Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

11Antworten
  1. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    19
    Danke
    3

    Standard Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Vor einigen Jahren bin ich auf eine Smart Watch umgestiegen, habe aber für mich inzwischen bemerkt, dass das keine Uhr ist, die zu mir passt. Deshalb frage ich mich gerade, welche Uhr besser zu mir passt. Die Uhrzeit sollte man selbstverständlich ablesen können, das Design sollte schlicht und am besten dennoch außergewöhnlich sein. Damit meine ich aber eher Raffinesse und keinesfalls Protzigkeit. Welche Empfehlungen könnt ihr aussprechen?

  2. Avatar von schweinspar
    schweinspar ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.03.2020
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    So eine Smartwatch wäre nichts für mich – auf den ersten Blick scheint sie ja recht praktisch, weil man „auf einen Blick“ neue wichtige Informationen bekommt, aber seien wir uns doch mal ehrlich: im Endeffekt stresst sie viel mehr als sie hilft…wenn du eine schlichte Uhr suchst, dann gucke dich nach dem Essenziellen um: Zeiger und eventuell Datumsanzeiger – kein Schnickschnack drumherum. Das strahlt dann Ruhe aus und due fühlst auch gleich weniger gestresst. Wenn du nach etwas Außergewöhnlichem suchst, kannst du dir auch mal Uhren mit nur einem Zeiger anschauen. Die sind, finde ich, immer ein Blickfang! :-)

  3. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    19
    Danke
    3

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Es ist sicherlich auch von der Persönlichkeit abhängig, welche Uhr jetzt gut zu einem passt. Menschen und ihre Bedürfnisse snd ja verschieden. Mir selbst geht es aber durchaus auch um Entschleunigung und Konzentration auf das Wesentliche. Ich habe auch bei der Einrichtung und dem Besitz vor einer Weile damit begonnen zu reduzieren und setze lieber auf wenige, bewusst ausgewählte Stücke, die dafür qualitativ hochwertig und zeitlos elegant sind.

    Der Hinweis auf Uhren mit nur einem Zeiger hat mich erst mal verwirrt, muss ich sagen. Habe dann aber damit begonnen mit mit dem Konzept von Einzeigeruhren etwas auseinanderzusetzen. Das Konzept gefällt mir! In eine Einzeigeruhr von Botta Design mit 24-Stunden-Prinzip habe ich mich etwas verguckt, spricht mich sehr an. Welche Ausführung genau für mich die beste wäre, weiß ich aber noch nicht. Was spricht für Quarz, was für Automatik?

  4. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.417
    Danke
    118

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Mir gefallen ja Sanduhren und Sonnenuhren am besten

  5. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Ich mag Atomuhren die sind genau und nicht jeder hat eine.

  6. Avatar von schweinspar
    schweinspar ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.03.2020
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    @coonie, das ist gut, dass du so minimalistisch wohnst – Studien zeigen ja auch, dass man sich so wohler und freier fühlt…das kann man ja mal ausprobieren…ich finde ja immer, das Leben ist dazu da, um so viele verschiedene Erfahrungen wie möglich zu sammeln. :-D
    Solche Uhren mit nur einem Zeiger sind eigentlich ganz logisch…und im Endeffekt kann man da auch schneller die Zeit ablesen, finde ich.
    Quarzuhren stehen generell für Genauigkeit und Robustheit, aber heutzutage sind Automatikuhren wieder mehr „in“, weil sie – wenn sie gut gemacht sind – für Qualität und Stil stehen.

    @utopus, ich fand Sanduhren als Kind immer sehr anziehend…die hatten immer etwas Magisches, wie ich finde. :-) Die kann man sich aber nur schwer um den Arm schnallen.

    @titan, da hast du recht, so eine Uhr hat nicht jeder ^^ wo hast du die stehen? :P

  7. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    19
    Danke
    3

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von titan1981
    Ich mag Atomuhren die sind genau und nicht jeder hat eine.
    Die Faszination kann ich verstehen. Dir ist eine sehr exakte Zeitmessung wohl ein wichtiges Anliegen? Trägst du denn auch Armbanduhren?

    Zitat Zitat von utopus
    Mir gefallen ja Sanduhren und Sonnenuhren am besten
    Sand- und auch Sonnenuhren erlauben es einem die Zeit ganz intuitiv zu erfassen, das mag ich auch daran. Für den Alltag ist beides aber wenig tauglich. Muss das vielleicht darauf eingrenzen, welche Armbanduhr zu mir passt.

    Zitat Zitat von schweinspar
    Solche Uhren mit nur einem Zeiger sind eigentlich ganz logisch…und im Endeffekt kann man da auch schneller die Zeit ablesen, finde ich.
    Die Einzeigeruhren von Botta Design erinnern mich von der Art die Zeit damit zu erfassen generell ein wenig an Sonnenuhren. Es ist irgendwie eine natürliche Art und Weise auf so einer 24 Stunden Uhr die Zeit abzulesen.

    Zitat Zitat von schweinspar
    Quarzuhren stehen generell für Genauigkeit und Robustheit, aber heutzutage sind Automatikuhren wieder mehr „in“, weil sie – wenn sie gut gemacht sind – für Qualität und Stil stehen.
    Danke dir für die Erklärung, um angesagt oder nicht, geht es mir nicht. An Automatik-Uhren fasziniert mich vor allen Dingen, dass es sich um klassische Uhrmacherprodukte handelt. Und sie sind ja auch darauf angelegt durchgehend zu funktionieren. Die Uhr wird durch ein Aufzugssystem, so wie ich das verstanden habe, während des Tragens selbständig aufgezogen. Ich habe mir jetzt mal eine UNO Automatik bestellt und bin schon ganz gespannt! Wie oft lasst ihr eure Uhren denn Warten?


    Zitat Zitat von schweinspar
    @coonie, das ist gut, dass du so minimalistisch wohnst – Studien zeigen ja auch, dass man sich so wohler und freier fühlt…das kann man ja mal ausprobieren…ich finde ja immer, das Leben ist dazu da, um so viele verschiedene Erfahrungen wie möglich zu sammeln. :-D
    Wie man sich am wohlsten fühlt, hängt bestimmt auch von der Person ab. Aber auf mich trifft es auf alle Fälle zu, dass mir eine Reduzierung auf das Wesentliche und schlichte Eleganz gut tut!

  8. Avatar von schweinspar
    schweinspar ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.03.2020
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Ja, stimmt, diese Einzeigeruhren (zumindest das 24-Stunden-Modell) erinnern schon auch ein wenig an Sonnenuhren. Es heißt ja auch, dass es da eine sonnensynchrone Anzeige gibt, zumindest habe ich das jetzt mal bei dem neuen Uno24 Automatik Modell gelesen. Da ist das Ziffernblatt so ausgerichtet wie der Stand der Sonne ist. Kann es nicht so gut erklären, also am besten schaut man sich das einfach selbst an. haha Bei Automatikuhren finde ich es halt auch faszinierend zu sehen, welche Technik dahinter steckt. Da braucht es keine Batterie oder sonst was. Das ist ja alles mechanisch, wenn man so will. Da steckt schon einiges an Raffinesse dahinter. Automatikuhren müssen daher auch regelmäßig gewartet werden. Da wird die Uhr in all ihre Einzelteile zerlegt, die werden geputzt und die Teile werden dann wieder neu zusammengesetzt. Die Uhr sollte man dann alle paar Jahre warten lassen, ich würde so sagen, alle fünf Jahre wäre ein guter Richtwert. Da kann dir der Hersteller aber sicher genauere Auskünfte geben. Das ist sicher von Modell zu Modell unterschiedlich.

  9. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    19
    Danke
    3

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Was Empfehlungen zur Wartung angeht, habe ich definitiv vor mich an das zu halten, was der Hersteller rät. Die Qualität der verwendeten Materialien und der Herstellung wird da ja groß geschrieben und ich plane lange Zeit viel Freude an meiner Uhr von Botta Design zu haben. Servicefreundlichkeit und Langlebigkeit sind generell wichtige Kriterien für mich, das hat auf jeden Fall auch zu meiner Entscheidung beigetragen.

    Kann es nicht so gut erklären, also am besten schaut man sich das einfach selbst an.
    An sich spricht eigentlich nichts gegen diese Vorgangsweise, finde ich. Beraten lassen kann man sich zum Beispiel auch telefonisch und man hat auch die Möglichkeit Uhren zur Ansicht zu bestellen. Oder halt, falls man zum Beispiel ein bestimmtes Modell zu Weihnachten verschenken möchte, gibt es derzeit auch ein verlängertes Umtausch- und Rückgaberecht. Finde ich generell immer gut, wenn man zuhause mehr Zeit hat zu überlegen, ob etwas wirklich zu einem passt und man eine Armbanduhr zum Beispiel auch in Ruhe vor dem Spiegel mit verschiedenen Outfits testen kann. Und gerade bei Geschenken finde ich es auch gut, wenn der Beschenkte die Möglichkeit hat in sich zu gehen und vielleicht auch noch ein anderes Modell vorzuziehen. Gerade beim Schenken geht es ja nicht nur darum sich selbst Gedanken zu machen, was den anderen freuen könnte, sondern auch darum, dass er wirklich möglichst lange Freude daran hat.

  10. Avatar von schweinspar
    schweinspar ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.03.2020
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    coonie, sorry für meine späte Rückmeldung. Der übliche Weihnachtsstress lässt grüßen, aber jetzt kann ich endlich die freien Tage ein wenig genießen. :-)
    Zur Wartung: Die (Automatik-)Uhr gehört nur alle fünf Jahre gewartet. Und normalerweise hat man nach ein paar wenigen Tagen seine Uhr auch wieder zurück, sofern bei Uhrenherstellern auch auf Kundenservice viel wert gelegt wird. Und je besser die Uhr verarbeitet ist, desto länger wird sie auch halten. Ich finde ja, „made in Germany“ (bzw. Switzerland) ist da schon ein ausreichendes Qualitätsmerkmal. :-D Hast du dich denn schon für eine Uhr entschieden?

  11. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    19
    Danke
    3

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Dass es gegen Jahresende alles ein bisschen viel und stressig wird, kennt, denke ich, jeder. Bei mir war das ähnlich, wobei ich vorher gar nicht wirklich gespürt habe wie sehr ich schon am Limit war. Erst als ich dann Urlaub hatte, habe ich bemerkt wie dringend nötig ich die Entschleunigung und die Auszeit hatte. Ich habe zwischen den Jahren bewusst fast gar nichts getan und das fühlt sich absolut richtig an. Die UNO Automatik von Botta Design, die ich inzwischen habe, hat zum Runterkommen auch ihren Teil beigetragen. Zuerst war es natürlich ungewohnt die Uhrzeit nur mit einem Zeiger abzulesen, aber man gewöhnt sich wirklich schnell daran. Es ist eine intuitive Art die Zeit erfassen ohne dabei das Gefühl zu haben gehetzt zu werden.

    Die Uhr selbst ist flacher und leichter, als ich das angenommen hatte. Bin glücklich damit und sie ist für mich wirklich angenehm zu tragen. Ich bin mir sicher, dass sie ein angenehmer Begleiter für den Alltag und auch für besondere Situationen sein wird. Die Wartungsintervalle werde ich in den empfohlenen Abständen wahrnehmen, damit ich auch möglichst lange Freude an dem guten Stück haben werde!

  12. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.624
    Danke
    191

    Standard AW: Welche Designer Uhr für klassischen Look? Eure Erfahrungen?

    Verkauft sich die Uhr so grottig, dass man dafür mit 2 Accounts Schleichwerbung machen muss?
    Persönlich kann ichs ja nachvollziehen. Wenn man 3x auf die Uhr schauen muß, um zu erkennen wie spät es ist, würde ich die Uhr auch an die Wand hauen.
    Keine Ahnung, warum man das Rad bzw. in dem Fall die Uhr neu erfinden muß.

    Ich hab seit ein paar Jahren eine Funkuhr mit Solar. Damit gehören Batteriewechsel und Uhrenstellen der Vergangenheit an. Auch bleibt die Uhr damit dauerhaft Wasserdicht. Das ganze noch in leichter Titanausführung. Halb so teuer und doppelt so praktisch.

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit der Sparda Bank

    Von Marc00 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.03.2021, 18:57
  2. Dienstleister für Autobeschaffung - Eure Erfahrungen?

    Von chrisiie im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 12:52
  3. Online-Druckerein - eure Erfahrungen?

    Von Jonathan1983 im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 07:38
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 17:07
  5. Welche Erfahrungen habt Ihr mit de SWK Bank gemacht

    Von Albert im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 17:03
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz