umleg- und absetzbarkeit

2Antworten
  1. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    461
    Danke
    3

    Standard umleg- und absetzbarkeit

    immobilien vermietung,:
    welche versicherungen sind auf mieter umlegbar, und welche steuerlich absetzbar ?

    Grundstück Haftpflicht
    Gebäude (Feuer, LW, Sturm Hagel, Elementar)
    Vandalismus
    Mietausfall


    kann der vermieter für mieter haftpflichtversicherung (f. mietraumschaden) abschließen und auf mieter umlegen ?
    da mieter oft ihre eigene haftpflichtversicherungsbeiträge vergessen zu überweisen, o.ä.


    ???

  2. Avatar von StGe1973
    StGe1973 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.05.2016
    Beiträge
    500
    Danke
    104

    Standard AW: umleg- und absetzbarkeit

    Du stellst immer viele Fragen, aber bevor dir keiner antwortet...

    Steuerlich absetzbar sind alle Versicherungen, wenn deine Immobilie eine Kapitalanlage ist sprich Zweck Vermietung ist.

    Auf den Mieter sind auch alle umlegbar außer wenn du deine persönlichen Risiken absicherst. Also alle von dir genannten bis auf die Mietausfallversicherung in deiner Liste.

    Vandalismus ist halt so ein Problem. Prinzipiell wäre der Verursacher bzw. dessen Haftpflichtversicherung haftbar. Den wirst du idR natürlich nicht kennen, deshalb bleibst du idR auf den Kosten sitzen...

    Grundsätzlich ist in D aber (fast) alles versicherbar, wenn du bereit bist, entsprechende Prämien zu bezahlen. Vandalismusschäden könnte man sicher über die Gebäudeversicherung mit abdecken, aber eben gegen höhere Prämien.

    Ist eben immer eine Abwägung, wie z.B. Elementarschäden, Leitungswasserversicherung usw. Gegen welche Risiken sichere ich mich ab und wieviel kostet mich diese Absicherung. Wenn du bereit bist entsprechend viel zu bezahlen, kannst du dich gegen (fast) alles versichern. Ob sich dann die Vermietung noch lohnt ist eine andere Sache.

    Du kannst zwar vieles auf die Mieter umlegen, nur Mieter rechnen natürlich nicht in Kaltmiete und Nebenkosten. Für Mieter ist interessant, was die Wohnung insgesamt kostet. Wenn du eben entsprechend höhere Nebenkosten hast, dann wirst du die Kaltmiete reduzieren müssen.

  3. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    461
    Danke
    3

    Standard AW: umleg- und absetzbarkeit

    gut geantwortet. Prima.

Ähnliche Themen

  1. privatkredit steuerliche absetzbarkeit

    Von viktor im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2018, 07:54
  2. LV - Steuerliche absetzbarkeit

    Von Angka im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 16:08
  3. Fragen zur Absetzbarkeit Wohnbauförderung

    Von Studebaker im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 11:22
  4. Ausgleich für die Nicht-Absetzbarkeit von Studiengebühren

    Von René im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 09:19
  5. Steuerliche Absetzbarkeit einer unvermieteten Wohnung

    Von Woofer im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 09:18
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz