EZB hebt Zinsen an. Auswirkungen auf Hypothekenzinsen?

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von Steppke
    Steppke ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    08.10.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard EZB hebt Zinsen an. Auswirkungen auf Hypothekenzinsen?

    Werte Foristen,

    die EZB hat heute die Leitzinsen um 0,5 Prozent angehoben.

    Hat das direkte/indirekte Auswirkungen auf die Hypothekenzinsen?

    Falls ja: Wäre jemand so nett und könnte mir diese (folgenden) Auswirkungen nennen?

    Danke und Gruß
    Steppke

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.580
    Danke
    979

    Standard AW: EZB hebt Zinsen an. Auswirkungen auf Hypothekenzinsen?

    Die Notenbanken können nur die kurzfristigen Zinsen direkt beeinflussen. In den Tagesgeldkonditionen der Banken schlagen sich die Leitzinsen nieder, während der Anleihenmarkt die langfristigen Zinsen etwa für Hypothekenkredite beeinflusst. Hier werden die Papiere wie Aktien gehandelt. Eine Schlüsselrolle spielen da zwar die Notenbanken seit Jahren, können Zinsen aber nicht einfach festlegen.

  3. Avatar von StGe1973
    StGe1973 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.05.2016
    Beiträge
    683
    Danke
    116

    Standard AW: EZB hebt Zinsen an. Auswirkungen auf Hypothekenzinsen?

    Wenn du dir den Chart des BUND Futures an diesem Tag ansiehst, dann wirst du es schnell erkennen. Um 14 Uhr kommt ein Absturz, weil die EZB entgegen ihrem eigenen Beschluss um 0,5 statt um 0,25 erhöht hat. Als Lagarde dann in der PK von einem unveränderten Zinspfad der EZB gesprochen hat, ist der Zins wieder auf vor 14 Uhr gefallen.

    Letztlich Marktzinsen preisen politische Entscheidungen (wie EZB) ein und wenn die EZb nichts unerwartetes tut, dann passiert gar nichts. Mit der Erhöhung auf 0,5 spekulierte der Markt auf geänderte Zinsstrategie der EZB und reragierte darauf. Als Lagarde genau das verneinte, passierte in der Summe nichts.

    Aber wie bei einem Aktienunternehmen die Gegenwart ist bereits Vergangenheit, der Ausblick und die Erwartungen werden in Aktiernkursen und Kapitalmarktzinsen dargestellt. Solange die Erwartungen des Marktes erfüllt werden, wird sich der Kurs nicht (signifikant) ändern.

    Also, wenn du Auswirkungen auf Zinsen wissen willst, dann achte darauf, wann sich Erwartungen ändern: Inflationserwartungen, Zinserwartungen usw. des Marktes z.B. anhand von geänderten Wachstumsprognosen, Inflationsprognosen usw. oder Interviews von Zentralbankmitgliedern über Zinsantiege usw. Darauf reagieren langfristigen Kapitalmarktzinsen positiv oder negativ, wenn diese Inflationsprognosen z.B. deutlich höher ausfallen oder ein Zentralbänker von einem zu geringem geplanten Zinspfad spricht, um die Inflation zu bekämpfen.

Ähnliche Themen

  1. Auswirkungen. Zinserhöhungen

    Von Schinderhannes im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2022, 13:04
  2. Anlage KAP, Zinserträge versus Hypothekenzinsen?

    Von karl_heinz im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 21:31
  3. Zinswende und Auswirkungen auf Fonds

    Von EuroPaule im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 08:23
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 19:04