Widerruf Baudarlehen

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von Busch
    Busch ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.02.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Widerruf Baudarlehen

    hallo zusammen,
    ich habe ein Baukredit bei der MünchnerHyp. Soll ich bevor ich zum Anwalt renne, selbst den Widerrruf schreiben ? Hat jemand schon Erfahrung mit der MünchnerHyp und mit der Reaktion auf einen Widerruf?
    Vielen Dank für eure Antworten.

  2. Avatar von Dandei
    Dandei ist offline

    Title
    Banned
    seit
    20.10.2015
    Beiträge
    62
    Danke
    2

    Standard AW: Widerruf Baudarlehen

    Nur mit Anwalt. Alles andere ich zu unsicher.

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.580
    Danke
    979

    Standard AW: Widerruf Baudarlehen

    Lassen sie die WRB von einem Fachanwalt für Kapital-, und Bankenrecht erst mal prüfen. Wenn sie Rechtschutz in Anspruch nehmen wollen und können, dann erst mal den Widerruf selber aussprechen, denn erst mit der Nichtakzeptanz des Widerrufs tritt der Rechtschutzfall ein. Der

  4. Avatar von ElBarto
    ElBarto ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.02.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Widerruf Baudarlehen

    Nur mit Fachanwalt.

    Ich hab' mir mal hier angeschaut, was passiert, wenn man widerruft. Also ich wüsste nicht, wie ich z.B. die Zinsdifferenz ausrechne, die mir die Bank schuldet. Und ich glaube auch nicht, dass die Bank mir das freiwillig vorrechnet.

    (Andererseits will die angegebene Quelle ja sicher Geschäft machen, was auch dafür spricht, dass sie das eher komplexer darstellen.)

    Trotzdem: Immobilienfinanzierung ist wahrscheinlich das größte Risiko, das man im Leben eingeht, da würde ich sicher nicht "mal probieren, ob das auch ohne Anwalt geht".

    Übrigens: Die Neu-/Anschlussfinanzierung sollte man natürlich in der Tasche haben, bevor man widerruft, denn die Bank fordert die Restsumme sonst sehr schnell ein und nach einem Widerruf sind die sicherlich nicht mehr kulant.

Ähnliche Themen

  1. Baudarlehen überbezahlt, Sondertilgung

    Von Pilot im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 13:19
  2. Variables Baudarlehen mit Zinsuntergrenze

    Von xikato im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2017, 10:32
  3. Baudarlehen-Auszahlung an wen?

    Von Gonzo1972 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 21:24
  4. kfw Darlehen nach dem Baudarlehen?

    Von aloxilde im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 06:48
  5. Frage zu BHW Baudarlehen

    Von BlueChris im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 11:47