Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

10Antworten
  1. Avatar von rupa
    rupa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    01.06.2015
    Beiträge
    65
    Danke
    3

    Standard Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Hallo zusammen,

    ich habe seit 2005 einen Bausparvertrag (Via Badenia - Niedrig Zins) den ich nicht mit der Regelbesparung anspare.
    Regelbesparung ist 120,-
    Ich sparte in der Vergangenheit 60,-
    in der Zukunft möchte ich die Besparung weiter reduzieren. Zeitweise sogar auf 0 Euro im Jahr.


    Was kann da passieren? Kann die Badenia den Bausparvertrag kündigen?

    Auf nachfragen bei der Badenia erhielt ich die Auskunft, dass man noch nicht weiß was in Zukunft passiert bzw. wie man mit solchen Verträgen in Zukunft umgeht.


    Zur Info:
    Bald wird eine Baufinanzierung mit 2% zurückgezahlt. Da zahle ich die 60,- lieber dort hinein als in den BSV (1,5% Guthabenzins).
    Nach 10 Jahren ist ein Darlehn der Baufinanzierung zurück gezahlt. Ab dann würde ich wieder den BSV besparen damit dieser nach insg. 15 Jahren zuteilungsreif wäre um ihn ggf. für die Anschlussfinanzierung nutzen zu können.
    Außerdem hätte ich in den kommenden Jahren das Geld im BSV als Notgroschen in der Hinterhand.

    Zum Bausparvertrag:
    30.000 Bausparsumme
    15.000 Mindestansparung
    Guthabenzins 1,5%
    Darlehnszins 2,5% (2,99 Effektiv)
    ca. 8.000 Aktuelles Guthaben


    Vielen Dank
    Grüße
    Peter

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.970
    Danke
    949

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Hallo rupa,

    der Bausparvertrag der Badenia ist so mit der schlechteste Tarif den man damals wählen konnte, zu dem gibt es heute deutlich bessere Tarife. Tarife mit denen man selbst bei Neuabschluss bessere Bedingungen bekommt als es der alte Tarif leisten kann.

    Wann benötige sie denn genau wie viel Geld zur Ablösung einer Hypothek?

  3. Avatar von rupa
    rupa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    01.06.2015
    Beiträge
    65
    Danke
    3

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Der Vertrag wurde über die DVAG vermittelt.... Mittlerweile habe ich daraus und auch aus anderen Verträgen gelernt, dass ich mich mit meinen Finanzangelegenheiten besser sonst wo hin gewendet hätte.

    Dennoch hab ich jetzt den Vertrag und versuche das "beste" daraus zu machen.

    in 15 Jahren brauche ich ca. 50.000 Euro. Die wollte ich nicht mit einem BSV absichern. Hätte aber den Badenia in der Hinterhand. In 10 Jahren würde ich dann entscheiden (je nach Zinsentwicklung) ob ich ihn in die Zuteilung bringe oder nicht.

    Was meinen Sie? Wird das so hinhauen oder kündigt mir die Badenia denn Vertrag wenn ich vorerst nichts mehr einzahle?

  4. Avatar von rupa
    rupa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    01.06.2015
    Beiträge
    65
    Danke
    3

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Was wäre denn eine Alternative bei einem Neuvertrag?

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.970
    Danke
    949

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Wraum soll die Badenia ihnen den BSV kündigen??? Einen Bausparvertrag muss man nicht zwingend besparen.

  6. Avatar von rupa
    rupa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    01.06.2015
    Beiträge
    65
    Danke
    3

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    danke - das hab ich mir auch gedacht aber die Badenia konnte es nicht bestätigen.

    Welche Konditionen hätte denn ein aktuell guter Bausparvertrag über die Bausparsumme 50.000 Euro?

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.970
    Danke
    949

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    - 30 % Mindestansparung, mit wenig eigenem Geld viel Bauspardarlehen abgrenzen, 1 Euro kauft 2 Euro günstiges Darlehen
    - 2 % Darlehenszins, bezogen auf den geringen Eigenaufwand ein Topzins
    - 1% Guthabenszins, kein großer Verlust während der Sparphase zu dem Zahlzins
    - Bausparsumme ist 50 % der Auszahlungssumme, somit verringerte Abschlussgebür, üblich sind 1 % auf die Auszahlungssumme

    Wenn sie z.B. die 6.000 Euro dort einzahlen würden, reichen 75 Euro im Monat aus, um die 50.000 Euro nach 10 Jahren zinssicher abzulösen! 15.000 Euro getilgtes Kapital mit einem Bauspardarlehen von 35.000 Euro zu 2 % Darlehenszins.

    Mit solch einem Top Tarif lassen sich in 10 Jahren wunderbar Restchulden absichern und das Zinsrisiko optimieren.

  8. Avatar von rupa
    rupa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    01.06.2015
    Beiträge
    65
    Danke
    3

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Vielen Dank,

    ich rechne mir mal durch ob das für mich in Frage kommen könnte. Ich müsste ja dazu die aktuell geplante Tilgung reduzieren um mit dem Geld den BSV zu besparen.

    Grüße
    Peter

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.970
    Danke
    949

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    .....naja, wenn sie 60 Euro eh schon gespart haben müssten sie noch 15 Euro drauflegen, oder jährlich mal 180 Euro einmalig sparen.

  10. Avatar von rupa
    rupa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    01.06.2015
    Beiträge
    65
    Danke
    3

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Ja - schon klar.
    Wobei die "gesparten" 60,- bereits für die Tilgung vorgesehen sind für die nächsten 10 Jahre.

  11. Avatar von ThomasRomer
    ThomasRomer ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    25.11.2015
    Ort
    Ehingen
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    Standard AW: Bausparvertrag ohne Regelbesparung -> was kann passieren

    Hallo rupa,

    eine allgemeine Anmerkung zu deiner Frage: Jede Bausparkasse hat das recht, alte Bauspartarife aufzukündigen, wenn ersichtlich ist, dass diese nicht mehr zu einer Finanzierung verwendet werden. Zudem werden nicht besparte Altverträge nach gewissen Zeit ebenfalls von den Bausparkassen aufgekündigt. Sollte dies bei der Badenia passieren bekommst du jedoch ein entsprechendes Anschreiben und auch die Möglichkeit die Besparung wieder zu starten, wenn du dies willst.
    Für den BSV, den du aktuell liegen hast. Schon einmal über eine Teilung nachgedacht? So könntest du das angesparte Kapital entnehmen und ggf. für eine Sondertilgung verwenden? Den restlichen Vertrag könnte man auf aktuelle Tarifversion umstellen mit 1,1% Darlehenszins. Ja das kostet eine Gebühr, ist aber meist durch die Zinsersparnis mehr als abgedeckt. Wenn die Teilung nicht interessant ist, so kannst du auch bestehende Tarif in einen aktuellen Tarif umstellen.

    So, ich hoffe ich konnte die weiterhelfen?! Wenn du noch Fragen haben solltest oder sonst noch was unklar ist, dann einfach nochmal posten.

    Viele Grüße
    Thomas Romer

Ähnliche Themen

  1. Zuteilungsannahme Bausparvertrag ohne Verlust von Zulagen

    Von marktw im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 07:54
  2. Entnahme aus Riester Bausparvertrag ohne Beendigung des Vertrags

    Von Gerd0815 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 07:18
  3. BHW Bausparvertrag auflösen ohne Gebühr?

    Von starion im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 14:38
  4. Kann ohne Unterschrift nichts passieren?

    Von Butterbrot im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:05
  5. Bausparvertrag als allgemeine Geldanlage ohne konkrete Absichten

    Von Martin1 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 12:04
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz