Gebäudeversicherung - Mietausfall

2Antworten
  1. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    434
    Danke
    3

    Standard Gebäudeversicherung - Mietausfall

    wenn in einer gebäudeversicherung die mietausfallversicherung beinhaltet ist,
    gilt diese auch für gewerberäume in demselben anwesen, oder muß extra versichert werden ?

  2. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    796
    Danke
    38

    Standard AW: Gebäudeversicherung - Mietausfall

    Hallo Viktor,

    Man muss unterscheiden Gewerblich und wohnwirtschaftlich! Auch sollte man überlegen was denn mit denn mit "Mietausfall" gemeint ist! Ich gehe davon mal aus das die reguläre Versicherung ggemeintist!

    Das beispielsweise bei Brand-, Sturm-, Wasser Schaden also Schäden auf von Umwelteinflüsse versichert sind! Nicht jedoch wegen nicht Zahlung von Mieten ohne Schadensfall, dass wäre wiederum eine andere andere Versicherung fällig!
    gilt diese auch für gewerberäume in demselben anwesen, oder muß extra versichert werden
    Was wäre wiederum eine etwas andere Versicherung, da wo bis 50 % gewerblich versicherbar ist! Nur billig das steht auf einen ganz anderen Blatt! Ich glaube dass eher eine andere Versicherung, die ausschließlich das Gewerbe im Haus versichert, wäre besser, das hier die kleine KBU versichert werden kann!
    Denn die KBU versichert , denn Schadensfall wo der Vermieter die vereinbarten vertraglichen Leistungen nicht erfüllen kann. Da mit entsteht ein ja auch in Schadensfall und damit einen Schadenersatzanspruch des Mieters gegenüber den Vermieter! Und weil dem gewerblichen Mieter wegen der nicht mehr Nutzbarkeit der Einrichtung, einen Schaden entsteht! So haftet sie als Vermittler, in Reihe oder Gesamtschuldner!

    bruno68

  3. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    434
    Danke
    3

    Standard AW: Gebäudeversicherung - Mietausfall

    Der Vermieter hat Gebäude: Feuer- und LW-Versicherungen für sein Miethaus, die den Mietausfall decken.
    Der Mieter hat Gewerbe Unterbrechungs Risikoversicherung, die auch Mietausfall deckt.

    Wessen Versicherung springt ein für Mietausfall wenn der Mietraum gebrannt oder Wasser Schaden bekommt, und nicht nutzbar ist ?
    Bekommt der Vermieter von beiden Versicherungen, also doppelt ?
    Oder Vermieter und Mieter jeder von eigener Versicherung ? Aber dann profitiert doch der Mieter. (er braucht keine Miete zu zahlen, kassiert aber von seiner Versicherung Mietausfall=

Ähnliche Themen

  1. mietausfall

    Von viktor im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2020, 12:25
  2. Gebäudeversicherung

    Von johndd im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2018, 16:28
  3. Gebäudeversicherung und Versicherungssumme

    Von karlh im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 12:20
  4. Wissenswertes zu Gebäudeversicherung

    Von Zappel im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 16:18
  5. Gebäudeversicherung

    Von Uwelos im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 20:17
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz