Bareinzahlung bei der Reisebank auf eigenes Consorsbank-Konto

2Antworten
  1. Avatar von kreien
    kreien ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    07.03.2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Bareinzahlung bei der Reisebank auf eigenes Consorsbank-Konto

    Hallo,

    meine letzte Bareinzahlung ist sicherlich mehr als zehn Jahre her. Als Direktbankkunde bei Consors kann ich zu 7,50 € pro angefangene 5.000 € über die Reisebank bar auf mein Konto einzahlen, das Entgelt schmerzt zwar auch, geht aber gerade noch.

    Anders als früher war das Prozedere am Schalter der Reisebank diesmal ganz anders: Ich habe 2.000 € bar auf mein Konto eingezahlt, zu diesem Zweck werden der Ausweis sowie die Giro-Karte von Consors kontrolliert und in einer Eingabemaske im Computer erfasst. Diesmal hat die Dame am Schalter sich in die hinteren Räume begeben und den Personalausweis kopiert, wie sie sagte. Kann sie alles machen, dürfen Banken auch und ist kein Problem - hat mich nur überrascht, dass die Eingabe am Terminal nicht reicht und welch Umstand ich verursache, zumal ich vom Betrag ja noch weit von den 10.000 € und den daraus folgenden GwG-Meldungen weit weg bin.

    Haben sich die Regelungen für die Banken in den letzten Jahren diesbezüglich geändert?

  2. Avatar von Richard-43
    Richard-43 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2020
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Bareinzahlung bei der Reisebank auf eigenes Consorsbank-Konto

    Hi,
    da ändert sich ja mittlerweile im Wochentakt irgendwas und keiner blickt mehr so richtig durch und kann dir da leider nicht weiterleiten
    Meine Frage: Wieso zahlst du das Geld denn nicht am Automaten ein? Dann sollte ja das Entgelt wegfallen, oder?

  3. Avatar von peer
    peer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    253
    Danke
    35

    Standard AW: Bareinzahlung bei der Reisebank auf eigenes Consorsbank-Konto

    Tipp: Eröffne ein kostenloses Comdirekt Girokonto (ist bedingungslos kostenlos). Darüber kannst du die Bankautomaten der Commerzbankfilialen ebenfalls kostenlos nutzen und dort dein Bargeld aufs Comdirekt Konto einzahlen. Von dort überweist du dann auf dein Consorskonto, oder wohin auch immer.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2020, 11:47
  2. Bareinzahlung auf fremdes Konto

    Von Sabzet im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2019, 23:36
  3. Dauer einer Bareinzahlung

    Von Hero im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2018, 06:28
  4. Eigenes Konto und Gemeinsames Konto bei der gleichen Bank?

    Von Grym im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 07:37
  5. Bareinzahlung im Ausland?

    Von droepschen im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 17:20
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz