Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

+ Antworten
19Antworten
  1. Avatar von Zlatan
    Zlatan ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.08.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Hallo an alle,

    Bitte um eure Meinung und Experten Rat.

    Es gibt ein aktuell vorliegendes Angebot
    vermittelt von einer der großen bekannten Deutschen Genossenschaften,
    und finanziert werden soll ein

    1. Bauvorhaben
    Haus "schlüsselfertig" + Materialaufwand für Eigenleistungen

    2. Baugrundstück
    ohne sonst. Nebenkosten (Notar,Steuern etc.)

    Zur Sachwerteinschätzung noch ein paar Eckdaten:

    Haus (KfW70/Stadtvilla 180 qm inkl. Erd-WP "Tiefensonde" )
    = 235.000 €

    Grundstück in Niedersachsen(Stadtnah)
    = 55.000 €
    bei aktuell steigenden Grundstückspreisen in der Umgebung

    Für Material zur Herstellung in Eigenleistung d.h.
    Garage / Außenanlagen
    Küche / Sanitär
    Böden-/ Wände- u. Deckenbeläge
    =60.000 €

    Also ein Darlehen über
    =350.000 €

    ANGEBOT
    300.000€ (Über eine Hyp. Bank)
    50.000€ (KfW Programm153 mit den bekannten aktuellen Konditionen u. Laufzeiten)

    300.000€
    -----------
    - Sollzins 2,99% (Effekt. 3,04%)
    - 1% anfängl. Tilgung
    - 30 Jahre Zinsfestschreibung

    3 x Tilgungswechseloption
    1 x Jährl. Sondertilgungsoption
    (max. 15.000 €)
    1,5 Jahre keine Bereitstellungszinsen

    = ca 1.000€ / monatl. Rate an die
    Hypothekenbank ab Fertigstellung.

    Inkl. Tilgungsanpassung auf
    2% / 2,5% / 3% wäre die Restschuld nach 30 Jahren (meiner Meinung nach) "überschaubar".
    Bitte Diskussion über Zahlungsverhalten oder der
    Kredit-Art vermeiden, und bitte nur auf die Zahlen beziehen.

    Längstmögliche Laufzeit halte ich für zzt. am wichtigsten (aktuell Top Zinslage),
    die Splittung der Summe "in nur 2 Teile" ist der Berücksichtigung der max. möglichen monatlichen Rate, geschuldet, und man beachte es ist kein vorhandenes Eigenkapital in das Finanzierungsangebot eingebunden.

    Nach vielen vergleichen ist dieses das uns beste vorliegende Angebot.

    - Was sagt Ihr zu den nackten Zahlen ?

    Sollte ich was vergessen haben oder ist etwas unklar
    ... Bitte macht mich drauf aufmerksam

    Danke im Voraus

  2. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Tolles Angebot.
    Wenn dann beim Bau nichts dazwischen kommt, was einen Mehrbedarf an Geld fordert, dann unterschreib.

    Ich gehe mal davon aus, dass der Bauvertrag von einem von Dir beauftragten Sachverständigen geprüft und für korrekt erklärt wurde zwecks der zahlen oder das ein Architekt ein LV erstellt hat und aufgrund dessen die Angebote für die Gewerke eingeholt wurden (und somit die Baukosten von 235tsd EUR ermittelt worden sind ??).

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.737
    Danke
    988

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    @Finanzierung

    Alles das ist ein Muss für Zlatan, andernfalls kann da ordentlich was verutschen!

  4. Avatar von Zlatan
    Zlatan ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.08.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Ja es scheint wirklich günstig zu sein,
    das sehe ich auch so:

    ohne EK
    diese lange Laufzeit und dann
    3% Zinsen

    Ok, es ist bereits endverhandelt, und dabei evtl. auch das Resultat meiner Kenntnisse aber - Wo ist der Haken ?

    Mir wurde es bereits so erklärt das der
    BLW der zu finanzierenden Immobilie üblicherweise mit einer Sachwertermittlung bei 80% ermittelt wird.
    In diesem Fall diese Sachwertermittlung aber bereits mit 100% zu gunste des Wertes und der damit verbundenen Sicherheiten der Bank berechnet wurde...

    - Unseriös ?

    Da es ein von bekannten empfohlenes Bauunternhemen werden wird, sind wir bereits beim VPB (Verbund Privater Bauherren) gewesen und würden diese auch mit der Technischen Abnahme beauftragen.

    Das Finanzierungsangebot wurde von einem freien Angestellten ("unabhängiger Bau Finanz. Experte") vermittelt und vorliegende Verträge würden über diese besagte große Bank und deren eigener
    "Hypotheken-Tochter" bestehen.
    ...das Standard Modell sozusagen!

    Der Finanzer wurde allerdings vom Bauunternehmen empfohlen, welche aber völlig unabhängig voneinander arbeiten und da das ganze als eingespieltes Team sogar noch Vorteile mit sich bringen würde bzgl. des Fertigstellungszeitpunkt u. der damit verbundenen Bereitstellungszinsen.

  5. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zitat Zitat von finanzierung
    Ich gehe mal davon aus, dass der Bauvertrag von einem von Dir beauftragten Sachverständigen geprüft und für korrekt erklärt wurde zwecks der zahlen oder das ein Architekt ein LV erstellt hat und aufgrund dessen die Angebote für die Gewerke eingeholt wurden (und somit die Baukosten von 235tsd EUR ermittelt worden sind ??).
    Also keins von beiden ???
    Es handelt sich um ein Angebot vom Bauträger/Baufirma, das Du, ohne es von einem von Dir bezahlten Fachmann prüfen zu lassen, unterschreiben willst ??

  6. Avatar von Zlatan
    Zlatan ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.08.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Natürlich lasse ich es prüfen...
    Im Text steht es doch
    Verbund Privater Bauherren unter in anspruchnahme eines unabhängigen Bauingenieurs/Architekt und damit
    unabhängige Prüfung durch Fachmann in Form von:
    -Durchsprache des Angebotes der ausführenden Baufirma
    -Durchsprache der Bauleistungsbeschreibung
    -Durchsprache sonstiger Nebenkosten
    -Absprache zu technischen Abnahmen während der Bauphase (5-7 mal je nach Gewerk)

    Das sollte doch zur Absicherung reichen

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.737
    Danke
    988

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Hallo Zlatan,

    warum benennen sie denn die Baufirma nicht? Das kann doch nur Vorteile bringen, wenn sie das in diesem öffentlichen Forum erwähnen, ebenso den Namen der Bank.

  8. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.737
    Danke
    988

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zitat Zitat von Zlatan
    Mir wurde es bereits so erklärt das der
    BLW der zu finanzierenden Immobilie üblicherweise mit einer Sachwertermittlung bei 80% ermittelt wird.
    In diesem Fall diese Sachwertermittlung aber bereits mit 100% zu gunste des Wertes und der damit verbundenen Sicherheiten der Bank berechnet wurde...
    Kann leider nicht erkennen was sie damit sagen wollen, bzw. derjenige der ihnen das gesagt hat, was soll das heißen oder bedeuten?

  9. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zitat Zitat von Zlatan
    Da es ein von bekannten empfohlenes Bauunternhemen werden wird, sind wir bereits beim VPB (Verbund Privater Bauherren) gewesen und würden diese auch mit der Technischen Abnahme beauftragen.
    Das klang für mich wie "nur die Abnahme der Teilfortschritte", nicht incl. Vorprüfung der Bauverträge etc.

  10. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.921
    Danke
    198

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zitat Zitat von Zlatan
    ohne EK
    diese lange Laufzeit und dann
    3% Zinsen

    Ok, es ist bereits endverhandelt, und dabei evtl. auch das Resultat meiner Kenntnisse aber - Wo ist der Haken ?
    Den wirklichen haken willst Du ja Deinen Angaben nach gar nicht hören:

    Bitte Diskussion über Zahlungsverhalten oder der
    Kredit-Art vermeiden, und bitte nur auf die Zahlen beziehen.
    Meiner Meinung nach liegt der Haken darin, dass bei zusätzlich anfallenden Kosten Du keinen Puffer mehr hast um diese aufzufangen.

  11. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.737
    Danke
    988

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Hallo Herrmueller,

    ohne dass du oder wir das Einkommen kennen, gleiches gilt auch für den anderen Thread, können wir das doch gar nicht bewerten ob kein Puffer vorhanden ist. Möglicherweise würde die Bank einer Nachfinanzierung entsprechen oder man könnte ein Nachrangdarlehen im Nachgang aufnehmen.

    Vorsichtshalber aber relativiere ich meine Aussage damit, dass du natürlich vollkommen Recht hast, solch ein Vorhaben (unter dem Aspekt wenig Eigenkapital) muss in Bezug auf die Kosten des Baus und den dahinter stehenden Leistungen genauestens gepürft sein, möglicherweise unter der Einbeziehung eines Bausachverständigen.
    Grundsätzlich gilt das aber für jeden Neubau, denn auch ein Bauherr mit viel Eigenkapital setzt diese am Anfang ein, um den Finanzierungsbedarf so gering wie möglich zu halten, Reserven halten da aus Erfahrung wenig Kunden zurück, entsprechend würde bei diesen Kunden auch ein Nachfinanzierungsbedarf entstehen, sind die Kosten und Leistungen nicht genauestens geprüft. Unter dem Aspekt der genauesten Prüfung des Vorhabens ist es auch ratsam ein Puffer mit aufzunehmen, der wenn er nicht gebracht wird entweder ohne Kosten nicht abzunehmen ist (Auswahl der Banken hier auch zu beachten) oder als Sondertilung zurück geführt werden kann.

    Bei solchen Vorhaben steht und fällt aus meiner Sicht - will man das Vorhaben beurteilen - auch sehr viel mit dem Einkommen, ohne dieses zu kennen kann ich mir kein Bild von dem ganzen Vorhaben machen und das Einkommen kennen wir hier nicht, wie in dem anderen Thread auch nicht!

    Aber wie gesagt, in dem Punkt das Bauvorhaben insbesondere die Kosten und Eventualitäten genauestens zu prüfen, prüfen zu lassen gebe ich ihnen Recht, das gilt aber für jeden Bauherren will er Ärger/Unvorhergesehenes vermeiden oder von vorne herein begrenzen, ob nun viel oder wenig Eigenkapital! Stehen tut da vieles mit dem Einkommen und dem Lebensstandart der potentiellen Bauherren.

  12. Avatar von Zlatan
    Zlatan ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.08.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Hallo,

    diese Grundsatzdiskussion wollte ich eigtl. vermeiden.

    - die Diskussion ob und zu welchem Zweck EK vorhanden sein sollte oder nicht bezieht sich nicht auf die Frage, wie das Angebot ist.
    Ich habe nur geschrieben das es nicht in die Hypothekenfinanzierung einfließt.
    Ihr habt doch absolut recht mit den Argumenten
    "Bausachverständiger - und das vor Vertragsunterschrift"
    oder
    auch HerrMueller mit dem Argument "Puffer für unvorhersehbares"

    ... Stimmt, es ist Pflicht für jeden Bauherren !!!

    ABER

    1. ist der Teil Eigenleistungen (die 60.000€) verfügbar ein Garten müsste vielleicht warten oder wird billiger etc. Und
    2. richtig ich gebe mein Gehalt nicht an von daher geht mal einfach davon aus das es reicht und nicht auf 0 gerechnet ist, und darum geht's ja w.g. HIER nicht.

    Und nochmal ein Bausachverständiger ist doch an Bord - !?

    Es geht doch darum ob die genannten Konditionen ok sind
    - oder ob jemand sagt "kann so nicht sein"
    (Trotz der schwierigen Einschätzung des individuellen Beleihungswertes der Finanzierung)

    DENN ich bin bereits mit diesem Angebot bei einer anderen Filliale der selben Bank aber im Bundesland Niedersachsen (Braunschweig) gewesen um dieses mindestens genau SO oder besser zu verhandeln aber keine Chance auf diese Konditionen zu kommen ohne den Einsatz des EK
    um ca. 15.000 - 20.000€ ....

    Darum bin ich hier und darum frage ich
    mal anders
    Wie kann es sein das solche Unterschiede zwischen den Einzelnen Filialen bestehen ?

    Das Referenz Angebot kommt von einer Volksbank (Großraum Magdeburg)
    Münchner Hyp (Tochter der VoBank)

    Bauunternehmen Großraum Magdeburg
    (Hierzu definitiv keine Angabe um unsachliche Diskussion zu vermeiden denn dafür gibt es ja auch die Bau Foren)

  13. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.921
    Danke
    198

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Ich bin ja jetzt kein Finanzexperte, aber genau die Daten, die Du hier nicht nennen willst, sind denke ich die, aufgrund dessen man einschätzen könnte, ob das Angebot gut ist oder nicht.

  14. Avatar von Zlatan
    Zlatan ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.08.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Die Daten die ich nicht nenne sind die meines Geldbeutels und dienen nur dazu beurteilen zu können ob ich mir das leisten kann ...
    Beurteile ich selbst.
    Die anderen Daten habe ich genannt
    Oder fehlt was bis auf die Telefonnummer adresse name u Anschrift Fotos ??

  15. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.737
    Danke
    988

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Wenn sie aus Braunschweig kommen dann können sie persönlich vorbei kommen und sich informieren.

    Wie soll man mit halben und teilweise nicht verständlichen Angaben (u.a. Eigenleistung und Angabe des Einsatzes von EK - was aber nicht berücksichtigt werden soll) die Konditionen einschätzen? Auch das Einkommen und die Bonität kann auf die Kondition Einfluss nehmen. Wir wissen zwar was sie aufnehmen wollen, aber überhaupt nicht in welchem Verhältnis diese Summe zu dem Wert der Immobilie nach Fertigstellung steht und eben das ist entscheidend für eine Konditionseinschätzung.

