Eigener Barscheck einreichen

2Antworten
  1. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    434
    Danke
    3

    Standard Eigener Barscheck einreichen

    Angenommen man zahlt in Konto Betrag X ein, um ein Bundesbankscheck von der Bank ausstellen zu lassen.
    Wenn man diesen Scheck wieder einreicht um in eigenes Konto gutschreiben zu lassen,

    wieso dauert lange 10 Tage bis zur Gutschrift ?
    (War doch eigenes Geld gewesen, und es ist ein allgültiger Bundesbankscheck)

  2. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    796
    Danke
    38

    Standard AW: Eigener Barscheck einreichen

    ein nach heutigen Standard unüblicher Weg!

    Ob es überhaupt bewusst war, dass beim Verlust gobal dieser Scheck einlösbar, zu ihren Lasten war bzw. ist!

    Denn der Aufdruck "Bundesbank" sichert die Zahlung den Einlöser (Akzeptanzen) zu!! Ungeachtet der Einlöserbarkeit beim Schuldner bis hin zu Insolvenz!

    Lesen sie mal nach in Scheck Gesetz von 14.08.1933 Artikel 29 Abs. 1!
    Scheckgesetz Art 29

    (1) Ein Scheck, der in dem Lande der Ausstellung zahlbar ist, muß binnen acht Tagen zur Zahlung vorgelegt werden.

    (2) Ein Scheck, der in einem anderen Land als dem der Ausstellung zahlbar ist, muß binnen zwanzig Tagen vorgelegt werden, wenn Ausstellungsort und Zahlungsort sich in demselben Erdteil befinden, und binnen siebzig Tagen, wenn Ausstellungsort und Zahlungsort sich in verschiedenen Erdteilen befinden.
    (3) Hierbei gelten die in einem Lande Europas ausgestellten und in einem an das Mittelmeer grenzenden Lande zahlbaren Schecks ebenso wie die in einem an das Mittelmeer grenzenden Lande ausgestellten und in einem Lande Europas zahlbaren Schecks als Schecks, die in demselben Erdteil ausgestellt und zahlbar sind.
    (4) Die vorstehend erwähnten Fristen beginnen an dem Tag zu laufen, der in dem Scheck als Ausstellungstag angegeben ist.
    Damit dürfte die Frist von 10 Tagen erklärt sein!

    bruno68

  3. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    434
    Danke
    3

    Standard AW: Eigener Barscheck einreichen

    ein nach heutigen Standard unüblicher Weg!
    Ob es überhaupt bewusst war, dass beim Verlust gobal dieser Scheck einlösbar, zu ihren Lasten war bzw. ist!
    Da ist genau das Bedenken.
    Aber welches Alternativ gibt es ? (Wenn just Bundesbankscheck angefordert wird)

Ähnliche Themen

  1. AVL Investments, ebase,VL, +eigener ETF Sparplan

    Von Syro im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2018, 19:49
  2. In eigener Sache

    Von eugh im Forum Abgas-Skandal "Dieselgate"
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 15:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 08:48
  4. Planung eigener Finanzen Überblick behalten

    Von labertasche im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:57
  5. In eigener Sache

    Von ManfredBali im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 04:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz