Auflösung und Schufa

4Antworten
  1. Avatar von LemonTree
    LemonTree ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.02.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Auflösung und Schufa

    Guten Tag,

    ich hoffe, dass ich mit meiner Problematik im richtigen Forum gelandet bin und man mir etwas helfen kann.

    Wegen eines Vorfalls, auf den ich nicht weiter eingehen möchte, wurde mir Geld von meinem (gut gedeckten und mit monatlichem Einkommen versehenen) Girokonto gepfändet. Dies hat meiner Bank wohl nicht gefallen, weshalb sie mir nun das Konto gekündigt haben.

    Deshalb bin ich nun auf der Suche nach einer neuen Bank. Doch wie es aussieht, wird mir bei einer mir empfohlenen Bank die Erstellung eines Kontos nicht erstattet. Daher gehe ich davon aus, dass ich einen negativen Schufa-Eintrags besitze. Ich bin natürlich sehr ratlos, wo ich nun noch ein Konto ohne enorme Einschränkungen und Kosten eröffnen kann. Auch kenne ich mich leider sehr wenig in diesem Gebiet aus und auch mit der Schufa bin ich nicht sehr bewandert. Leider habe ich auch niemanden, den ich dazu direkt befragen könnte.

    Daher habe ich mich hier angemeldet.

    Mein Vermögen meines bald aufgelösten Kontos kann ich erstmal auf mein zweites Konto "parken", welches aber eigentlich als Haushaltskonto meiner Wohngemeinschaft fungiert. Ungerne würde ich meine privaten Ein- und Auszahlungen darüber laufen lassen. Aber falls es keine andere gute Lösung gibt, würde ich wohl damit auskommen müssen.

    Vielen Dank schon mal.

  2. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    946
    Danke
    83

    Standard AW: Auflösung und Schufa

    Kenne das. Pfändungen kommen einfach so ins Konto.

    Jede Bank muss für jeden ein P-Konto einrichten. Ist erst mal eine Lösung.

    Das Vermögen kann man ja auf Tagesgeld parken oder im Wertpapierdepot beim Vermögensverwalter.

  3. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.359
    Danke
    118

    Standard AW: Auflösung und Schufa

    Um zu sehen, was in der Schufa steht, sollte man sich wohl mal einen Einblick verschaffen ...
    gibt ja einmal im Jahr eine kostenlose Möglichkeit dazu.

    Es gibt allerdings kein Anrecht auf ein kostenloses Konto ...

  4. Avatar von LemonTree
    LemonTree ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.02.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Auflösung und Schufa

    Falls das sarkastisch gemeint war: nein, einfach so ist das sicher nicht passiert. Ist blöd gelaufen.

    Tagesgeld und Wertpapierdepot sind wieder sieben Siegel für mich. Kann man sowas bei einer Bank, die mich akzeptieren würde beantragen? Und wären eventuell solche Banken bekannt, die mich aufnehmen würden?

    Wo kann man sich denn generell über solche Geschichten beraten lassen? Ich bevorzuge persönliche Gespräche im Dialog mehr als einseitige Recherche, da ich nicht immer alles verstehe. Zumindest habe ich nun auch Termine bei ein paar Banken in meiner Gegend angefragt, vielleicht findet sich dort eine Lösung.

  5. Avatar von peer
    peer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    253
    Danke
    35

    Standard AW: Auflösung und Schufa

    Tagesgeldkonten für dein Vermögen lassen sich beliebig ohne Schufaabfrage eröffnen. Lediglich ein Referenzkonto musst du dafür benennen. Könnte vielleicht erstmal dein Geimeinschaftskonto der WG sein.

Ähnliche Themen

  1. Bausparvertrag Auflösung / BHW D maxx 5

    Von Sallandi87 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.12.2020, 01:33
  2. Auflösung Riester-Vertrag

    Von Seefelder007 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2018, 00:31
  3. Ermäßigung oder Auflösung BSV

    Von Benefizrunner im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 11:14
  4. Auflösung und Kündigung eines BHW Bausparvertrages

    Von jelly-bee im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 22:41
  5. Auflösung Bausparvertrag, entstehen Kosten?

    Von Gaby im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 19:09
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz