Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

6Antworten
  1. Avatar von BMWpeppi
    BMWpeppi ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.07.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Hallo zusammen, ich werde zu Mitte 2020 Hauseigentümer.
    Ich hatte ein vorbehaltliche Kreditzusage der Bank vorliegen und habe damit den Kauf bereits abgeschlossen und die Unterschiften beim Notar geleistet.

    Letzte Woche kam dann ein Anruf vom Kreditvermittler, die Bank würde mir das Haus finanzieren. Allerdings nur wenn ich noch 20.000€ mehr EK einbringe, das Geld ist vorhanden.
    Allerdings liegt mein Anteil von EK damit beu über 30% und das empfinde ich bei aktuell niedrigen Zinsen etwas hoch.
    Er hat den Antrag erstmal so in Beauftragung gegeben, diese Bank gibt mir 12 Monate Bereitstellungsfreie Zeit.

    Was würdet ihr machen? Mit den ursprünglichen Eckdaten ein Vergleichsangebot einholen oder bekomme ich da später Probleme durch den bereits angeforderten Kreditantrag?
    Mir kommt das etwas komisch vor bzw. die Nachzahlung der 20.000€ hat für mich einen faden Beigeschmack, der Vermittler meinte die Bank hat halt gute Zinsen aber bewertet Häuser sehr konservativ (hätte er mir auch mal vorher sagen können :-( )

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.442
    Danke
    503

    Standard AW: Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Ein Antrag ist ein Antrag, mehr nicht.
    Es müssen viele Faktoren für eine Finanzierung geprüft werden.
    Möglich auch dass Sie eine 100% Finanzierung mit einem anderen Bankpartner erhalten können.

  3. Avatar von BMWpeppi
    BMWpeppi ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.07.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Beitrag AW: Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Also bekomme ich kein Problem wenn bereits ein Immobiliarverbraucherdarlehensvertrag vorliegt und ich den ablehne?
    Sowas wird nirgendwo eingetragen und wirkt sich auf einen evtuellen Vorgang bei einer anderen Bank aus?

    Mal abgesehen von der wohl dann schlechten Laune des Kreditvermittler

    Es geht nicht um eine 100% Finanzierung.
    Ich wollte gern 20-25% aus eigenen Mitteln bestreiten, damit ich noch Geld für die Renovierung habe.
    Haus ist aus 2000 und ein paar Sachen sind aus meiner Sicht fällig.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.165
    Danke
    957

    Standard AW: Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Zitat Zitat von BMWpeppi
    Also bekomme ich kein Problem wenn bereits ein Immobiliarverbraucherdarlehensvertrag vorliegt und ich den ablehne?
    Sowas wird nirgendwo eingetragen und wirkt sich auf einen evtuellen Vorgang bei einer anderen Bank aus?

    Mal abgesehen von der wohl dann schlechten Laune des Kreditvermittler

    Es geht nicht um eine 100% Finanzierung.
    Ich wollte gern 20-25% aus eigenen Mitteln bestreiten, damit ich noch Geld für die Renovierung habe.
    Haus ist aus 2000 und ein paar Sachen sind aus meiner Sicht fällig.
    Weiß nicht, wie man da wieder auf eine 100 % Annahme kommt!!

    @BMWpeppi

    Sie müssen das Darlehensangebot nach Prüfung nicht annehmen und haben auch keine negativen Konsequenzen zu erfahren. Allerdings gilt es zu beachten, dass sie für eine neuerliche Prüfung nur die Zeit der Annahme-, und Widerrufsfrist haben, wenn sie am Ende nicht ohne Zusage dastehen wollen.

    Sie können ja, wenn sie mögen, mal folgende Daten einstellen, gerne rechne ich dann mal, was da so an Konditionen realistisch ist.

    1) Höhe des Kaufpreises
    2) Höhe der Modernisierungsmaßnahmen inkl. Eigenleistung
    3) Finanzierungsbedarf
    4) Stadt/Region (wegen Auswahl regionaler Banken)
    5) gewünschte Zinsfestschreibungszeit/angebotener Zinssatz/Zins-, und Tilgungsrate

  5. Avatar von BMWpeppi
    BMWpeppi ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.07.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Habe ne Mail geschrieben.

    Was meinen Sie mit Annahme-und Wiederrufsfrist? Ich muss das Haus erst bei Übergabe 2020 bezahlen, das sollte ja zeitlich eher für mich spielen wegen der Bereitstellung

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.165
    Danke
    957

    Standard AW: Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Naja, die Zusage kann ja nur solange gültig sein. Wenn es so oder so eine gibt, dann ist das das Problem nicht.

    Mitunter kann es ratsam sein, auf eine Nichtannahme erst dann zu verzichten, wenn eine weitere Zusage vorhanden ist. Das kann ich aber nicht beurteilen anhand der getätigten Informationen.

  7. Avatar von BMWpeppi
    BMWpeppi ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.07.2019
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Bank fordert Erhöhung vom Eigenkapital

    Jetzt hab ich es verstanden ... ablehnen würde ich eh erst wenn etwas neues vorliegt.
    So hat man wenigstens etwas fixes in der Schublade

    Wie gesagt die Zeit spielt eher für mich, aber ich will auch nicht bis auf den letzten Tag warten bzw. evtl werden die Zinsen ja bis nächstes Jahr steigen

Ähnliche Themen

  1. Bank fordert Gutachten paar Tage vor Auszahlungsdatum

    Von Anna1988 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2019, 12:19
  2. DSL Bank, wann und wohin mit dem Eigenkapital?

    Von CNC im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 21:28
  3. Was tue ich, wenn Bausparkasse eine Erhöhung der Sparrate fordert?

    Von Buccaneer im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 12:23
  4. Bausparkasse fordert Freigabeversprechen und Grundschuld

    Von hugo-alligator im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 20:17
  5. Zugewinngemeinschaft - EX-Frau fordert finanziellen Ausgleich

    Von Arnold-K. im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 14:00
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz