Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

7Antworten
  1. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    48
    Danke
    3

    Cool Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    Meine Frau bekam dieses WE Post von "der Stadt". Die Stelle ist für die Abwassergebühren zuständig. Es hätte sich was an der Bebauung geändert. Anbei eine Luftaufnahme.
    Konnte man sehen, was mein Schwager (vermutlich schwarz) auf dem Hof hochgezogen hat. Da das Wasser nicht mehr versickert, sind die Gebühren natürlich höher.
    Absurd dabei: Wir wohnen dort gar nicht. Es geht um ein Haus, das mal der Oma gehörte. Oma ist seit 1 1/2 Jahren tot.

    Also hat meine Frau bei "der Stadt" angerufen. Das würde ein Ingenieur-Büro für die Stadt machen. Die ermitteln auch den Eigentümer.
    Sind wir leider nicht. 30min mit dem Fahrrad von der EZB entfernt. Dann würde ich hier nicht mehr lesen müssen...
    Abwasser und Müllabfuhr wissen noch nicht dass die Oma tot ist. Die führen die noch als Eigentümerin.

    Haben dann auch beim Bauamt angerufen. Die wissen nix von den Drohnen. Und auch nix von der Oma.
    Die Schwarzbauten vom Schwager interessieren die auch nicht. Das interessiert nur das Abwasser und die Müllabfuhr.

    Meine Frau soll den Schrieb zurückschicken. Sie wäre nicht die Eigentümerin. Die würden dann ermittelt.

    Man ist dann immer wieder mal erstaunt und erschüttert zugleich.
    Warum lassen sich die Erben denn nicht ins Grundbuch eintragen?
    Die Enev??? Kosten für den Erbschein??? Die Mafia???

  2. Avatar von Dante
    Dante ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.06.2019
    Beiträge
    287
    Danke
    19

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    Drohnenüberwachung? Nicht vielleicht doch einfach Google Maps?

  3. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    noch schwebendes verfahren beim Erben? Soll ja manchmal Streitigkeiten ums Erbe geben etc.
    Wenn es der Schwager ist dann müssen die sich doch an diesen wenden.
    Nur um sicher zu gehen würde ich mal nach der von euch unterschriebenen Datenschutzbogen fragen. Und ob diese eine Genehmigung haben über Privatgelände zu fliegen..... Beides würde ich mir schriftlich geben lassen für eventuelles rechtliches Vorgehen dagegen. Meist reicht das schon um sich von lästigen falschen Gebührenbescheiden zu befreien.

  4. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    48
    Danke
    3

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    Zitat Zitat von Dante
    Drohnenüberwachung? Nicht vielleicht doch einfach Google Maps?
    So einfach sicher nicht. Habe das auch überprüft. Die Bilder sind DEUTLICH hochwertiger und nicht verpixelt.
    Man kann ganz klar sehen, wie der Schwager nicht nur Carport montiert, sondern auch den ganzen Hof zugepflastert hat.
    (Was er möglicherweise beides nicht darf.) Auch ist die Darstellung bei Google Maps vermutlich älter.

    Ich tippe, die kaufen bei einem Dienstleister ein.

    Fun Fact: Die Dame vom Bauamt hat auch Google Maps bemüht. Und eben nicht wirklich was gefunden.

  5. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    48
    Danke
    3

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    Zitat Zitat von titan1981
    noch schwebendes verfahren beim Erben? Soll ja manchmal Streitigkeiten ums Erbe geben etc.
    Wenn es der Schwager ist dann müssen die sich doch an diesen wenden.
    Der Schwager ist auch kein Erbe. Wie soll die Stadt denn die Erben rausfinden? Im Grundbuch steht noch die Oma.

    Streitigkeiten schließe ich eigentlich aus. Kann man nie wissen. Aber dauert das 1 1/2 JAhre?
    Kein Testament. Gesetzliche Erbfolge. Ist doch eigentlich eindeutig.

  6. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    wenn sich die erben streiten sind 2 3 Jahre nichts. Die Post geht also dann noch an die Oma, die ist nicht mehr verständlicher weise auffindbar, da verstorben. Dann geht die Post an die verfassende Stelle zurück. Die Frage wäre eher warum der Schwager den Hof pflastert, wenn ihm das Haus nicht gehört.... geschweigedenn ein Carport? Wenn er im Haus wohnt dann müsst er ja die Post bekommen haben.

  7. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    48
    Danke
    3

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    Zitat Zitat von titan1981
    Wenn er im Haus wohnt dann müsst er ja die Post bekommen haben.
    Das ist eine so genannte "Gute Frage". Wenn die Stadt jemals an die Oma geschrieben hat, dann müsste das bei meinem Schwager gelandet sein.
    Das Schreiben an meine Frau erwähnt so etwas aber nicht. Die Oma wohnte da schon länger nicht mehr. Die war am Ende im Heim.

    Zitat Zitat von titan1981
    Die Frage wäre eher warum der Schwager den Hof pflastert, wenn ihm das Haus nicht gehört.... geschweigedenn ein Carport?
    Die Eigentümer lassen ihn gewähren.

  8. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: Drohnenüberwachung durch Stadtwerke -> Realität in Deutschland

    Na dann kann es euch doch egal sein die Post an deine Frau ihr seit keine Besitzer noch Bewohner , somit interessiert es euch doch nicht. Es interessiert nur die Besitzer oder die Bewohner.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2020, 05:18
  2. Nachteile durch Übernahme der DAB durch Consors

    Von MagicMike im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 15:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 07:51
  4. Sky Deutschland - News $

    Von MPAS7 im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 13:29
  5. Wachstumseuphorie wird von der Realität eingeholt - Patrick Hahn

    Von Patrick_Hahn im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 07:17
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz