Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von MoonKid
    MoonKid ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    26.12.2012
    Beiträge
    141
    Danke
    1

    Standard Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

    Verstehe ich den Grundfreibetrag (ca 18.000 € für Verheiratete) richtig, dass es sich auch lohnt, wenn man zB 30.000 € im Jahr verdient? Dann zahle ich nur auf die 12.000 € Lohnsteuer und bekomme sozusagen den Rest zurück, WENN ich meine Steuererklärung auch mache?

    Überleg mir gerade, ob sich der Schreibkram dieses Jahr überhaupt lohnt.

  2. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.942
    Danke
    331

    Standard AW: Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

    Zitat Zitat von MoonKid
    Verstehe ich den Grundfreibetrag (ca 18.000 € für Verheiratete) richtig, dass es sich auch lohnt, wenn man zB 30.000 € im Jahr verdient? Dann zahle ich nur auf die 12.000 € Lohnsteuer und bekomme sozusagen den Rest zurück, WENN ich meine Steuererklärung auch mache?
    Der Grundfreibetrag wird bereits über die Steuerklasse berücksichtigt. Selbst Steuerzahler mit den 5 und 6 haben den Grundfreibetrag (über die andere Steuerklasse) bekommen.

    Es gibt allerdings genügend andere Gründe für eine Steuererstattung. Und wer nicht genügend Gründe hat, dessen Steuererklärung ist sehr einfach zu machen.

  3. Avatar von hanes
    hanes ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    220
    Danke
    9

    Standard AW: Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

    Ledig, alleinerziehend, zwei Kinder u. 2 Jobs, Steuerklasse 1+6. Da kannst ohne Ende zahlen.
    Deshalb mach ich keine Steuererklärung mehr.

  4. Avatar von Freeliner
    Freeliner ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    25.12.2016
    Beiträge
    341
    Danke
    50

    Standard AW: Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

    ....sehr geile Logik

  5. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    2.437
    Danke
    156

    Standard AW: Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

    Würde ich immer machen - solange ich auch Steuern gezahlt habe - gibt in der Regel was zurück - dass der Staat vorher zuwenig abzieht ist äußerst selten - und wenn (Progressionsvorbehalt bei Elterngeld/ALG/Krankengeld) ist man eh verpflichtet. Bei Verheirateten wird dann auch der Unterschied ausgeglichen - wenn beide unterschiedlich hoch verdienen. Grade wer viel Steuern zahlt, sollte eine Erklärung machen - damit zuviel gezahltes zurückgezahlt wird.

  6. Avatar von Bitte
    Bitte ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.09.2016
    Ort
    Nähe Heilbronn / BW
    Beiträge
    187
    Danke
    8

    Standard AW: Lohnsteuererklärung immer lohnenswert?

    Ich hab mir mal sagen lassen, das sich die Lohnsteuererklärung nicht für jeden gut ist !! Manche müssen auch nachzahlen darum sollte man immer unverbindlich das ausrechnen lassen damit man sieht ob es sich lohnt.

Ähnliche Themen

  1. Mietkautionskonto - lohnenswert?

    Von Bienchen im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 19:04
  2. Schüler-Bafög Lohnsteuererklärung

    Von tefo im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 09:22
  3. Lohnsteuererklärung - wie macht Ihr das als Außendienstmitarbeiter?

    Von Jungspund1976 im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 12:38
  4. Lohnsteuererklärung für 2011 schon möglich? Online?

    Von Wonderboy im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 18:05
  5. Sondertilgung lohnenswert?

    Von rajansen im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 19:18