Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

10Antworten
  1. Avatar von Dredd
    Dredd ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.07.2018
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Unglücklich Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Guten Tag,

    ich muss mir zum kommenden Jahr 2019 einen Ratenkredit für meine Anwaltskosten und Scheidungsausgleiche aufnehmen. Da ich bislang sehr viel Erfolg hatte meine Schufawerte zu verbessern (Angefangen 2014 mit 92,99 % -> Aktuell 97,01 %) wollte ich noch die kommenden zwei Berechnungsperioden im Oktober und Januar abwarten. Ich rechne mit einem Anstieg auf knapp oder über 98 %. Bislang vernahm ich von vielen Bekannten, dass der Ratenkredit meiner Hausbank (Sparda) in Höhe von knapp 4 % bei guter Bonität sehr sehr hoch sein soll. Wiederrum bieten Privatbanken wie Barclay oder Bank of Scotland bei sehr guter bis guter Bonität einen Zins von ca. 2-2,5 %, welcher im Vergleich zur Hausbank bei einem Darlehen von ca. 13.000 bis 15.000 Euro schon mal ein Ersparnis von ca. 1000 Euro ausmachen kann.

    Ich habe vor den Kredit mit meiner Bundeswehrabfindung am 31.03.2021 komplett abzubezahlen, daher spielt für mich die Zeit keinerlei Rolle. Das größte Problem allerdings bei Privatbanken ist, dass Sie erfragen OB der Arbeitsvertrag befristet ist und WENN JA wie lange. Da türmt sich das größte Problem auf:

    Meine Bundeswehrzeit geht noch bis zum 31.03.2021, sprich ab Aufnahmedatum ca. 28 Monate. Ich allerdings benötige einen Ratenkredit mit maximal 200 Euro pro Monat, also in etwa 82-84 Monaten.

    Nun zu meinem Anliegen:

    Würdet ihr mir eher empfehlen zur Hausbank zugehen und die 4 % in Anspruch zu nehmen ? Meine Hausbank verlangt keinerlei Infos über die Restdauer meiner Arbeitszeit, lediglich eine Abrechnung meiner letzten 3 Gehaltsperioden. Oder würdet ihr das Risiko einer Absage auf euch nehmen und versuchen die 2-2,5% zu bekommen?

    Gibt es dahingehend Meinung?

    Ich wäre um jede Meinung froh!

    Grüße

  2. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.842
    Danke
    192

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Zitat Zitat von Dredd
    Wiederrum bieten Privatbanken wie Barclay oder Bank of Scotland bei sehr guter bis guter Bonität einen Zins von ca. 2-2,5 %, welcher im Vergleich zur Hausbank bei einem Darlehen von ca. 13.000 bis 15.000 Euro schon mal ein Ersparnis von ca. 1000 Euro ausmachen kann.
    Woher hast Du diese Zahlen ? Von Vergleichsseiten `?
    Dann solltest Du bedenken, dass nach ausfüllen der Anträge plötzlich ganz andere Zinsen herauskommen können. Meist steht da "ab X,XX% eff. Zins".

    Wie viel Geld verdienst Du denn beim Bund derzeit ?

  3. Avatar von Dredd
    Dredd ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.07.2018
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Ja ich weiß dass im Kleingedruckten meist 2/3 aller kunden erhalten "XXX" zinsen steht.

    aber wenn meine bonität sehr gut wäre mit 98% dann würde es nicht zwingend bedeuten, dass ich den besseren zins nicht bekommen würde?

    Ich verdiene zwar rund 2.400 netto... dennoch bleiben mir aufgrund meiner situation nach allen abzügen ca. 850 bis 900 euro im monat zum leben (benzin etc noch nicht bezahlt)

  4. Avatar von hanes
    hanes ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Bei mir liegt der Basis Score auch bei 98%, allerdings der Branchenscore für Banken nur auf D.

  5. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.842
    Danke
    192

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Zitat Zitat von Dredd
    Ja ich weiß dass im Kleingedruckten meist 2/3 aller kunden erhalten "XXX" zinsen steht.

    aber wenn meine bonität sehr gut wäre mit 98% dann würde es nicht zwingend bedeuten, dass ich den besseren zins nicht bekommen würde?

    Ich verdiene zwar rund 2.400 netto... dennoch bleiben mir aufgrund meiner situation nach allen abzügen ca. 850 bis 900 euro im monat zum leben (benzin etc noch nicht bezahlt)
    Nein nicht zwingend.
    Gib doch zum Spass mal alle Daten ein und schau, was dann für ein Angebot herauskommt.

  6. Avatar von Dredd
    Dredd ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.07.2018
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    das würde ich lieber ungern tun, da nach der auswertung ein eintrag für 1 jahr in meiner schufa ZUR ANFRAGE für einen kredit steht... das würde meinen score wieder drücken. oder meinen Sie einfach im neuen Jahr VOR der Hausbank ausprobieren und wenns nicht klappt dann zur Hausbank?

  7. Avatar von sodawasser911
    sodawasser911 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.07.2018
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    D beim Branchenscore ist jetzt nicht schlecht.

  8. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Hallo Dredd, Sie müssen es einfach probieren 2/3 bedeutet, dass Sie einen guten Zins bekommen können.
    Es kann aber auch sein dass dieser etwas schlechter ist, aber noch besser als bei Ihrer Hausbank mit 4%

  9. Avatar von ElephantMan
    ElephantMan ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.06.2018
    Beiträge
    73
    Danke
    3

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Zitat Zitat von Dredd
    das würde ich lieber ungern tun, da nach der auswertung ein eintrag für 1 jahr in meiner schufa ZUR ANFRAGE für einen kredit steht...
    Konditionenanfragen erscheinen sichtbar nur wenige Tage und haben auch keine Auswirkung auf den Score.

  10. Avatar von FloHH
    FloHH ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.01.2018
    Beiträge
    175
    Danke
    40

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Zitat Zitat von ElephantMan
    Konditionenanfragen erscheinen sichtbar nur wenige Tage und haben auch keine Auswirkung auf den Score.
    Jein. Konditionsanfragen sind für Dritte überhaupt nicht sichtbar. Nur für Dich und die angefragte Bank. Die Kreditanfrage ist 10 Tage sichtbar und wird 1 Jahre scorewirksam gespeichert ....

  11. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Ja Konditonsanfragen sollten für Dritte unsichtbar sein.

    Kreditanfragen die erst ganz kurz getätigt worden sind sehen auch andere Bankpartner.

    Kommt halt immer auf das Detail an.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 06:09
  2. CKW bester Nebenwert

    Von cybercrash im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 12:27
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz