Neuen Kredit aufnehmen oder laufenden Hypothekenkredit aufstocken?

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von Fritz_T
    Fritz_T

    Standard Neuen Kredit aufnehmen oder laufenden Hypothekenkredit aufstocken?

    Hallo, ich hab ein Problem und hoffe, dass jemand einige hilfreiche Tipps für mich hat, so dass ich mich vor dem Gespräch mit meinem Finanzberater etwas vorbereiten kann.

    Wir haben vor 3 Jahren das Haus meiner Schwiegereltern geerbt und sind da nach einer umfassenden Renovierung eingezogen. Für die ganzen Renovierungsarbeiten haben wir einen Hypothekenkredit von 58.000 Euro aufgenommen mit einem guten Zinssatz. Da wir nun aber auch den Keller noch ausbauen und eine Garage anbauen wollen, brauchen wir noch einen Kredit. Eigentlich wollten wir den laufenden Kredit um weitere 15.000 Euro aufstocken. Ich erkundigte mich bisher nur telefonisch bei meiner Bank, wo ich die Auskunft erhielt, das sei nicht möglich. Uns wurde ein neuer zusätzlicher Hypothekenkredit empfohlen. Wir wollen aber nicht zwei getrennte Kredite aufnehmen. Können wir nicht den vorherigen Kredit einfach ablösen?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Fritz

  2. Avatar von Arnold
    Arnold

    Standard AW: Neuen Kredit aufnehmen oder laufenden Hypothekenkredit aufstocken?

    Ich denke mal, dass euer laufendes Darlehen für 5 oder 10 Jahre festgeschrieben ist. D.h., dass ihr vorher an dem Kredit nichts ändern könnt. Eine komplette Auflösung wäre unsinnig, da ihr dann eine ziemlich hohe Summe als Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen müsstet.

    Arnold

  3. Avatar von cam_finanzdetek
    cam_finanzdetek ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Danke
    1

    Standard AW: Neuen Kredit aufnehmen oder laufenden Hypothekenkredit aufstocken?

    Um die Möglichkeiten dieser Aufstockung ( denn auch 15.000 Euro mehr im alten Kredit) theoretisch zu prüfen mach man erstmal folgendes:

    Man nimmt an, man hat die Bonität ohne das haus und 58.000 Euro Kredit.
    Jetzt möchte man zusätzlich die 15.000 Euro als weitere Belastung in kauf nehmen:

    Frage 1:

    Kann ich im schlimmsten Falle nach Abzug aller bestehenden Kostern den Kredit (neu bedienen). Hier keine Bankrechnung (einfach für sich). Habe ich nach Abzug dieser Kosten + die neue Belastung genügend um die Familie und deren weitere Kosten zu decken. Auch besondere Kosten einplanen.

    Frage 2

    wenn die Bank einer weiteren Hypothek zustimmt, ist darauf zuachten das diese Hypothek, wenn von der gleichen Bank als Hypothek des 2. Ranges eingetragen wird. Damit kann man feststellen ob ein Eigeninterteresse in irgendwelcher Form besteht. Normalerweise hat die höhere Kreditsumme den 1. Rang die nächste den 2. Rang und so weiter. Einige Sonderfälle werden hiervon ganz ausgenommen.

    Frage 3

    Tja wenn man bei der selben Bank das anbieten kann, kommt es auf den Zinssatz an. Hier können vielleicht unter bestimmten Vorraussetzungen auch noch zusätzliche Fördermittel in Betracht kommen. Dafür muss man allerdings mehr informationen zum Vorhaben haben.

    Energiesanierung und schon hqaben wir ein Sprungbrett in diese Mittel, in einer bestimmten Höhe. Hierbei ist auch zu wissen ob man selbständig ist, angestellt ist, privatier und und und.

    So mal wieder mein Senf dazu:

    Gruss Herr Wahl

  4. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Neuen Kredit aufnehmen oder laufenden Hypothekenkredit aufstocken?

    Hallo Fritz_T,

    ich würde mir für einen Kredit von 15.000 € ein Angebot von einer Bausparkasse unterbreiten lassen.
    Bei dieser Summe ist bei Bausparkassen keine Grundschuldeintragung erforderlich.

    Gruß Naseweis

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 09:51
  2. 1 Kredit oder doch 2 Kredite aufnehmen?

    Von BeZZo im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 03:00
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 10:58
  4. Alten Kredit aufstocken oder neu beantragen?

    Von Harald6543 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 23:17
  5. Hypothekenkredit: Variable oder feste Zinsbindung?

    Von ReMa im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 20:26

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1