Thema: Softbank

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 69
  1. # 41
    svx_biker
    svx_biker ist offline

    Beiträge
    96
    seit
    18.12.2005
    :lol: :lol: :lol:

    So etwa wie:

    Kräht der Hahn auf dem Mist
    ändert sich das Wetter - oder es bleibt wie es ist

    :roll:

  2. # 42
    Hans
    Hans ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    19.02.2006
    Japan's Softbank sells 7.5 pct stake in SBI Holdings for 50 bln yen
    01.08.2006 04:42:01, English News

    TOKYO (XFN-ASIA) - Softbank Corp said it has sold 7.5 pct of its 26.7 pct holding in financial service unit SBI Holdings Inc for 50 bln yen.
    The sale price values the shares at 45,000 yen each. Japan's largest asymmetric digital subscriber line operator and the third largest mobile phone operator in the country said it will book a special capital gain from the sale of 29 bln yen in the second quarter to September this year.It said it will use the proceeds to repay part of its outstanding debt.
    (1usd=114.66 yen)

  3. # 43
    Globalist
    Globalist ist offline

    Beiträge
    966
    seit
    19.05.2006


    Einige haben angebissen. Ob es für die Wende reicht?

  4. Softbank mit Gewinn im Q1 # 44
    Hans
    Hans ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    19.02.2006
    Softbank mit Gewinn im Q1

    08.08.2006
    Softbank kehrt in die Gewinnzone zurück

    TOKIO - Die japanische Softbank Corp (WKN: 891624) kann im Juniquartal wieder in die Gewinnzone zurückkehren, nachdem sich das Internetgeschäft verbesserte. So konnte das Unternehmen seinen Umsatz auf 494,2 Mrd. Yen bzw. 4,3 Mrd. US-Dollar steigern, was einem Plus von 91 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    Dabei gelang es dem Unternehmen einen Gewinn von 1,42 Mrd. Yen bzw. 12,4 Mio. Dollar oder 1,34 Yen je Aktie einzufahren, nachdem im Jahr vorher noch ein Verlust von 11,15 Mrd. Yen zu Buche stand. Softbank führt das gute Abschneiden auf die Stärke in seinem ADSL- und Festnetzgeschäft zurück. Auch steigende Online-Werbeerlöse trugen zum guten Abschneiden im vergangenen Quartal bei.

    Mit den vorgelegten Zahlen konnte Softbank die Erwartungen der Analysten übertreffen. Diese hatten im Vorfeld nur mit einem Umsatzanstieg auf 643 Mrd. Yen gerechnet.

    Investitionen in mobile Infrastruktur
    Nachdem Softbank im April dieses Jahres die japanische Niederlassung des britischen Mobilfunkers Vodafone übernommen hatte, stieg das Unternehmen zum drittgrößten Mobilfunkspezialisten im Land der aufgehenden Sonne hinter NTT DoCoMo und KDDI auf.

    Nunmehr kündigt Softbank-Chef Masayoshi Son an, zwischen 400 und 500 Mrd. Yen in den Ausbau der mobilen Infrastruktur investieren zu wollen. So sollen bis Ende März 2007 zusätzlich 46.000 neue Relay-Stationen hinzukommen. Wir werden versuchen im zweiten und dritten Quartal operativ in der Gewinnzone zu bleiben, so der Softbank-Chef gegenüber Reportern im Hinblick auf die angekündigten Investitionen im zweiten und dritten Fiskalquartal. (ami)

    (1 usd = 115.22 yen)

  5. # 45
    Hans
    Hans ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    19.02.2006
    SOFTBANK CORP. - Earnings Results for Q1/FY2007

    https://www.softbank.co.jp/explanation/streaming/fnpresen/20060808/en/index.html

  6. kurs # 46
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Kurs erstmals mit +5% auch in €, PE wird mit ca. 140 angegeben, Quartalsweise schwarze Zahlen ausgewiesen, leider kein Gewinn pro Aktie berechenbar! Ein Paket in Buchverlust bleibt eingebucht kein Nachkauf, wegen Turbulenzen beim Optionstermin Aug und Sept.

  7. ohne Meldung # 47
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Ohne offiziell verfügbare Meldung wird softbank mit -9% exekutiert. Das ist es, was ich so schätze an diesem wunderbaren Markt. Das schafft Vertrauen? Der übrige jap.markt ist gelinde positiv.

  8. # 48
    Hans
    Hans ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    19.02.2006
    US-Bude Leemän-Brüder hat abgestuft, neues Kursziel 900 JPY - dem steht UBS mit Kursziel 3000 gegenüber

  9. so so # 49
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Dachte, da seien die Golmann Säcke am agieren mit ihrem mind. 6% Paket. Es sind da also auch die Lehm-Brüder am dreckeln?

  10. Re: so so # 50
    Hans
    Hans ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    19.02.2006
    ...die G.S. sind Weisenknaben, die Deutsche Blank *g* soll gegen 30% an SB halten..

    Zitat Zitat von cybercrash
    Dachte, da seien die Golmann Säcke am agieren mit ihrem mind. 6% Paket. Es sind da also auch die Lehm-Brüder am dreckeln?

  11. Trend # 51
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Es war wohl richtig nur einen kleinen Posten einzubuchen und weiter keine Aktivitäten mehr in Betracht zu ziehen. Die Baisse-Stunk-Phase kommt voll zum Tragen, Ziel 10€.

    Vodafone-Übernahme hat dazu geführt, dass Softbank jetzt auch ein Telecom-Unternehmen mit vielen Problemen und Finanzschwäche darstellt. Angeblich keine schnelle Verbesserung der Ertragskraft in Sicht. Verfolge die Charttechnik, was schon zweimal durch die Decke gejagt wurde, kann auch ein drittes Mal ohne Fundamentalgründe inszeniert werden. Reiner Zockerwert oder Gambling? Lohnte sich bis jetzt nicht!

  12. # 52
    Globalist
    Globalist ist offline

    Beiträge
    966
    seit
    19.05.2006
    Schuldensituation drückt auf Softbankkurs :!:

    Softbank sackten im Tokioter Handel um 5,6 Prozent ab, nachdem Lehman Brothers vergangene Woche das Ziel für die Aktie deutlich nach unten korrigiert und den Schritt mit der Schuldensituation des Unternehmens begründet hatten. Auch die Anteilsscheine des Unternehmens Yahoo Japan, das eine 40-prozentige Beteiligung an Softbank hält, gaben mehr als drei Prozent nach.

  13. news # 53
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    In fiesem Marktumfeld, erreichen heute günstige Meldungen die Softbankaktionäre mit 3 bis 4% Kursplus.

    "We are in the final stage of negotiations (with financial institutions) to
    roll over to long-term loans," Softbank said in a statement. "We expect a basic
    accord soon," it said.

    Heisst, dass vorteilhaftere Langfristschulden-Konditionen ausgehandelt werden konnten im Zusammenhang mit der Belastung durch die Vodafone-Übernahme.

    Charttechnisch steht der Kurs am Scheideweg, weiterer Durchsacker bis ca. 10€ oder Stabilisierung auf einer Basis ca. 15€? Könnte mich für die 2. Variante entscheiden.

  14. innovativ # 54
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Interessante Meldung zu Softbank, die schenken den Kunden mit schwacher Empfangsleistung eine Home-Antenna zur Empfangsverstärkung.

    Kurs hat sich mittlerweile auf 17€+ vorgearbeitet und tendiert robust, bei ca. 20€ (3000Yen) liegt eine Widerstandszone.

  15. einbalsamiert # 55
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Liegt seit vielen Monaten einpalsamiert darnieden, muss nicht gekauft werden. Heute erfolgte "Aufstufung" durch wen wohl? Ja richtig, CS, so mitgeteilt auf n-tv. Bringt Kurs auf 17,35€. Kein Kursziel, keine Prognose.

  16. update # 56
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Verfolge weiter die Entwicklung nach massiv kursbelastenden Übernahmen:

    Resultate durchzogen aber scheinbar verbessert bis zufreidenstellend. Bewertung wie üblich wegen Yen-Umrechnung und miserabler Präsentation nicht machbar. Entnehme UBS Quotes ein immer noch ungesund üppiges PE von ca. 62. Kurs erreicht 19€, scharttechnisch könnte die 20€-Marke in Reichweite rücken, wenn nicht noch der jap. Steuermonat (mit Options-Spielchen) März wirkt?

    Meldung:
    08-02-2007 08:31 Japan's Softbank's Q3 operating profit a record on cellphone service - UPDATE
    Name Letzter Veränderung
    SOFTBANK CORP - - (-%)


    TOKYO (XFN-ASIA) - Softbank Corp made its largest-ever quarterly operating profit in the fiscal third quarter ended December because of contributions from its newly acquired cellphone service, the company said.

    The company, which also runs an asymmetric digital subscriber line (ASDL) service and owns Internet search engine firm Yahoo Japan Corp, reported operating profit of 84.7 bln yen for the fiscal third quarter, having made 23.5 bln yen a year before.

    Its earnings before income, tax, depreciation and amortization surged to a record 154.0 bln yen from 44.7 bln yen.

    However, net profit slipped 66 pct to 7.4 bln yen because of higher taxes and declines in extraordinary income, Softbank said.

    Its revenue more than doubled to 702.1 bln yen from 287.5 bln yen.

    The company's cellphone service made an operating profit of 56.9 bln yen. In April, Softbank completed its purchase of a controlling stake in Vodafone Japan, the subsidiary here of Vodafone PLC, for 1.66 trln yen.

    Softbank president Masayoshi Son told a press conference that his company's cellphone service had attracted a net 164,000 new subscribers last month, more than in any month in the past 44 months.

    Softbank also attributed its third-quarter performance to delays in construction of new base stations for its third-generation (3G) cellphone service.

    But Son warned of a narrower profit margins in this fiscal quarter.

    'As we will step up sales promotion for our cellphone services, quarterly profit is likely to decline sequentially,' Son said.

    Softbank's Internet culture service and e-commerce business, which are handled for the most part by Yahoo Japan, were also more profitable in the fiscal third quarter than a year earlier.

    But the performance of its ADSL business and its fixed-line telephone service deteriorated, the company said.

    'But as the number of corporate users for our fixed-line services is steadily increasing, we believe that profitability will start improving in the new fiscal year,' Son said.

    Softbank gave no forecasts for the fiscal year ending March 31.

    (1 usd = 121.11 yen) yasuhiko.seki@xfn.com

  17. # 57
    Hans
    Hans ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    19.02.2006
    ...Kursziel 40€ innert 15 Monaten, wenn das Ding abhebt gibt's nen schönen Short Squeeze....

    ...zudem hat der Wert seit September 06 bereits 50% zugelegt, das muss wohl auch noch gesagt werden, gelle

  18. knorz # 58
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Knorzt jetzt zum xten Mal an der Marke von 20€ immerhin.
    Falls er auch jetz wieder abschmierte, müsste ich dann doch mal nachfassen?

  19. abgesoffen # 59
    cybercrash
    cybercrash ist offline

    Beiträge
    2.569
    seit
    22.02.2005
    Saftbank hat vor der Marke von 20€ scharf abgedreht und will
    erneut auf 15€ absauffen, soll ich mich auf eine Tradingrange
    15/20€ einstellen oder dieses jap. Geschwür endlich entsorgen
    auf dass es dann in 40€ entfleucht? Ist neben Canon das einzigste
    verbliebene jap. Abenteuer.

  20. Re: abgesoffen # 60
    Springer
    Springer ist offline

    Beiträge
    666
    seit
    20.06.2006
    Zitat Zitat von cybercrash
    Saftbank hat vor der Marke von 20€ scharf abgedreht und will
    erneut auf 15€ absauffen, soll ich mich auf eine Tradingrange
    15/20€ einstellen oder dieses jap. Geschwür endlich entsorgen
    auf dass es dann in 40€ entfleucht? Ist neben Canon das einzigste
    verbliebene jap. Abenteuer.
    Ist es für dich also das Abenteuer bei 15EUR Wert? bzw. würdest du dort Geld investieren? Bei 16EUR wären sogar Unterstützungen präsent, wenn man denn möchte. Habe noch keine Erfahrungen mit japanischen Werten gemacht, frage halt deshalb nach. Börsenplatz würd ich Frankfurt bevorzugen (Währung und Courtagen).

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.