Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

74Antworten
  1. Avatar von kunites9
    kunites9

    Standard Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Ich suche eine Anlagemöglichkeit, bei der ich mein Geld investieren kann. Nicht im grossen
    Stil, wie andere, die ein Haus kaufen (zum Beispiel für 200.000 Euro) und Miete von 700-1.000
    Euro kassieren. Da ich aber nicht soviel Geld habe, suche ich etwas für 2.000 Euro um damit
    50-90 Euro im Monat zu verdienen. Solche Anlagemöglichkeiten gibt es doch bestimmt, oder?

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Vielen Dank & Grüße
    kunites9

  2. Avatar von nbsbg
    nbsbg ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.10.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    @Anleger80:
    Bin letzte Woche auch von jemandem auf Taunigma angesprochen worden.
    Es hört sich zwar alles sehr gut an, aber es stellen sich doch sehr viele Fragen.
    Wenn in Kazachstan schon 15000 Geräte stehen, wo kann man von einem solchen Gerät mal ein Ergebnis ansehen?
    Wie läuft es mit deinem Gerät?
    Ich frage mich auch, wozu die dich brauchen und nicht die Geräte selber aufstellen, wenn das doch SO ein tolles Geschäft ist?
    Weiters kapiere ich bis jetzt noch immer nicht, wie das funktionieren soll, denn beim Beispiel LULU (Supermarkt) wurde angeführt, dass die Leute dann an dem Terminal BAR bezahlen können .. . gut ... wo liegt der Vorteil gegenüber der Kassa? Wenn eine Transaktion an dem Gerät (Eingabe aller Daten) sagen wir mal pro Person ca. einen Minute dauert, entstehen doch an dem Terminal Schlangen, also genau das, was man vermeiden wollte?
    Wieviele Geräte stehen inzwischen in den VAE?
    Als Grund wird auch angeführt, dass die Einwanderer keine Bankkonten haben, da sie den Banken nicht trauen ... gut ... aber warum sollten sie dann Taunigma trauen?

    Naja ... am Mittwoch am Abend habe ich einen Termin mit demjenigen, der mir die Sache empfohlen hat und bin schon gespannt, wie der das Ganze erklären wird ...

  3. Avatar von CFO
    CFO ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2009
    Ort
    Tax paradise
    Beiträge
    683
    Danke
    133

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Mittlerweile ist die Middle-East Party der Taunigma-Jünger vorbei. Die russischen Videos sind sehr aufschlussreich, derart aufschlussreich, dass ich jedem dringend davon abrate, in diese "Geldschluck-Automaten zu investieren, ausser man verliert gerne Geld und trinkt noch lieber Wodka .

    MFG CFO
    (Die links kommen derart "verschlüsselt" daher)

    ???? ???????? ? ??????? - YouTube

    ??????????? ??????? ????????? ???????? ? ???????? - YouTube

  4. Avatar von Ravemaster84
    Ravemaster84 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.07.2012
    Beiträge
    642
    Danke
    95

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Welch Überraschung....

  5. Avatar von nbsbg
    nbsbg ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.10.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Also das Treffen mit dem Vermittler war ausgesprochen seltsam.
    Er hatte praktisch auf nahezu keine meiner Fragen eine Antwort.
    Auch war es ihm unerklärlich, warum ich Bilanzen vom seit Jahren gut laufenden Geschäft in Kazachstan sehen will. Nach so etwas habe noch nie jemand gefragt. Er stotterte auf meine meisten Fragen nur dahin.
    Auch meinen Wunsch, dass ich mir den Standort des Terminals gerne selber aussuchen wolle (schließlich will ich mein Gerät am Bahnhof o.ä. und nicht in der Pampas) tat er als unlogisch und noch nie dagewesen ab.
    Mir kam vor, der hatte weniger Ahnung von der Sache, als ich.

    Meine Vermutung:
    Es geht hauptsächlich um die Geräte selbst.
    Die Dinger kosten vermutlich in China eine Bagatelle. Wenn man hunderte Leute findet, die einem 7400 Dollar für so ein Ding zahlen, ist das sicher ein Bombengeschäft.

    @Tobias:
    Ich fliege sowieso aus anderen Gründen am 14.11. nach Dubai. Ich werde auch nach Abu Dhabi kommen und bei dieser Gelegenheit werde ich den Kopierladen, von dem du mir Fotos geschickt hast, mal besuchen. Der Vermittler bot mir auch an, einen Termin mit dem Firmenvorstand in Abu Dhabi zu vereinbaren.

  6. Avatar von MTN
    MTN ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Guten Abend Finanz-Forum Gemeinde,

    ich würde niemanden empfehlen wenn er nicht die Zeit und das Spielgeld hat um im Becken von Haien zu schwimmen. Bin seit 20 Jahren "hobby" trader und es macht Spaß, aber kostet auch sehr viel Nerven ;-)

    Beruflich ist es mir nicht mehr möglich 6 Stunden zu handeln, aber kann euch eine sehr gute alternative empfehlen! Bei Interesse gerne mehr via PN

    Gruß

  7. Avatar von Daniel Rgbg
    Daniel Rgbg ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Wenn jemand gute Trader kennt die für einen Traden bitte melden
    wäre für jeden Tipp Dankbar

  8. Avatar von MTN
    MTN ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Hallo Daniel Rgbg,

    Sie können sich gerne melden.


    Viele Grüße

  9. Avatar von Immoherkules
    Immoherkules ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von anleger80
    Nun ja, ich habe schon investiert und werde dann später darüber berichten.
    Ich denke, das wird dann so frühestens Ende September sein, bis mein Terminal aufgestellt wird.
    Hallo, habe mich extra hier angemeldet um zu erfahren, wie es mit den Terminals läuft. Und wie läuft's? alles ? oder doch eher ?

    Freue mich auf eine Antwort

  10. Avatar von anleger80
    anleger80 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    @Immoherkules

    Sie dürfen gespannt sein.
    Die Aufstellung von meinem Gerät läuft.

    Taunigma stellt sich selber auch ziemlich groß auf
    und wird auf der EXPO-2020 dabei sein.

    Also alles

    Wenn Sie mehr Infos wünschen,
    schreiben Sie mir per PN.

    Freundliche Grüße
    anleger80

  11. Avatar von Immoherkules
    Immoherkules ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von anleger80
    @Immoherkules

    Sie dürfen gespannt sein.
    Die Aufstellung von meinem Gerät läuft.

    Taunigma stellt sich selber auch ziemlich groß auf
    und wird auf der EXPO-2020 dabei sein.

    Also alles

    Wenn Sie mehr Infos wünschen,
    schreiben Sie mir per PN.

    Freundliche Grüße
    anleger80
    Hat sich dann aber doch ganz schön hingezogen

    Sie haben doch irgendwann im Sommer investiert, dann sollte das Gerät noch im letzten Jahr stehen?

    Also schon mal das erste halbe Jahr: Rendite = 0

    oder verstehe ich hier etwas nicht

  12. Avatar von anleger80
    anleger80 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Absolut richtig. Dazu muss ich sagen, ich bin ziemlich früh eingestiegen. Es war noch alles in den Startlöchern und ich hatte mir gewünscht, dass es bis dahin funktioniert. Also es war eine Fehlprognose meinerseits.

    Trotzdem bin ich nach wie vor überzeugt, dass dies eine einzigartige Chance ist,
    Geld sicher und lukrativ anzulegen.

    Freundliche Grüße
    anleger80

  13. Avatar von CFO
    CFO ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2009
    Ort
    Tax paradise
    Beiträge
    683
    Danke
    133

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    @anleger80

    Investition in ein Unternehmen in den V.A.E., gegründet durch Russen. Was soll daran sicher sein?

    MFG CFO

  14. Avatar von pressewww6
    pressewww6 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.01.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von kunites9
    Ich suche eine Anlagemöglichkeit, bei der ich mein Geld investieren kann. Nicht im grossen
    Stil, wie andere, die ein Haus kaufen (zum Beispiel für 200.000 Euro) und Miete von 700-1.000
    Euro kassieren. Da ich aber nicht soviel Geld habe, suche ich etwas für 2.000 Euro um damit
    50-90 Euro im Monat zu verdienen. Solche Anlagemöglichkeiten gibt es doch bestimmt, oder?

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Vielen Dank & Grüße
    kunites9
    DGS Kopeinigg beschreibt auf der Seite der DGS Management Kopeinigg Kassel einige Anlageformen und -möglichkeiten, die auch in kleinerem Stil einsetzbar sind. Dabei stehen laut DGS Kopeinigg sowohl Sicherheit als auch Innovation in einem ansonsten starren Markt im Vordergrund.

  15. Avatar von Hopper
    Hopper ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2014
    Beiträge
    59
    Danke
    3

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von DerFreibierFred
    Ich versehe es einfach nicht, warum hier immer so ohne jeden Vorbehalt zu Forex geraten wird

    Ich finde das absolut schockierend, wie dargestellt wird, dass man sein Geld ach-so-einfach vervielfachen kann, in dem man einfach ein paar andere Trader kopiert und man braucht keine Ahnung davon zu haben, was man tut.
    Tja, die schicken ja auch Leute in Foren, die dann Werbung machen...

    Vielleicht mal ein paar grundlegende Gedanken, mit denen man seine monatlichen Ausgaben verringern kann und konservativ, wenn man schon wenig Geld hat es wenigstens nicht nutzlos rumliegen lässt.

    Ihr lacht jetzt wahrscheinlich. Alles ist nur nach der Devise, klein-Vieh macht auch Mist und lieber nur wenig Geld verlieren als die komplette Inflation.

    1. Girokonto ohne Kontoführungsgebühren haben:
    - da ist die Auswahl groß, deshalb sucht man sich eins, wo man noch zusätzlihe Nutzen hat, siehe 2.
    2. zusätzliche Nutzen:
    - verzinstes Girokonto: solange dein gehalt darauf wartet per Lastschrift von der Krankenkasse etc. eingezigen zu werden, kann es ja ruhig noch ein paar Cent-Beträge abwerfen.
    Verzinst ist zur Zeit DKB (0,2%), DAB (5%), netbank (0,25%) und Wüstenrot (0,1%). Netbank halte ich nichts von, weil die Webpräsenz shcon nicht eindeutig ist und man nach mehreren Klicks erfährt, dass es nur im ersten jahr kostenlos ist.
    - Bargeldverfügbarkeit (damit man keine Gebühren beim Abheben zahlt): Wenn man weiß, wo man sich in seinem Alltag bewegt, dann kann man vorher abchecken, ob man wirklich überall kostenlos Bargeld braucht, oder ob man schon kostenlos weg kommt, wenn man im Automatennetz einer Bank bleibt.
    Die Banken die nicht mit vielen Filialen vertreten sind erweitern das meist durch Shell- und OMV-Tankstellen und Supermärkte, wo man Geld abheben kann.
    Generell kostenlos ist DKB, wenn man mit VISA abhebt. Auch dann, wenn eine Fremdbank doch Gebühren verlangt, bekommt man sie anchträglich erstattet. Cortal Consors, angeblich überall kostenlos mit VISA, allerdings scheint es wohl bei privaten Automatenbetreibern und teilweise bei der Sparkasse Gebühren zu geben, die Cortal Consors nicht abfängt. DiBa mit VISA auch überall (nur in Deutschland) kostenlos.
    - Boni:
    comdirekt Wechselgeld-Sparen, du zahlst an der Kasse mit der Karte, z.B. dein Mc-Menüe für 6,49 mit VISA-Karte und bekommst 51cent von deinem Girokonto auf ein Wechselgeldkonto überwiesen, die ersten drei Monate bekommst du darauf 100%, danach alle drei Monate auf den angesparten Betrag 10%. 50,-EUR zur Begrüßung, wenn du 5x 25,-EUR abhebst, einzahlst, überweist etc. in en ersten drei Moanten. Kein Gehalt nötig für Prämie.
    Cortal Consors für jede Kartenzahlung (VISA und Giro, Giro ist aber Schwachsinn, weil man die nur kostenpflichtig in D. aufladen kann, sofern man nicht in einer Großstadt mit einkaufszentrum oder Aral-Tankstelle wohnt), für jede Zahlung über 25,-EUR bekommst du 10cent. 50,-EUR Begrüßung, nur bei Gehaltseingang von 1000,-EUR
    DAB sogar 75,-EUR Begrüßung bei Gehaltseingang
    DiBa auch irgenein Begrüßungsgeld bei Gehaltseingang
    Andere Banken haben auch eine Begrüßungsprämie, aber die Fallen unter keine der oben genannten anderen Punkte.

    3. Bausparvertrag: wenig Ertrag, aber du kannst jeden Monat einen kleinen Betrag einzahlen, wenn du es nicht auf einmal dicke hast.
    Besonders gut Alte Leipziger, 2,25% (höchster zur Zeit) UND! normal gibt es eine "ewige Bindungsfrist", du musst das Geld für Bauliche Maßnahmen (auch Renovierung) nutzen oder ein Auto davon kaufen und einen Nachweis erbringen. Bei der Leipziger wird es wohl am Ende dann in einen Sparplan umgewandelt zu den Bedingungen des Bausparvertrages und somit die Bindungsfrist umgangen und du kannst mit dem Geld machen was du willst. Geld liegt 7 Jahre fest. Danach haben sich die Zinsen hoffentlich auf dem Markt erholt und du kannst es auf ein Tagesgeldkonto oder so legen. Ja, ist nicht viel, aber bevor man rumwartet und nichts mit dem Geld macht. (Es sei denn, man wieß, das man so jemand ist,d er plötzlich nach zwei Jahren das bereits eingezahlte Geld unbedimgt braucht und dann den Vertrag vorzeitig kündigen muss, das wäre ungünstig).

    4. Genossenschaftsanteile
    Volks- und Raiffeinsen, Sparda, Sparkassen. Bei den eGs vor Ort erkundigen. Die Zinsen liegen zwischen 3-5%. Die Anteile sind bei manchen nur 50,-EUR groß bei manchen 300,-EUR. Bei manchen kannst du 1, bei anderen bis zu 30 kaufen.
    Vorteil, du kannst jederzeit mal wieder einen Anteil dazu kaufen und sie nach 1 Jahr wieder verkaufen (läuft immer bis Dez. und man muss bis 30.Sept. gekündigt haben), Zinsen und Anteil wird nach 1,5 Jahren ausgezahlt (sofern du den Anteil nicht einfach weiter laufen lässt, dann bekommst du nur die Zinsen und das Geld arbeitet weiter). Wenn du dann mal wieder 50,-EUR über hast kauft du noch einen dazu.
    Wobei das nicht Sinn der "Erfindung" war, dass man dauernd Anteile wieder verkauft. Hat mit dem Genossenschaftsprinzip zu tun.
    Bei Festgeld müsstest du für die gleichen Zinsen midnestens 7 oder sogar 10 Jahre anlegen und kommst zwischendurch nicht an dein Geld, wobei es allerdings auch Banken wie dei DenizBank (glaube ich) gibt, die es erlauben ohne Abzüge Festgeld vorzeitig zu "beenden".

    Das ist alles was man ohne Riksio machen kann. Mit Festgeld und langfristigen Sachen ist so ein Ding, wenn jetzt in zwei Jahren auf einmal auf Tagesgeld wieder 2% sind, dann ärgert man sich, dass es für 1,5% festliegt. Aber ist unwahrscheinlich, dass sich die Zinsen die nächsten Jahre nach oben bewegen, oder? Was meinen die anderen?

  16. Avatar von Simon.Bormann
    Simon.Bormann ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    10
    Danke
    1

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Ich habe gute Erfahrungen mit Privatkrediten als Geldanlage gemacht. Da gibt es verschiedene Anbieter. Ich habe auxmoney getestet und mit 50 € pro Monat angefangen. Das ist auch deren Einstiegsbetrag. Später habe ich auf verschiedene Projekte gestreut und investiere so monatlich im Schnitt 150-200€. Privatkredite sind an sich für das Geld anlegen ziemlich sicher, weil die Plattformen vorher Bonitäten prüfen und die Ausfallwahrscheinlichkeiten somit sinken.

  17. Avatar von Kneifzange
    Kneifzange ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2013
    Beiträge
    30
    Danke
    1

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Dieses Wechselgeldsparen der Comdirect kannte ich ja garnicht. Nicht schlecht

  18. Avatar von Reinsch
    Reinsch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    20.01.2014
    Beiträge
    88
    Danke
    4

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von Simon.Bormann
    Ich habe gute Erfahrungen mit Privatkrediten als Geldanlage gemacht. Da gibt es verschiedene Anbieter. Ich habe auxmoney getestet und mit 50 € pro Monat angefangen. Das ist auch deren Einstiegsbetrag. Später habe ich auf verschiedene Projekte gestreut und investiere so monatlich im Schnitt 150-200€. Privatkredite sind an sich für das Geld anlegen ziemlich sicher, weil die Plattformen vorher Bonitäten prüfen und die Ausfallwahrscheinlichkeiten somit sinken.
    Dabei hab ich mal nem Bekannten über die Schulter geschaut, allerdings bei Smava. Ich selbst hatte Zweifel: Warum soll ich mein Geld Leuten anvertrauen, die von allen Banken abgelehnt wurden? Als ich ein paar Projekte durchgelesen habe wurde mir auch klar wieso sie abgelehnt wurden...
    Mein Bekannter hat dann testweise mal den Mindestbetrag in 5 Projekte gesteckt, jeweils Studenten mit kleinen Kreditsummen und Laufzeiten. Das Ende vom Lied:

    2 Kredite wurden frühzeitig ausgelöst
    1 Kredit läuft reibungslos
    1 Kreditnehmer muss immer mal wieder verwarnt werden per internem Meldesystem
    1 Kreditnehmer ist Insolvent, da kommt wohl nix mehr

    Jener Bekannte hat keine weiteren Projekte gestartet und treibt auch keinen Aufwand, den verlorenen Kröten noch mit Aufwand nachzujagen. War halt ein Versuch.
    Und ich werd sicher nix reinstecken.

  19. Avatar von Hopper
    Hopper ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2014
    Beiträge
    59
    Danke
    3

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von Kneifzange
    Dieses Wechselgeldsparen der Comdirect kannte ich ja garnicht. Nicht schlecht
    Naja, ist halt nicht viel, aber es tut halt auch nicht weh, weil es so nebenbei läuft und Kleinvieh macht ja auch Mist.

  20. Avatar von Borstelchen
    Borstelchen ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.02.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Zitat Zitat von anleger80
    Absolut richtig. Dazu muss ich sagen, ich bin ziemlich früh eingestiegen. Es war noch alles in den Startlöchern und ich hatte mir gewünscht, dass es bis dahin funktioniert. Also es war eine Fehlprognose meinerseits.

    Trotzdem bin ich nach wie vor überzeugt, dass dies eine einzigartige Chance ist,
    Geld sicher und lukrativ anzulegen.

    Freundliche Grüße
    anleger80
    Hallo Anleger80,


    Ich habe etwa zur gleichen Zeit ein Terminal erworben wie du. Mein Terminal wurde letzte Woche errichtet. Seither kann ich im internen Bereich die Transaktionen verfolgen.
    Steht dein Terminal auch bereits?

    Viele Grüße!

  21. Avatar von CFO
    CFO ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2009
    Ort
    Tax paradise
    Beiträge
    683
    Danke
    133

    Standard AW: Geld investieren - Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    @Borstelchen
    mittlerweile müssten die Millionen ja fliessen. Allerdings gibt's zu dieser Geschäftsidee mittlerweile immer mehr Kritiker.

    TauNigma Zahlungsterminals - Ein ehrliches Geschäft? • Geld-verdienen-Forum

    Es wäre nun ideal, wenn Taunigma durch Erfolgsmeldungen diese kritischen Voten entkräften könnte. Und was macht die Organisation?

    ??????????????? ???????? TauNigma: <h1>??????? ????????</h1>

    Sie "schleimt" sich anlässlich des internationalen Frauentags bei potentiellen Anlegerinnen oder bei den Partnerinnen von potentiellen Anlegern ein.

    Tja, wenn einem die Argumente fehlen.........

    Nochmals zum Verständnis: Es werden von Russen in der Wüste angeblich massenweise Zahlungsterminals aufgestellt, die eine hohe Rendite abwerfen.

    Den Satz zehnmal hintereinander ruhig durchlesen. Wer danach noch investiert, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

    MFG CFO

Ähnliche Themen

  1. Geld in Binäre Optionen investieren

    Von jann im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 12:28
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 18:10
  3. Geld investieren oder Geld leihen!!!

    Von stefan1810 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 07:18
  4. Geld Investieren -HILFE-

    Von burnout im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 08:03
  5. In welche Währung Geld investieren??

    Von DK6487 im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 13:10

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 9

  • ,
  • ,
  • ,
  • ,
  • ,
  • ,
  • ,
  • ,
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz