CKW bester Nebenwert

8Antworten
  1. Avatar von cybercrash
    cybercrash ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    2.569
    Danke
    0

    Standard CKW bester Nebenwert

    Eröffne jetzt halt mal ein eigenes Thema für den perlendekorierten CH-Nebenwert. Zentralschweizer Kraftwerke (CKW) hat in meinem Depot als Einziger die Mai/Juni-Attacke unter Erhaltung bescheidener Buchgewinne unbeschadet überstanden, ganz im Gegensatz zu anderen sehr solid performenden Nebenwerten (Bucher, Feintool, Quadrant u.a.m.).

    Wert erreicht heute bei minimsten Umsätzen von 100 Stücklein knapp die Marke von 300. Hat jetzt also den Kursgleichstand mit Kaba geschafft.

  2. Avatar von Seven
    Seven

    Standard Re: CKW bester Nebenwert

    Sogar die FAZ ist auf CKW gekommen:
    Vielleicht lohnt sich ein Einstieg


    https://www.faz.net/s/RubEA492BA0F6EB4F8EB7D198F099C02407/Doc~EF6EDA1646A724886A331EA7984AD4590~ATpl~Ecommon ~Scontent.html

    Energie



    CKW-Aktie steht unter Strom



    CKW-Sitz in Luzern
    11. Juli 2006
    Korrektur im Mai und Juni? Wer diesen Chart sieht, ahnt nichts von den Turbulenzen am Aktienmarkt. Der Aktienkurs der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) zeigt fast nur nach oben.




    Die Aktie läuft seit Wochen von Hoch zu Hoch: Vor gut einem Jahr kostete die Aktie in Zürich nur 197,70 Franken, am Montag lief sie auf ein neues Rekordhoch von 301 Franken. In Frankfurt waren für das Papier am Dienstag vormittag 190,20 Euro zu zahlen (Isin CH0020603475).


    Gewinnsprung im ersten Halbjahr


    Vor gut einem Monat publizierte CKW Zahlen für das Winterhalbjahr 2005/06, die sich sehr erfreulich lesen: Der Gewinn stieg von 38,5 Millionen Franken im Vergleich zur Vorjahresperiode um 83,4 Prozent auf 70,6 Millionen Franken. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) kletterte um 103,7 Prozent von 42,9 auf 87,4 Millionen Franken.


    Das Unternehmen erklärt das bessere Ergebnis mit der Wiederinbetriebnahme des Kernkraftwerkes Leibstadt sowie Verbesserungen bei Beschaffung, Absatz und Handel von Energie.


    Management gibt sich optimistisch


    Der Stromabsatz ging allerdings um knapp sechs Prozent zurück. Trotzdem stieg der Umsatz 7,2 Prozent auf 387,4 Millionen Franken - die durchschnittlichen Preise sind also ordentlich gestiegen. Für das gesamte Geschäftsjahr bis Ende September erwartet das Management ein Unternehmensergebnis, das 125 Millionen Franken übersteigen dürfte, wie es in der Mitteilung heißt. 2004/05 war der Gewinn um neun Prozent auf 89,5 Millionen Franken gesunken.


    Vergangene Woche kam eine weitere Meldung, die der Gesellschaft zupaß kommen dürfte: Die Stromnetz-Gesellschaft Swissgrid AG, ein Zusammenschluß von CKW und sechs weiteren Energieunternehmen, kann unter den von ihr selbst vorgeschlagenen und akzeptierten Auflagen starten. Eine Beschwerde der Wettbewerbskommission wurde abgewiesen.


    Großaktionäre haben das Sagen


    Die CKW AG gehört zu knapp 74 Prozent der Axpo-Gruppe, einem der marktführenden Energiekonzernen in der Schweiz. Große Umsätze sind bei den Titeln daher nicht zu erwarten. Auch ein weiterer Großaktionär hat seine Position in der Vergangenheit ausgebaut: der Fonds BZ Infra der BZ Bank.


    Im jüngsten Fondskommentar wird CKW als Kernposition des BZ Infra bezeichnet. Die Flexibilität der Speicher-Kraftwerke ermöglichte es der Gesellschaft, von hohen Schwankungen der Strompreise zu profitieren, heißt es zu den Geschäftszahlen des Halbjahres. Außerdem haben die insgesamt gestiegenen Energiepreise zum guten Ergebnis beigetragen. Gemäß unserer Einschätzung reflektiert der aktuelle Aktienkurs die beschriebene Entwicklung erst im Ansatz.


    Aktie noch nicht zu teuer


    Analystenstimmen zu CKW sind selten. Ein Beobachter rechnet mit einem Gewinn je Aktie von 22,11 Franken für das kommende Geschäftsjahr, was einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 13,6 entspricht. Damit wäre die Aktie gemessen am jüngsten Gewinnwachstum noch nicht zu teuer. Die Dividende von 4,75 Franken bringt zum aktuellen Kurs eine Rendite von 1,6 Prozent.


    Der Chart sieht gut aus, die meisten Geschäftszahlen können überzeugen, die Titel sind nach dem KGV-Kriterium nicht zu teuer - vieles scheint für die Aktie zu sprechen. Allerdings sollten sich Anleger darüber im Klaren sein, daß hinter dem Großaktionär Axpo die Kantone der Nordostschweiz stehen. Ob deren Entscheidungen, die viel mit Politik zu tun haben könnten, immer im Sinne der anderen CKW-Aktionäre sind, ist offen. Zudem sollten sie beachten, daß die Aktie gerade in Frankfurt nicht sehr liquide gehandelt wird. Orderlimits sind also Pflicht.

  3. Avatar von cybercrash
    cybercrash ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    2.569
    Danke
    0

    Standard kleine Bemerkung

    CKW hat genau deshalb die Kurse im Mai-Crash halten können, weil keine D-Reissleinen-Zocker und auch sonst kaum Verkaufszittrige in diesem Wert liegen. Es sind ja kaum Umsätze, die Wenigen, die CKW besitzen, wissen, was CKW Wert ist und verschleudern nicht hirnlos bei jedem Kurs. Das war füher so bei fast allen SWX-Nebenwerten. Hoffe, CKW bleibt seinem Kursverhalten treu. Für D-Zocker gibts weiss Gott genug Zockiges. CKW ist denen sowieso viel zu langweilig.

  4. Avatar von cybercrash
    cybercrash ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    2.569
    Danke
    0

    Standard Strom teurer

    Bedingt durch die Trockenheit steigen angeblich die Strompreise. Jedenfalls notiert der äusserst träge CKW erstmals gut über 300 CHF. Das brauch ich wohl, wenn dann die Stromrechnung kömmt? Prinzip kauf CKW, dann hast Du genug Kohle zum Strom blechen. Verkaufen ist derzeit m.E. falsch, guter Hans, siehe unten.

  5. Avatar von Hans
    Hans ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.02.2006
    Beiträge
    444
    Danke
    0

    Standard Re: Strom teurer

    ...CKW verkaufen, dann haste genuch Kohle

    Zitat Zitat von cybercrash
    Bedingt durch die Trockenheit steigen angeblich die Strompreise. Jedenfalls notiert der äusserst träge CKW erstmals gut über 300 CHF. Das brauch ich wohl, wenn dann die Stromrechnung kömmt?

  6. Avatar von cybercrash
    cybercrash ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    2.569
    Danke
    0

    Standard realisiert

    Äusserst widerwillig hab ich heute mein winzig CKW-Paketelchen einer original CH-Qualitäts-Aktie mit 41.5% Marge abgeschlossen, eigentlich nur weil der Chart in eine Senkrechte (Typ aufbauende Fahnenstange) eregiert. CKW war in meinem Depot die einzige CH-Aktie die eine gesunde Kursleistung erbrachte! Ohne Schnörkel und Hatscher-Gestunke! Hoffentlich bleibt das so? War vielleicht wieder eine Fehldisposition?

  7. Avatar von Springer
    Springer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.06.2006
    Beiträge
    666
    Danke
    0

    Standard Re: realisiert

    Zitat Zitat von cybercrash
    Äusserst widerwillig hab ich heute mein winzig CKW-Paketelchen einer original CH-Qualitäts-Aktie mit 41.5% Marge abgeschlossen, eigentlich nur weil der Chart in eine Senkrechte (Typ aufbauende Fahnenstange) eregiert. CKW war in meinem Depot die einzige CH-Aktie die eine gesunde Kursleistung erbrachte! Ohne Schnörkel und Hatscher-Gestunke! Hoffentlich bleibt das so? War vielleicht wieder eine Fehldisposition?
    Gratuliere, mit über 40% Rendite hast du sicher keine Fehldispo. gemacht, auch wenn der Titel noch steigt!

  8. Avatar von Dany1
    Dany1 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    904
    Danke
    0

    Standard Re: realisiert

    Zitat Zitat von cybercrash
    Äusserst widerwillig hab ich heute mein winzig CKW-Paketelchen einer original CH-Qualitäts-Aktie mit 41.5% Marge abgeschlossen, eigentlich nur weil der Chart in eine Senkrechte (Typ aufbauende Fahnenstange) eregiert. CKW war in meinem Depot die einzige CH-Aktie die eine gesunde Kursleistung erbrachte! Ohne Schnörkel und Hatscher-Gestunke! Hoffentlich bleibt das so? War vielleicht wieder eine Fehldisposition?
    Hallo Cybercrash
    Gratulation aus dem Westen, nach all den Rabattmärkli ist dies ja schon fast gleichbedeutend wie der Euro Millions Jackpot! :mrgreen:
    Was steht jetzt auf Deiner Einkaufsliste?

  9. Avatar von cybercrash
    cybercrash ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    2.569
    Danke
    0

    Standard ohne Schwäche?

    Kurs zeigte nach Verkauf keine Schwäche, musste etwas teurer wieder
    eingebucht werden!

    Ist in Schwächephasen sehr robust, läuft fast horizontal und dann in
    gemächlichen Stufen höher. Heute 440+.

    Bleibt ein interessanter Nebenwert der Energiebranche!

Ähnliche Themen

  1. Kreditwahrscheinlichkeit und bester Weg ?

    Von Dredd im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2018, 20:04
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 06:09
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz