Thema: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 1
    Jan86
    Jan86 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    24.03.2020
    Hallo zusammen,

    ich habe noch einen alten BHW Vertrag und wollte nun anfangen diese effektiv zu besparen.
    Der Vertrag wurde 2002 mal für mich abgeschlossen wurde aber nie bespart.

    Hier ein paar Details:
    Vertragsbeginn: 21.02.2002
    Tarif: DX5
    Zinssatz 2 % (laut Google +2,25% Bonuszinssatz)
    Vertragssumme: 20.451,68
    Aktueller Kontostand: 82,61€
    Bewertungszahl: 0,51

    Der Zinssatz ist natürlich unter heutigen Gesichtspunkten sehr attrativ.

    Nun ist die Frage:
    • Wie lässt sich dieser Vertrag über die nächsten ca. 15 Jahre am effektivesten besparen?
    • Welche Vorraussetzungen muss ich beachten um den Bonuszinssatz mitzunehmen?
    • Welche No-Go's sind zu vermeiden, sodass BHW mir nicht den Vertrag kündigt?


    Schon einmal im vorraus vielen Dank!

  2. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 2
    C. Andreas
    C. Andreas ist offline
    Avatar von C. Andreas
    Beiträge
    687
    seit
    08.11.2009
    Einfach besparen, am besten so, dass Sie den Vertrag nicht zu schnell ansparen. Sobald Sie die Zuteilungsannahmeerklärung erhalten
    müßten Sie auf das Darlehen verzichten und damit erhalten Sie den Bonus.

  3. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 3
    Jan86
    Jan86 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    24.03.2020
    Gibt es hier einen max. Betrag monatlich?

  4. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 4
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.917
    seit
    07.03.2010
    Maximalen Betrag? Sie meinen einen Mindestbeitrag, denn wenn das Guthaben noch lange gut verzinst werden soll, dann sollten sie wenig einzahlen, damit der Vertrag nicht zugeteilt wird (dann darf er immer noch 10 Jahre weiterlaufen) oder die Bausparsumme angespart ist.

  5. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 5
    Freeliner
    Freeliner ist offline

    Beiträge
    286
    seit
    25.12.2016
    Moin,

    ich kann bei meinem nur max. 1024€ im Jahr einzahlen.....alles darüber würde man mir zurücküberweisen

  6. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 6
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.917
    seit
    07.03.2010
    Freeliner, interessanter ist es doch, was mind. eingezahlt werden muss, damit man den Vertrag noch lange aufrecht erhalten kann, um ordentlich im Zinseszinseffekt die Zinsen und den Bonuszins zu kassieren.

    Es sei denn, man benötigt das Geld demnächst.

  7. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 7
    Freeliner
    Freeliner ist offline

    Beiträge
    286
    seit
    25.12.2016
    Denke, das ist Ansichtssache Noel.

    Ich zahle lieber maximal ein für max. Zins+Zinseszins in weniger Zeit.

    Ich hab das jetzt net durchgerechnet welche Richtung da in 20 Jahren jetzt paar Euros besser performt

  8. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 8
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.917
    seit
    07.03.2010
    Naja, aber wenn man das Geld nicht benötigt?? Auszahlen und zu 0,01 % anlegen, weil z.B. 30 Euro Einzahlung im Monat mich ggf. 2 Jahre schneller an die Zuteilung oder dem Erreichen der Bausparsumme bringen?

  9. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 9
    Freeliner
    Freeliner ist offline

    Beiträge
    286
    seit
    25.12.2016
    Noch mal, persönliche Ansichtssache und sehr individuell.

    Ich weiß nicht wo der Zins in 10 Jahren steht....das kümmert, mich persönlich, auch recht wenig....das sehe ich dann, wenn es soweit ist.

  10. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 10
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.917
    seit
    07.03.2010
    Zitat Zitat von Freeliner
    Noch mal, persönliche Ansichtssache und sehr individuell.

    Ich weiß nicht wo der Zins in 10 Jahren steht....das kümmert, mich persönlich, auch recht wenig....das sehe ich dann, wenn es soweit ist.

    Eben, deswegen ja Maxbeitrag, aber insbesondere auch Mindbeitrag, denn der Profiteur sollen nicht nur die neuen Einzahlungen sein, vielmehr ggf. auch das weitaus höher vorhandene Guthaben, welches wunderbar verzins in der Anlage weiter verweilt.

  11. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 11
    kub0185
    kub0185 ist offline

    Beiträge
    192
    seit
    27.09.2019
    Wenn man den regelsparbetrag Einzahlt ist man am wenigsten angreifbar. Und genau das würde ich tun. Bei der BSK anrufen und fragen wie hoch dieser ist.

  12. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 12
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.917
    seit
    07.03.2010
    Zitat Zitat von kub0185
    Wenn man den regelsparbetrag Einzahlt ist man am wenigsten angreifbar. Und genau das würde ich tun. Bei der BSK anrufen und fragen wie hoch dieser ist.

    Sorry, dann wäre es richtig zu fragen, was man mind. einzahlen muss (für langen Erhalt des Vertrages) und max. einzahlen darf (für schnelle Einzahlung).

    Regelsparbeitrag ist uninteressant und für eine Option entscheidend.

  13. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 13
    kub0185
    kub0185 ist offline

    Beiträge
    192
    seit
    27.09.2019
    Normalerweise sind das doch 3 bis 5 promill der Regelsparbetrag. In dem Vertrag ist fast nix drin. Ich würde ihn jetzt maximal besparen. Dann wird das mit den 15 Jahre hinhauen.

  14. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 14
    Freeliner
    Freeliner ist offline

    Beiträge
    286
    seit
    25.12.2016
    Und welcher Depp klickt jetzt bei einem solchen Post auf den Link??!!! LOL

  15. AW: BHW - DispoMAXX5 effektiv besparen # 15
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.917
    seit
    07.03.2010
    Freeliner da gibt es hier einige

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ETF besparen über eine Rentenversicherung sinnvoller?
    Von Tommi im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2019, 08:43
  2. Effektiv Zins Rechner von Kombi-Krediten
    Von Tenebro im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 08:33
  3. DispoMaXX5 1999 Erhöhung vorgehen
    Von Windsurfer87 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 11:00
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 12:54
  5. Kapital effektiv anlegen
    Von Grundgesetz im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 17:20

Stichworte