Thema: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 1
    trtz28
    trtz28 ist offline

    Beiträge
    14
    seit
    31.08.2020
    Hallo,

    gibt es Tagesgeldanbieter mit Echtzeitüberweisung? Hintergrund: Reserve auf separatem Tagesgeldkonto, von wo ich im Notfall aber in Echtzeit Geld auf das Hauptkonto senden kann (DKB).

    Danke

  2. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 2
    utopus
    utopus ist offline

    Beiträge
    1.238
    seit
    20.01.2018
    Geht vermutlich nur, wenn beide Konten bei der gleichen Bank sind?
    ING-Extra->ING-Giro geht bei mir sofort
    ING-Extra->Postbank dauert bei mir ca. 2-3 Banktage

  3. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 3
    trtz28
    trtz28 ist offline

    Beiträge
    14
    seit
    31.08.2020
    Mir geht es schon um die Überweisung zwischen unterschiedlichen Banken per SEPA Instant Payment
    https://de.wikipedia.org/wiki/Echtzeit%C3%BCberweisung

    DKB kann empfangen, comdirect auch senden. Bei reinen Tagesgeldanbietern vielleicht eher unwahrscheinlich, aber ich wollte es mal gefragt haben.

  4. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 4
    utopus
    utopus ist offline

    Beiträge
    1.238
    seit
    20.01.2018
    Wobei diese Echtzeitüberweisungen ja durchaus Gebühren von bis zu 9,99€ pro Überweisung extra kosten - für einen Zeitvorteil von z.B. 3 Tagen bei z.B. 0,001% auf dem Tagesgeldkonto bei z.B. 10.000€ Überweisungsbetrag - da müßte man das Geld 1 Jahr (vor Steuern) auf dem Konto liegen lassen um die höchsten Überweisungskosten raus zu holen ...

  5. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 5
    trtz28
    trtz28 ist offline

    Beiträge
    14
    seit
    31.08.2020
    Deshalb wohl unwahrscheinlich, wobei ich bei der comdirect nichts dafür zahle und es vermutlich irgendwann Standard sein wird...

  6. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 6
    tneub
    tneub ist offline

    Beiträge
    1.475
    seit
    05.08.2016
    Geht momentan vermutlich nur zwischen 2 Konten.
    Also Tagesgeld auf Konto bei der gleichen Bank und von dort dann per Instantpay dann zur anderen Bank.
    Zu beachten ist auch, dass momentan meines Wissens nur 15T€ pro Überweisung per Instantpay gehen.

    Allerdings sehe ich in der aktuellen Zinssituation auch keinen richtigen Sinn, das Konto leerzuräumen, wenn man weiß, dass man plötzlich Geld benötigen könnte.

  7. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 7
    trtz28
    trtz28 ist offline

    Beiträge
    14
    seit
    31.08.2020
    Zitat Zitat von tneub
    Geht momentan vermutlich nur zwischen 2 Konten.
    Also Tagesgeld auf Konto bei der gleichen Bank und von dort dann per Instantpay dann zur anderen Bank.
    Zu beachten ist auch, dass momentan meines Wissens nur 15T€ pro Überweisung per Instantpay gehen.

    Allerdings sehe ich in der aktuellen Zinssituation auch keinen richtigen Sinn, das Konto leerzuräumen, wenn man weiß, dass man plötzlich Geld benötigen könnte.

    Hi,

    naja die Situation ist: DKB Girokonto, die kein echtes Tagesgeldkonto anbieten zur Abgrenzung von laufenden Ein- und Ausnahmen zur Reserve. Packe ich die Reserve auf das VISA-Konto ist es eben vermischt und den Kreditkarten-Buchungen. Daher Reserver 3 Gehälter oder so woanders parken, aber auch schnell ran kommen. Nur wegen dem TG-Konto wollte ich nicht die Bank wechseln ein zweites Kreditkarten-Konto bei der DKB ist für die Bonität im Verhältnis zum Nutzen nachteilig.

  8. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 8
    tneub
    tneub ist offline

    Beiträge
    1.475
    seit
    05.08.2016
    Ich hab mir vor vielen Jahren bei der DKB eine 2. Visa Card einrichten lassen, dass ich nur als Tagesgeldersatz nutze.
    Ich glaube mittlerweile bieten die das sogar selber so ähnlich an.

  9. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 9
    trtz28
    trtz28 ist offline

    Beiträge
    14
    seit
    31.08.2020
    Ja die nennen das jetzt auch Visa Tagesgeld Konto mit einer rein virtuellen Karte. Ich nehme aber an, dass das an die Schufa gemeldet wird?

  10. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 10
    tneub
    tneub ist offline

    Beiträge
    1.475
    seit
    05.08.2016
    Ja das wird als virtuelle Kreditkarte bezeichnet: Siehe hier:

    https://www.sparkonto.org/kostenlose...agesgeldkonto/

    Bei mir ist es damals an die Schufa gemeldet worden, da ich für beide Karten ein Limit drauf habe.
    Bei der virtuellen Kreditkarte kann ja kein Geld abgehoben werden. Ob damit Bezahlen übers Internet möglich ist oder wirklich nur reine Tagesgeldanlage, weiß ich nicht.

  11. AW: Tagesgeldkonto mit Echtzeitüberweisung # 11
    titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Beiträge
    1.369
    seit
    03.07.2013
    Zitat Zitat von trtz28
    Ja die nennen das jetzt auch Visa Tagesgeld Konto mit einer rein virtuellen Karte. Ich nehme aber an, dass das an die Schufa gemeldet wird?
    Ja sie wird als Kreditkarte der Schufa gemeldet.

Ähnliche Themen

  1. Tagesgeldkonto sinnvoll ?
    Von Smuji im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 16:34
  2. Tagesgeldkonto Zinsen
    Von Zeraphine im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 13:18
  3. Welches Tagesgeldkonto?
    Von KennIZh im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 16:42
  4. Tagesgeldkonto
    Von Julias im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 19:59
  5. Sparbuch vs. Tagesgeldkonto
    Von foobar im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 14:18