Autokredit und danach für Haus. Geht?

+ Antworten
6Antworten
  1. Avatar von slkmedia
    slkmedia ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.12.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Autokredit und danach für Haus. Geht?

    Hallo liebe Community.

    Meine Frau und ich wollen uns ein Gebrauchtwagen holen. Wollen das Fahrzeug aber nicht vom Verkäufer finanzieren sondern wollen von unserer Bank einen Kredit nehmen.

    Wir wollen in 1-2 Jahren auch ein Haus kaufen. Würde die Bank Probleme machen wenn wir noch zusätzlich für das Haus einen Kredit anfordern? Natürlich von der selben Bank.

    Würden die das ablehnen oder geht das durch?

    Die Bank wäre dann die Sparkasse.

    Danke schonmal im Voraus.

  2. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.751
    Danke
    126

    Standard AW: Autokredit und danach für Haus. Geht?

    Wenn man ein Haus kaufen möchte, ist es vermutlich sinnvoll entsprechend Eigenkapital anzusparen, anstatt "Dinge des täglichen Bedarfs" auf Kredit zu kaufen.

    Hängt natürlich (wie immer) von den sonstigen Gegebenheiten ab - wenn da noch ein Tagesgeldkonto/Bausparvertrag/Wertpapierdepot mit entsprechenem Wert bei der Bank vorhanden ist, wird diese das sicherlich einzuordnen wissen.

  3. Avatar von slkmedia
    slkmedia ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.12.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Autokredit und danach für Haus. Geht?

    Zitat Zitat von utopus
    Wenn man ein Haus kaufen möchte, ist es vermutlich sinnvoll entsprechend Eigenkapital anzusparen, anstatt "Dinge des täglichen Bedarfs" auf Kredit zu kaufen.

    Hängt natürlich (wie immer) von den sonstigen Gegebenheiten ab - wenn da noch ein Tagesgeldkonto/Bausparvertrag/Wertpapierdepot mit entsprechenem Wert bei der Bank vorhanden ist, wird diese das sicherlich einzuordnen wissen.
    Vielen lieben Dank.

    Bausparvertrag läuft seit dieses Jahr schon.

    Erspartes haben wir auch.

  4. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.859
    Danke
    95

    Standard AW: Autokredit und danach für Haus. Geht?

    Jeder Kredit der nicht abgezahlt ist bis zur finanzierungsanfrage Wirt sich negativ auf die Höhe des möglichen finanzierbaren Kredites aus. Somit könnt ihr euch weniger Haus leisten. Die Häuser werden zumindest im Moment immer teurer. Muss man halt wissen dass es unter Umständen dann schmerzen bereitet wenn man wegen den konsumkredit für ein gebrauchtes einen deutlichen zinsaufschlag hinnehmen muss…

  5. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.204
    Danke
    92

    Standard AW: Autokredit und danach für Haus. Geht?

    Als Kompromiss würde ich dann ein Darlehen mit einer Laufzeit von 12 Monaten aufnehmen.
    Wenn ihr beweist, dass ihr ein Darlehen mit einer hohen Rate trotzdem vertragsgemäß bedienen könnt, wirkt sich das positiv bei der Beantragung einer Hausfinanzierung aus.

    Wenn ihr in 1 bis 2 Jahren kauen wollt, ist der Bausparvertrag nur rausgeworfenes Geld. Ihr werdet es sehr wahrscheinlich nicht packen ihn bis zum Kauf zuteilungsreif zu bekommen und die nötigen Wartezeiten zu erfüllen. Dann ist euer Eigenkapital gebunden oder ihr müsst den Bausparvertag kündigen.

    Also gut, dass ihr euch jetzt vor Vertragsabschluss informiert, bevor ihr noch mehr Schwachsinn macht/verkauft bekommt.

  6. Avatar von Saskia
    Saskia ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    19.08.2020
    Beiträge
    47
    Danke
    3

    Standard AW: Autokredit und danach für Haus. Geht?

    Das kommt ja auch individuell auf Darlehenshöhe /Rateund Laufzeit an. Wir hatten einen laufenden Kredit mit monatl 100 € Abtrag. Das hat nix ausgemacht bei den Berechnungen, weil der Haushaltsüberschuss das locker gedeckelt hat.

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.499
    Danke
    505

    Standard AW: Autokredit und danach für Haus. Geht?

    @slkmedia, es kommt immer zum Tag X auf den Tag der Kreditentscheidung an.
    Einkommen Ausgaben.
    Wenn Ihr genügend Einkommen habt ist jetzt ein Autokauf ohne Probleme machbar. Auch wird man Euch eine 110% Vollfinanzierung in 1-2 Jahren hinterherschmeissen.
    Doch dann sind die Zinsen für die Baufinanzierung in der Regel teurer was das ganze zum Nachdenken bringen sollte.
    Die Kaufpreisnebenkosten zum Tag X für Grunderwerbsteuer Makler Notar sollten eigentlich wirklich vorhanden sein.
    Dann "stört" auch ein jetzt aufgenommener Ratenkredit nicht unbedingt.
    Aber wie gesagt immer Einnahmen und Ausgaben aus Sicht der Bank wenn Ihr die Baufinanzierung beantragt.

    Ebenso sollte Eigenkapital vorliegen damit man in der Schulden Vermögenswaage schon besser da steht.
    Also Istzustand mehr Eigenkapital wie Ratenkredit ist sehr sinnvoll.

Ähnliche Themen

  1. Vollfinanzierung Haus - Verkauf kurz danach möglich?

    Von TraumvomHaus im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 06.11.2019, 17:08
  2. Riester in WOhnriester umwandeln...? Was danach?

    Von Olfri im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2018, 08:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2017, 22:27
  4. Studentische Krankenversicherung und danach

    Von Beetle im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2017, 15:18
  5. Wohnung Finanzieren, danach ein Haus

    Von KingZul im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 12:16