Rückkehr nach Deutschland - oder - in Česká Republika bleiben?

1Antworten
  1. Avatar von Sparky-2017
    Sparky-2017 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.07.2017
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Idee Rückkehr nach Deutschland - oder - in Česká Republika bleiben?

    Hallo,

    ich fange einmal ganz von vorne an:

    Also, 2012 habe ich mich aus Deutschland abgemeldet, weil es da 2012 um eine Änderung der "5 Tages-Kurzzeit-Kennzeichen" ging, die man ab 01.November 2012 nur noch am Wohnort ausgestellt bekommen hat, sofern man in Deutschland gewohnt .bzw. genauer gesagt angemeldet war.

    Ausländer, bzw. EU-Bürger mit ausländischem Wohnsitz waren von dieser Regelung ausgenommen, und mit angemeldeten Wohnsitz im EU-Ausland hatte ich dann wieder den Vorteil, diese "gelben Überführungskennzeichen" überall holen zu können.

    2014 habe ich mir dann ein Zugfahrzeug und Autotransporter gekauft, dieses auch in CZ angemeldet - das ging ja mit dem CZ-Wohnsitz

    Zeitgleich habe ich dann in CZ meinen Führerschein erweitert auf LKW Führerschein mit Anhänger, um das "Gespann" legal bewegen zu dürfen.
    Hatte 25000 CZK gekostet, also ca. € 950,-- umgerechnet....

    Zeitgleich 2015 bin ich dann auch tatsächlich nach CZ gezogen, weil das Leben hier ganz einfach einfacher und unkomplizierter ist, bzw. hatte mich tageweise in CZ aufgehalten.

    Schwierigkeiten gab (und gibt) es lediglich beim Autoverkauf, da die Preise in CZ einfach günstiger sind als in Deutschland, und somit bekommt man weniger für ein Auto, als in Deutschland.

    Ergo kann man aber trotzdem in Deutschland anbieten, muss dann aber umständlich jedes Auto nach Deutschland verbingen, was auch gleich wieder Probleme mit sich bringt hinsichtlich abgemeldeter Autos (Ordnungswidrigkeiten Verfahren z.B.) und sinnlos Geschreibsel mit Behörden wegen nichts.
    Mit anderen Worten: Deutsche kaufen nicht gerne Autos in Tschechien, und die meisten springen schon gleich von vorn herein ab, wenn die auch nur eine CZ Adresse lesen oder hören.

    2016 wollte ich dann schon in CZ alles wieder auflösen und zurück nach Deutschland, weil der Verkauf einfach einfacher und reibungsloser funktioniert, und ich auch in Deutschland ein Haus habe, wo ich zumindestens 3 abgemeldete Autos parken kann, wenn man den Autoanhänger dazurechnet.

    Meine Mutter ist aber 2016 ganz plötzlich ein Pflegefall geworden, und ich habe sie dann kurzerhand nach Tschechien mitgenommen, weil sie alleine in Deutschland nicht mehr leben konnte. Die Freundin hatte dann Mutti hier in Tschechien gepflegt.

    im März 2017 ist dann Mutti mit 86 Jahren verstorben.

    Die Situation hier in CZ hat sich weder verbessert noch verschlechtert:
    Mit den Leuten und Nachbarn komme ich gut aus, aber der Verkauf hat sich nicht verbessert, und ich denke, in Deutschland würde das wieder besser funktionieren.

    Ausserdem sind tschechische Reparaturbetriebe sehr langsam, und nichts geht so schnell wie in Deutschland.
    Aber im Gegenzug kann man mit etwas "Trinkgeld" usw. hier noch was bewegen, was in Deutschland nicht (mehr) geht.
    Es ist halt eine andere Mentalität...

    Nun habe ich aber eine absolut neue Einkaufsquelle gefunden, wo ich angemeldete Autos (ca. 2 bis 3 Jahre alt) spottbillig einkaufen kann, und diese Fahrzeuge auch angemeldet mit gültigen Kennzeichen kaufen kann.

    D.h. mit anderen Worten: Ich könnte auch 5 oder 6 dieser Fahrzeuge rumstehen haben, ohne Ärger wegen abgemeldeter Autos zu bekommen.
    Auch kaufen EU-Ausländer, egal, ob die Polen oder Rumänien oder Ungarn oder Bulgarien oder sonstwo herkommen, aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen wirklich lieber in Deutschland ein, als in Tschechien.
    Selbst einige Kaufinteressenten aus Polen sind schon wegen der CZ-Adresse abgesprungen, sobald die eine CZ-Adresse gehört haben.

    Der Absatz in Deutschland würde 100% funktionieren, weil: Im Einkauf liegt der Verkauf. .

    Jetzt bin ich am Überlegen "hin & her", ob ich wieder zurück nach Deutschland gehe, oder im gemütlicheren Tschechien bleibe?.

    Ich könnte hier in CZ auch ein günstiges Haus mit Grundstück kaufen, und auch die Lebenshaltungskosten sind günstiger.
    Strom kostet nur die Hälfte usw, keine KFZ-Steuern, keine Hundesteuer, keine GEZ-Gebühren.
    Also viele Gebühren, die es in Deutschland gibt, gibt es hier nicht.

    Aber auf der anderen Seite ist der Autoverkauf eher schleppend - sogar sehr schleppend im Vergleich zu Deutschland.

    Wie gesagt, ich überlege "hin & her" und würde gerne einmal andere Meinungen zum Thema lesen...

  2. Avatar von Bitte
    Bitte ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.09.2016
    Ort
    Nähe Heilbronn / BW
    Beiträge
    187
    Danke
    8

    Standard AW: Rückkehr nach Deutschland - oder - in Česká Republika bleiben?

    Hab erst Kürzlich einen Bericht im TV geshen das es sich gut Leben lässt in Tschechien als Rentner.
    Die Arbeit von Deutschland werden Weltweit geschätzt weil sie schnell und zuverlässig arbeiten.

    Von welchen Fahrzeugen reden wir hier genau ??

    Ich würde eine andere richtung versuchen, Autoverkauf ist das eine aber Service und Reparaturen das andere.
    Ich würde versuchen den Service auszubauen z.B. wenn eine andere Werkstatt für eine Reparatur 4 Tage oder länger benötigt, machst du das eben in 2 Tage oder je nach aufwand so das deine Firma schneller ist.

    Punkt 2, die Region wo man die Firma hat ist sehr wichtig, schau dich mal um wo die Marktlage und der Lohn am höchsten ist in Tschechien. Beispiel in Deutschland ( Bayern ) hat man mehr Lohn als in Brandenburg und da sind eben die Preis für Fahrzeuge eben Billiger wie in ( Bayern ) z.B. so in etwa wird das auch in Tschechien sein.

    Punkt 3, versuch ein Hersteller auf dich aufmerksam zumachen oder ein Autohaus in dem du sagst, könnte ich ein Fahrzeug von Euch haben das würde man Exklusiv umbauen in einer Sehr kleinen Serie ( 10 - 20 Fahrzeuge ). Weil gerade das Geburtstag Jahr der Firma ist vom Hersteller oder oder.


    In Deutschland ist der Fahrzeugverkauf auch nicht so gut, viele Firmen haben Fahrzeuge auf dem Hof stehen die seit 2 Jahren zum Verkauf stehen oder länger. Das sollte gut überlegt werden.

Ähnliche Themen

  1. Geldtransfer: Schweiz nach Deutschland

    Von Cash-Flo im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2019, 17:20
  2. Überweisung aus der Türkei nach Deutschland

    Von G-Ultimate im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2018, 11:24
  3. Bleiben (skandia) oder wechseln?

    Von eugen80 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 12:42
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 19:47
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 12:24
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz