Thema: Schenkung oder Verkauf

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Schenkung oder Verkauf # 1
    tamtamtam
    tamtamtam ist offline

    Beiträge
    9
    seit
    31.01.2016
    Hallo,
    ich brauche ein paar Tipps für die richtige Herangehensweise.

    Mit meinem Vater zusammen wohne ich in einem Haus mit 2 Wohnungen.
    Durch Erbschaft gehört mir von diesem Haus 1/4 und ihm 3/4.

    Auf dem Haus ist noch eine Grundschuld eingetragen, aber nicht mehr sehr viel.

    Meine Geschwister haben jeweils ihre eigenen Immobilien und haben kein Interesse das Haus zu erben.

    Da mein Vater gesundheitlich nicht mehr so fit ist, möchte er das Haus auf mich übertragen.
    Ich habe bereits mit einem eigenen Kredit eine Wohnung umgebaut und möchte in Zukunft alle weiteren Reparaturen rund um das Haus tragen.
    Der übrige Grundschuld-Kredit läuft auf meinen Vater, diesen würde ich dann auch übernehmen und abbezahlen.
    Ein lebenslanges, mietfreies Wohnrecht soll auch festgelegt werden.

    Was käme hier alles in Frage? Eine Schenkung? Wie kann ich dann die Schulden übernehmen?
    Ein Verkauf zum Preis der offenen Schulden? Wenn ich mit einem neuen Kredit die restlichen Schulden abbezahlen kann,
    würden wir wahrscheinlich auch Zinsen sparen.


    Danke schon einmal für Tipps und Hinweise.

  2. AW: Schenkung oder Verkauf # 2
    Finanzspezi
    Finanzspezi ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    05.08.2016
    Hallo,
    idealerweise sollten Sie eine Bewertung der Immobilie vornehmen lassen (falls Ihre private Schätzung mit tatsächlichen Verkehrswerten annähernd übereinstimmt, wird es auch so keine Schwierigkeiten geben) und diese Bewertung von Ihren Geschwistern schriftlich absegnen lassen.
    In die Bewertung kann der aktuelle Darlehensstand (wird ja übernommen) und das Wohnrecht (hier gibt es festgelegte Verfahren) mit einfließen.
    Dann können die 3/4 übertragen werden.
    Die Bewertung der Übertragung wäre dann:
    Verkehrswert ./. Darlehen ./. Wohnrecht = Übertragungswert
    Das Darlehen muss theoretisch bei der Bank nicht einmal umgeschrieben werden (evtl. ein paar Zusatzformulare), das können Sie über Ihren Vater weiter bezahlen (evtl. privater Darlehensvertrag). Die vermutlich eingetragene Grundschuld bleibt sowieso eingetragen.
    Bei einer Schenkung unterliegt dann der Übertragungswert den Richtlinien zur Schenkungssteuer.
    Bei Kauf (Zahlung des Übertragungswertes) wäre wohl alles steuerliche erledigt.

    Was ist besser?
    1. Vergleich Kosten (Notar, Gericht)
    2. Bei Schenkung kein Kapitalfluss des Übertragungswertes
    3. Bei Schenkung evtl. Pflichtteilansprüche der Geschwister nicht zu umgehen (hängt ab vom Alter der Vaters und dem Wert der Immobilie)

    Mit freundlichen Grüßen

    P.S.: Es handelt sich hierbei um eine grobe Ersteinschätzung und soll weder eine Rechts- noch Steuerberatung sein.

  3. AW: Schenkung oder Verkauf # 3
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.361
    seit
    20.05.2013
    Im Vorfeld bitte mit der Bank zuerst prüfen ob eine Schuldübernahme überhaupt möglich ist. Dies machen nicht alle Banken.

  4. AW: Schenkung oder Verkauf # 4
    brainy
    brainy ist offline

    Beiträge
    915
    seit
    02.07.2013
    Du hast eigentlich alles perfekt formuliert, was der Notar beurkunden soll.

    Das Haus wird gegen Schuldübernahme übertragen (also verkauft). Wert des Hauses abzüglich Wert des Wohnrechts abzüglich übernommene Schulden = Schenkung (aber wahrscheinlich erbschaftsteuerfrei)

    Ob jetzt die Bank der Schuldübernahme zustimmt oder Du intern das Darlehn tilgst ist Banane. Das Darlehen bleibt ja am Objekt gesichert und die Zeit beseitigt dieses Darlehn von alleine.

    Optimal ist es, wenn Deine Geschwister noch einen (Teil-)Erbverzicht mit unterschreiben, damit später kein böses Blut ...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. EW Schenkung
    Von matti85 im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 21:38
  2. Schenkung MFH an Ehegatte
    Von Sandra1412 im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 05:09
  3. Schenkung oder Erbe?
    Von Felixx im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 12:21
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 08:29
  5. Schenkung und dann Privatinsolvenz?
    Von xena im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 11:36