Altersvorsorge-Freibetrag überschritten - SV Differenz zw. Abr. Dez. u el. Lohnsteuer

+ Antworten
4Antworten
  1. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.295
    Danke
    95

    Standard Altersvorsorge-Freibetrag überschritten - SV Differenz zw. Abr. Dez. u el. Lohnsteuer

    Hallo,

    dieses Thema könnte man in verschiedenen Unterforen einstellen, da es aber um eine zu hohe Rücklage für die Altersvorsorge geht, stelle ich ihn hier rein.

    Neben meiner üppigen Pflicht betrieblichen Altersvorsorge (5,9% des Einkommens 100% AG-Anteil) lege ich jeden Monat Geld in eine freiwillige betriebliche Altersvorsorge (140 € davon 15% AG-Anteil). Dadurch habe ich im August bereits über 3.408 € (4% von Beitragsbemessungsgrenze bei 85.200 €) für's Alter zurückgelegt. Für darüberhinausgehende Einzahlungen werden SV-Beiträge fällig und ich erhalte rund 50 € weniger Auszahlung als in der ersten Jahreshälfte.
    Dies ist für mich auch ganz logisch.

    Jetzt ist es aber so, dass ich eine Differenz der absoluten Beiträge zwischen der Gehaltmitteilung Dezember und dem Ausdruck der el. Lohnsteuerbescheinigung habe.
    Auf der Gehaltmitteilung ist der Jahresbetrag für die Rentenversicherung rund 3,2% höher, als auf dem Ausdruck der el. Lohnsteuerbescheinigung.
    Um es mal zu beziffern: 6.000 € zu 5.814 €. Die 6.000 € entsprechen 9,3% vom RV-Brutto, die 5.814 € entsprechen 9,3% vom Bruttolohn. Aber zwischen KV-Brutto < Bruttolohn < RV-Brutto liegen jeweils mehr als 2.000 €.

    Ich habe unsere Personalabrechnerin bereits gefragt, wie die Differenz zustande kommt. Diese hat die Frage aber anscheinend nicht richtig verstanden und stattdessen mir den Sachverhalt mit der Beitragsbemessungsgrenze erzählt.

    Ist der Ausdruck der el. Lohnsteuerbescheinigung für 2021 korrekt?

    Falls ja:
    Gibt es jemand, der mir den Grund für die Differenz erläutern kann?
    Welchen Betrag kann ich jetzt bei der Steuererklärung angeben? Ja, ich habe schon angefangen.
    Welche Einzahlung wird mir die Rentenversicherung "gutschreiben"? Ja, ich weiß, es zählen im Endeffekt die Entgeltpunkte, aber auf der Rückseite der Renteninformation kann man auch die Beiträge sehen. 2020 gab es übrigens auch schon eine Differenz, in der SV-Jahresmeldung war das RV-Brutto angegeben.

    PS: Bei der Arbeitslosenversicherung ist die Differenz gleich hoch, bei KV und PV geringer, da ich dort über der Beitragsbemessungsgrenze liege.

    Viele Grüße
    BenniG

  2. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.295
    Danke
    95

    Standard AW: Altersvorsorge-Freibetrag überschritten - SV Differenz zw. Abr. Dez. u el. Lohnst

    Hm, hier ist wohl kein Gehaltsexperte unterwegs.
    Muss ich mich wohl mal in einen anderen Forum umhören.
    Hat jemand einen Tipp für mich?

  3. Avatar von Birgit
    Birgit ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    465
    Danke
    43

    Standard AW: Altersvorsorge-Freibetrag überschritten - SV Differenz zw. Abr. Dez. u el. Lohnst

    Versuche es mal im Wertpapierforum.
    Da sind Leute mit sehr breiten Wissen in finanziellen Themen.

  4. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    2.059
    Danke
    221

    Standard AW: Altersvorsorge-Freibetrag überschritten - SV Differenz zw. Abr. Dez. u el. Lohnst

    Bei Datev gefunden:

    In der Lohnsteuerbescheinigung dürfen nur Sozialversicherungsbeiträge bescheinigt werden, die aus einem
    steuerpflichtigen Entgelt berechnet wurden. Sozialversicherungsbeiträge, die auf einem steuerfreien, aber SVpflichtigen
    Entgelt basieren, sind nicht auszuweisen (für 2009 BMF-Schreiben vom 30. August 2007, Nr. 13d, für 2010
    BMF-Schreiben vom 22. August 2008, Nr. 13f).
    https://www.google.com/url?sa=t&rct=...hZu3pIFjJhsVne

  5. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.295
    Danke
    95

    Standard AW: Altersvorsorge-Freibetrag überschritten - SV Differenz zw. Abr. Dez. u el. Lohnst

    Danke Tneub, das erklärt mir den Sachverhalt super!

Ähnliche Themen

  1. P-Konto & Freibetrag - wann wird er überschritten - wann wird Geld abgezogen?

    Von Lewy im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2018, 07:36
  2. Grenzwerte unter welchen Bedingungen überschritten?

    Von wurmwichtel im Forum Abgas-Skandal "Dieselgate"
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 20:27
  3. P-Konto Pfändungsgrenze überschritten

    Von Rexona im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 09:22
  4. Differenz alter Börsenkurse

    Von RobertKa im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 09:16
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:52