Darlehensgeber gesucht 5000€

+ Antworten
20Antworten
  1. Avatar von PascalMa
    PascalMa ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.11.2022
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Bitte um löschung des beitrages

    Bitte um löschung des Beitrages, so etwas unverschämtes habe ich schon lange nicht gehört, Vorurteile und Unterstellungen...

  2. Avatar von Andreas-H
    Andreas-H ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.06.2022
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Darlehensgeber gesucht 5000€

    Zitat Zitat von utopus
    Kommt halt immer auf die Gesamtsituation an.

    Vielleicht ist er Alleinverdiener und die Frau/Partnerin ist in Elternzeit/Krank/etc. - wenn vorher beide je 2000€ netto hatten, ist das ja nicht soo viel.

    Und in den heutigen Zeiten sind auch 2000€ Immokreditrate + 1000€ Nebenkosten + 500€ Mobilität + 500€ Lebensmittel/Kleidung durchaus schaffbar.
    (Wobei es hier ja um 2-3 Monate ohne Geld ging - da ist das noch viel einfacher zu schaffen.)
    Ja,da hast du selbstverständlich recht. da kann man auch hinkommen. Aber meist gibt es ja Zeiten bevor etwas so böse schiefläuft.
    Finanzplanung lernt man nicht in der Schule (der mittlerweile doch?) Selbst ich kenne mich nicht aus und muss ab und zu hier Fragen, um den Rat von den Mitforisten zu holen.
    Aber warum gibt es soviele die den Überblick verlieren, das es dermaßen ausartet ?

    Vielen hilft da nur noch die Privatinsolvenz. Und nicht jeder von denen hat pech gehabt. oft ist es eigenes konsumverhalten. Ich finde das traurig das so ganze Familien in den strudel gerissen werden.

Ähnliche Themen

  1. Darlehensgeber gesucht

    Von laptop im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2022, 11:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 09:28
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 23:35
  4. Gehaltskonto bei Darlehensgeber - ist das üblich?

    Von keepme im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 13:26
  5. 5000 € anlegen

    Von Holger292 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 16:47