eine Kann Leistung ist. Es kommt eher auf Betriebskultur an, sowie natürlich den betrieblichen Umfängen. Z Bsp: In einem 4*Hotel wo eine Köchin arbeitet, die zwei Kinder von 12 und 14 Jahren hat, kann sicherlich der Urlaub in den Ferien gestattet werden. In den Winter Ferien allerdings, also meist zwischen Weihnachten und Neujahr wird so viel in der Küche zu tun sein, dass der Urlaub aus betr. Gründen vllt nicht gegeben werden kann.

  7. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 7
    Feinauer
    Feinauer ist offline

    Beiträge
    7
    seit
    20.04.2015
    Hallo,

    also bei und wird da ganz klar Rücksicht darauf genommen, das ist doch auch selbstverständlich. Das einzige wäre noch, wenn die Kollegin einen Freund/Mann hat der Lehrer ist, dann sollte man da einen Kompromiss finden.

  8. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 8
    maestro
    maestro ist offline

    Beiträge
    32
    seit
    30.03.2014
    Ich denke ja, jedenfalls bei kindern die in die schule gehen.

  9. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 9
    DagobertDuck
    DagobertDuck ist offline

    Beiträge
    78
    seit
    19.10.2012
    Ist es nicht egal, wie die rechtliche Lage aussieht?
    Man sollte anfangen, aufeinander Rücksicht zu nehmen und wenn jemand mit Kindern in den Ferien Urlaub nehmen möchte, dann werde ich doch einen Teufel tun, da im Wege zu stehen (wenn es keine triftigen Gründe gibt, Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel).

  10. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 10
    katalog49
    katalog49 ist offline

    Beiträge
    241
    seit
    14.04.2015
    Ich habe in meiner aktiven Zeit gegen Ende eines Jahres die MA mit schulpflichtigen Kindern gebeten, sich zusammen zu setzen und die Urlaubsplanung für das nächste Jahr abzusprechen. Sollte es zu keiner Einigung kommen, würde ich entscheiden.

    Ich habe nie entscheiden müssen.

  11. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 11
    Feivel
    Feivel ist offline

    Beiträge
    25
    seit
    24.11.2015
    Hallo,
    wie schon oben erwähnt wurde, ist alles im Bundesurlaubsgesetz geregelt. Sollte es diesbezüglich keine Regelung geben, die man mit einer Betriebsvereinbarung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat aushandeln könnte, muss der Arbeitgeber das letzte Wort haben.
    Folgender fiktiver Fall tritt ein:
    3 Mitarbeiter mit den gleichen Befähigungen haben schulpflichtige Kinder.
    Nun muss der Sommerurlaub geplant werden und es sind ja bekanntlich knappe sechs Wochen Schulferien.
    2 Mitarbeiter müssen zeitgleich arbeiten, da einer von beiden ja noch eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bekommen könnte. Und so könnte die ohnehin stark eingeschränkte Produktivität gar nicht mehr erreicht werden.
    Rein rechnerisch muss also einer in den sauren Apfel beißen und auf die Sommerferien verzichten.
    Fair wäre einer von den folgenden Fällen:
    Es wird noch ein Mitarbeite für diese Arbeit qualifiziert.
    Es wird ein zusätzlicher Arbeitsplatz geschaffen.
    Wenn nicht könnte man eine 4er Contichicht fahren mit dem neuen Mitarbeiter (ich würde lieber meinen Urlaub verschieben)
    Man nimmt für die Sommerferien einen Leiharbeitnehmer zur Entlastung.
    Alles ist aber mit hohen Kosten verbunden.
    Fakt ist, dass es für alle Seiten das Beste wäre, wenn man Jahr für jahr rotiert. Der Nachteil dabei ist ein eventueller gelber Schein mit Ansage, Ein Arbeitnehmer wird oder kündigt. Jemand verlässt aus Altergründen das Unternehmen.
    Alles läuft auf eine Einigung raus, aus der für alle erträglich lösung gefunden werden sollte.

  12. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 12
    xlarge
    xlarge ist offline

    Beiträge
    431
    seit
    06.03.2015
    Wie wäre es denn, wenn jeder in den Sommerferien nur 2 Wochen nimmt?
    Es können auch 2 oder 3 krank werden.

  13. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 13
    peer
    peer ist offline

    Beiträge
    251
    seit
    07.10.2013
    Auch bei uns jedes Jahr problematisch. 25 MA der Abteilung nehmen Urlaub. Zeitgleich dürfen max. 4 MA in den Urlaub. Viele mit schulpflichtigen Kindern, denen Vorrang in den Ferienzeiten gewährt werden soll. Dann gibt es aber auch noch die Kindergartenkinder, wo der KiGa Betriebsferien im Sommer macht. Der Ehemann ist Hausmeister an der Schule und bekommt nur dort Urlaub, Die Ehefrau ist Erzieherin und muss in den Ferien nehmen, da ihr AG dann Urlaub vorschreibt. Es gibt eine Vielzahl an Gründen in den Ferienzeiten Urlaub nehmen zu "müssen". Hier helfen nur Kompromisse. Statt 3 Wochen gibt es nur 2, wer in den Osterferien bekommt verzichtet auf die Herbstferien, usw...
    Am Ende sind immer welche unzufrieden. Anders ist es aber nicht zu lösen.

  14. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 14
    Feivel
    Feivel ist offline

    Beiträge
    25
    seit
    24.11.2015
    Zitat Zitat von xlarge
    Wie wäre es denn, wenn jeder in den Sommerferien nur 2 Wochen nimmt?
    Es können auch 2 oder 3 krank werden.
    .
    Denkbar, allerdings ist Jahresurlaub ja nach Möglichkeit zusammen zu gewähren, weil er der Erholung dient.Ob das aber unbedingt 15 bzw 18 Urlaubstage sein müssen, kann ich auch nicht sagen.
    Dann kommen ja noch andere Aspekte wie zB fehlende Kinderbetreung und so zusammen. Um eine Einigung wird man nicht herumkommen.

  15. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 15
    xlarge
    xlarge ist offline

    Beiträge
    431
    seit
    06.03.2015
    Erholungsurlaub sollte min. einmal im Jahr min. 2 Wochen sein - immer nur ein paar Tage ist nicht so entspannend.

    Natürlich spielt das Alter der Kinder eine Rolle.

    Bei 2 Wochen Oster/Winter/Herbstferien und 6 Wochen Sommerferien (und immer mal wieder Schulschließungstagen zwischendurch) geht das ohne Kinderbetreuung nicht, wenn man auch mal gemeinsam Urlaub machen möchte.
    (Alleinerziehende mit nur 24 Urlaubstagen kann ich mir garnicht vorstellen.)

    Was bin ich froh, dass ich Homeoffice machen kann.

  16. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 16
    Feivel
    Feivel ist offline

    Beiträge
    25
    seit
    24.11.2015
    Glückwunsch, so was brauche ich auch noch.

  17. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 17
    Jehan
    Jehan ist offline

    Beiträge
    49
    seit
    13.11.2015
    Wie sieht es denn bei ihren Kollegen aus, haben die auch alle Kinder oder sonstige Verpflichtungen, die einen Urlaub in der Zeit rechtfertigen? Letzten Endes muss das alles abgewogen werden. Ich bin auch echt froh, dass bei uns alles reibungslos läuft und jeder mal zurücksteckt

    Grüße,
    Jeahn

  18. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 18
    jan820
    jan820 ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    05.06.2016
    Es gibt Unternehmen welche einen Plan haben und da spielt es auch keine Rolle, wer Kinder oder nicht hat. Natürlich werden Eltern mit Schulpflichtigen Kindern meistens bevorzugt.. Man kann aber noch unter sich die Schichten tauschen, ist halt immer eine Sache des Arbeitgebers und der netten Kollegen :d

  19. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 19
    knut
    knut ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    06.08.2016
    Normal machen die Arbeitnehmer mit Kindern in den Schulferien Urlaub und die anderen während der anderen Zeiten. Ist ja auch für die kinderlosen von Vorteil, weil sie in der Nebensaison dann auch weniger Geld für ihre Reise bezahlen müssen, Probleme gab es in den letten Jahren eigentlich bei keinem Arbeitgeber mit dieser Regelung.

  20. AW: Haben Arbeitnehmer mit Kindern Vorzüge beim Urlaub # 20
    Sneak
    Sneak ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    22.06.2016
    Hallo,
    ich denke, dass es keine feste Reglungen gibt, jedoch machen einige Arbeitgeber dabei Vorzüge. Denke, wenn man das Argument seinem Arbeitgeber vorbringt, kann man durchaus mit Verständnis rechnen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 13:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 11:42
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 13:03
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 10:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:41

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.