Fremdfinanzierung (Effektivzins) Klausur

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von looquh
    looquh ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.03.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Fremdfinanzierung (Effektivzins) Klausur

    Hallo Leute,

    ich bin leider etwas aufgeschmissen. Montag steht eine Klausur an und ich weiß bei bestem Willen nicht weiter.

    Es handelt sich um Aufgabe B (a ist nicht das Problem). Es gibt eine Formel für den Effektivzins, die könnte ich umstellen um die MLZ (mittlere Laufzeit) zu berechnen. Aber dafür fehlen mir doch Emissionskurs etc.?

    Modell Emissionskurs Nominalzins Tilgungskurs Tilgungsmodal.
    Nr.1 --- 98% ------ 6,7% ------ 100% ----- 2 J. frei, 7 J. gleiche Beträge
    Nr.2 --- 95% ------ 6,0% ------ 100% ----- 3 J. frei, 5 J. gleiche Beträge

    a) Für welche Variante wird sich die Uni AG als Kapitalnehmer entscheiden, wenn sie nach der Effektivverzinsung urteilt?

    b) Eine weitere Ausgestaltungsmöglichkeit beinhaltet eine Effektivverzinsung von 7% bei Rückzahlung in einem Gesamt-Betrag. Welche Laufzeit müsste diese Alternative aufweisen, damit sie mit den beiden in a) genannten Modellen vergleichbar wäre?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Grüße
    Loo

  2. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.014
    Danke
    84

    Standard AW: Fremdfinanzierung (Effektivzins) Klausur

    Nicht aufgepasst?

  3. Avatar von looquh
    looquh ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.03.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Fremdfinanzierung (Effektivzins) Klausur

    Ich hab einfach ein Brett vorm Kopf. Aufgabe a war kein Problem, bei B hab ich einfach das Gefühl mir fehlen Zahlen.

  4. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.014
    Danke
    84

    Standard AW: Fremdfinanzierung (Effektivzins) Klausur

    Die Frage ist schon lückenhaft.

    Ich verstehe das so, dass die bisherigen 5 / 7 Jahre auf einen Effektivzins von 7% berechnet werden sollen.

Ähnliche Themen

  1. Finanz Klausur

    Von -Andrea- im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 09:51
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 12:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 07:47
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 19:23
  5. Unterschied zwischen Nominalzins und Effektivzins

    Von Phillip Krug im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 08:05