Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

+ Antworten
8Antworten
  1. Avatar von loustead
    loustead ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.10.2018
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Folgende Situation:

    Anfang 2020 haben wir ein Haus gekauft und damals eine Finanzierung gemacht - ingesamt über 308000 €.

    208000 € über die DSL zu 2,4 % + 100000 € über das KFW Eigenheimprogramm zu 0,85 % Zins.

    Der Vertrag läuft über 10 Jahre. Wir haben nun eine weitere Modernisierung geplant - Heizung und PV - Anlage und wollten dazu bei der DSL Bank 30000 € nachfinanzieren.

    Die DSL-Bank lehnte aber ab, mit dem Hinweis, dies sei durch den Wert der Immobilie nicht darstellbar was ich für kompletten Unsinn halte. Wir könnten aktuell für locker 450000 € verkaufen.

    ---------

    Meine 1. Frage wäre, ob es nicht Sinn macht, denn alten Kredit einfach zu kündigen (mit Hinweis auf die nicht genehmigte Nachfinanzierung) und einen neuen z.B. über die Commerzbank abzuschließen.

    Wir wollen nämlich nun doch eine längere Laufzeit (15 - 20 Jahre) zu einem niedrigeren Zins, um auf Nummer sicher zu gehen, denn es sieht aktuell vielleicht doch nach einer Erhöhung der Bauzinsen in den nächsten Jahren aus.

    Die 2. Frage wäre, ob dann für beide Kredite die sog. Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen ist, oder ob der KFW-Kredit einfach weiterlaufen kann und nur der DSL-Kredit abgelöst werden muss.

    Die Vorfälligkeitsentschädigung für den Kredit bei der DSL-Bank (geprüft auf deren Website) beliefe sich übrigens auf ca. 23000 €.

  2. Avatar von tomy778
    tomy778 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.09.2018
    Beiträge
    213
    Danke
    31

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Nein du kannst nicht ablösen nur weil dir was nicht passt.
    stell dir vor der Zins steigt und die Bank sagt, du hast das Geld zu günstig wir kündigen dich.

    du kommst nur raus nach Ablauf der Zinsbindung oder beim Verkauf der Immobilie.

  3. Avatar von EgonO
    EgonO ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2020
    Beiträge
    42
    Danke
    3

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Die Frage ist, ob die DSL Dich so einfach aus dem Kredit rauslässt. Du hast vor 2 Jahren unterschrieben und Dich dadurch für 10 Jahre gebunden. Deine Begründung wirkt für mich schwach. Könnt Ihr die Modernisierung ggf. zusätzlich über die KfW finanzieren lassen?

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    loustead, wenn Sie einen neuen Bankpartner haben der Ihr jetziges Vorhaben umsetzt, dann können Sie das bestehende DSL Bank Darlehen vorzeitig ablösen.
    Aber selbstverständlich gegen Vorfälligkeitsentschädigung die bei Restlaufzeit 8 Jahre sicherlich ganz ordentlich hoch ist.
    Über die Möglichkeit der vorzeitigen Ablösung gibt es auch Gerichtsurteile.
    Doch die DSL Bank muss ihnen schriftlich das neue Vorhaben abgelehnt haben.
    Und der neue Bankpartner muss das neue Vorhaben auch umsetzen. Nur Umschuldung geht nicht. Also hier mit Kreditausweitung.

  5. Avatar von loustead
    loustead ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.10.2018
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Vielen Dank für ihre Rückmeldung.
    In dem Schreiben der DSL-Bank heißt es: "Ihren Finanzierungsantrag haben wir sorgfältig geprüft. Leider können wir Sie bei Ihrem Finanzierungsvorhaben nicht begleiten, da der von uns ermittelte Immobilienwert nicht zur Absicherung weiterer Darlehen ausreicht." Wie gesagt, das bezweifle ich stark. Das Haus ist in jedem Fall mehr Wert als die eingetragene Grundschuld von 256000 €.

    Unser Projekt ist nichts anderes als eine Kreditausweitung, die auch so gewollt ist.

    Wie verhält es sich denn mit dem KfW-Anteil ?
    Können Sie ggf. Quellen für Gerichtsurteile angeben ?

    Ich will ja nochmal mit denen sprechen, nur sind die Mitarbeiter auch sehr schwierig zu erreichen. Wir überlegen auch noch, die 30000 € als gewöhnlichen Ratenkredit aufzunehmen. Dann haben wir nur leider keine länger währende Zinsgarantie. Frühstens in drei Jahren könnte ein Forwarddarlehn abgeschlossen werden, ist doch so richtig oder ?

    @EgonO: Wenn Sie mir eine Bank nennen können, die nachträglich etwas aus dem KfW-Programm für uns "abschließt bzw. bearbeitet" dann machen wir das. Nur ist das Internet voll von Erfahrungen und Ablehnungen in diesem Bereich, da die Banken für schlappe 30k oder 50k erst gar nicht tätig werden - die Marge ist denen zu klein!

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Hallo loustead, klar, Ratenkreditaufnahme ist was ganz anderes und geht ja hier.
    KfW würde auch mit abgelöst werden. Also eine volle Umschuldung.
    Deswegen klar muss man die Kosten (VFE) wirklich gegenrechnen.
    Gerichtsurteile muss ich raussuchen.
    Wir sprechen hier NICHT von Widerruf oder ähnlichen.
    Nur Kreditausweitung wird durch erste Bank abgelehnt und zweite Bank würde alles machen. Das funktioniert schon.

  7. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.984
    Danke
    133

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Wenn man 23000€ VFE zahlen muss um 30000€ mehr aufzunehmen, hat man ja mal 53000€ mehr Schulden.

    Ob sich das wirklich lohnt?

    Würde da vermutlich eher einen Ratenkredit für 30.000€ nehmen und schauen, dass dieser möglichst schnell getilgt wird -
    anstatt den Immobilienkredit weiter aufzublasen und damit in die Länge zu ziehen.

  8. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Genau, es ist eine Rechensache...

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.576
    Danke
    979

    Standard AW: Baufinanzierung ablösen vor Ablauf der eigentlichen Laufzeit

    Zitat Zitat von loustead
    Vielen Dank für ihre Rückmeldung.
    In dem Schreiben der DSL-Bank heißt es: "Ihren Finanzierungsantrag haben wir sorgfältig geprüft. Leider können wir Sie bei Ihrem Finanzierungsvorhaben nicht begleiten, da der von uns ermittelte Immobilienwert nicht zur Absicherung weiterer Darlehen ausreicht." Wie gesagt, das bezweifle ich stark. Das Haus ist in jedem Fall mehr Wert als die eingetragene Grundschuld von 256000 €.

    Unser Projekt ist nichts anderes als eine Kreditausweitung, die auch so gewollt ist.

    Wie verhält es sich denn mit dem KfW-Anteil ?
    Können Sie ggf. Quellen für Gerichtsurteile angeben ?

    Ich will ja nochmal mit denen sprechen, nur sind die Mitarbeiter auch sehr schwierig zu erreichen. Wir überlegen auch noch, die 30000 € als gewöhnlichen Ratenkredit aufzunehmen. Dann haben wir nur leider keine länger währende Zinsgarantie. Frühstens in drei Jahren könnte ein Forwarddarlehn abgeschlossen werden, ist doch so richtig oder ?

    @EgonO: Wenn Sie mir eine Bank nennen können, die nachträglich etwas aus dem KfW-Programm für uns "abschließt bzw. bearbeitet" dann machen wir das. Nur ist das Internet voll von Erfahrungen und Ablehnungen in diesem Bereich, da die Banken für schlappe 30k oder 50k erst gar nicht tätig werden - die Marge ist denen zu klein!

    Kann ihnen ihr damaliger Finanzierungsmakler oder Vermittler hier keine Lösung bieten???

Ähnliche Themen

  1. korrekter Ablauf Anfrage bei Bank für Baufinanzierung

    Von JaneW im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2019, 10:42
  2. ING-Diba Baufinanzierung vorzeit ablösen

    Von quaggy2k17 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 04:01
  3. Ablauf Baufinanzierung/Hauskauf

    Von SteDre im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 13:43
  4. Ablauf Baufinanzierung bzw. wie unterschreiben?

    Von el_bundz im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 12:41
  5. Korrekter Ablauf einer Baufinanzierung?

    Von tina73 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 22:03