    So Recht kann ich auch nicht - das ist nicht böse gemeint - nachvollziehen, was sie mit Antworten, die auf ihre Vorgaben basieren, anfangen wollen. Wenn ich ehrlich bin habe ich die konkrete Frage wo es eine sinnvolle und hilfreiche Antwort geben kann auch noch gar nicht erkannt.

    Eine ganzheitliche und unabhängige Beratung kann ihnen nur ein unabhängiger Finanzierungsmakler gewährleisten. Ein Angestellter einer Bank kann sie nur nach deren Konditionsmöglichkeiten und Herauslagekriterien beraten, aber ein....gehen sie mal dorthin da bekommen sie das oder entspricht ihren Zielen und Wünschen mehr werden sie nur in den seltensten Fällen erhalten. Ich weiß dass sie das alles wissen und auch nicht ihre Frage war, aber meine Frage ist, warum lassen sie sich nicht unabhängig und ganzheltlich beraten, sowohl konzeptionell als auch konditionell.

    Bezüglich ihrer ausgewählten Baufirma - die mir klar sein dürfte - kann ich ihnen auch nur wärmstens empfehlen die Gewerke und die Leistungen auf Vollständigkeit zu prüfen, aber das haben sie ja schon gut erkannt und möchten sie beherzigen.

  16. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.921
    Danke
    198

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zitat Zitat von Zlatan
    Die Daten die ich nicht nenne sind die meines Geldbeutels und dienen nur dazu beurteilen zu können ob ich mir das leisten kann ...
    Beurteile ich selbst.
    Aber da liegt ja der Hund begraben....

    Bist Du Beamter auf Lebenszeit mit einer hohen Besoldung und 5.000 EUR Netto, dann könnte das Angebot noch zu toppen sein.
    Bist Du Angestellter im Textileinzelhandel (Risikobranche) mit 2.500 Netto, dann könnte das Angebot top sein.

    Wenn die Bank weis, dass Du noch 100.000 EUR in der Hinterhand hast, gibt es u.U. andere Konditionen als wenn es nur 10.000 EUR sind.....

  17. Avatar von guest
    guest ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.01.2014
    Beiträge
    192
    Danke
    38

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zlatan,

    Du postest hier anonym, also kann mit den Daten (auch nach Nennung des Bauträgers etc.) niemand etwas anfangen oder Dich "belästigen", Deine Infos verkaufen etc.

    Ich denke, dass Du Dich an einen Makler Deines Vertrauens wendest, dort Deine Karten auf den Tisch legst, ein Angebot erhälst, was entweder höher oder niedriger ist. Das machst Du dann ggf. 2 oder 3x und nimmst das beste Angebot an.

    Wie Herrmueller schreibt: ohne die Infos, die auch die Bank bekommen hat, kann weder ein Laie wie ich (und andere hier) noch ein Profi, wie die hier Schreibenden, eine belastbare Auskunft geben.

    Weitere Informationen mögen für Dich im Moment zweitrangig sein, für einen evtl. stillen Mitleser jedoch ggf. entscheidend. Nicht jeder kann alles oder fast alles wissen und die wenigsten hier bauen / kaufen / finanzieren jedes Jahr 5 Häuser. Bei weitergehenden Informationen wird vor (finanziellen) Schäden gewarnt, die einen noch vor dem Einzug in die Immobilie in die Pleite treiben KÖNNEN (nicht müssen). Wenn es weniger interessant ist: überlesen...

    guest

  18. Avatar von Trader60
    Trader60 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    29.11.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    1

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Zlatan, da gibt es bessere Lösungen
    info@sinnl-finanz.de

  19. Avatar von Daukind
    Daukind ist offline

    Title
    Banned
    seit
    08.04.2014
    Beiträge
    1.350
    Danke
    183

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Wo gibt es denn bessere Konditionen für 30jährige Zinsbindung ohne EK?

  20. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.671
    Danke
    511

    Standard AW: Angebot zur Vollfinanzierung Neubau inkl. Grundstück

    Gibt es überhaupt einen Bankpartner der 30 Jahre Sollzinsbindung im Rahmen einer Vollfinanzierung anbietet und dann noch zu guten Konditionen?
    Ist mir nicht bekannt.

Ähnliche Themen

  1. Vollfinanzierung - Angebot OK?

    Von Interessent0815 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 14:23
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 13:49
  3. Baufinanzierung inkl. Grundstück vs. Scoring

    Von Maria41 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 10:38
  4. Grundstück mit Bestand zuerst kaufen-wohnen-dann Neubau???

    Von sommerkind im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 10:18
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 13:39