Ne Menge Betrüger

+ Antworten
6Antworten
  1. Avatar von laptop
    laptop ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.10.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard Ne Menge Betrüger

    Hallo,

    ich bin jetzt seit gut einem Monat hier unterwegs. Ich bin auf der Suche nach einem privaten Investor. Einige haben sich auch bei mir gemeldet. Aber alle wollen
    erst mal Geld sehen. Es werden meine Daten abgefragt und dann bekomme ich eine Meldung das der Kredit überhaupt kein Problem ist wenn ich denn vorab eine
    Gebühr X bezahle.
    Ich bin echt entnervt!!! Gibt es denn da draussen keine ernstgemeinte Unterstützung? Ich will ja nichst geschenkt haben. Biete gute Konditionen und Sicherheiten.
    Das muss doch möglich sein, oder?
    Kann jemand weiterhelfen?

    LG

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.185
    Danke
    106

    Standard AW: Ne Menge Betrüger

    Bei echten Sicherheiten gibt die Bank sicher auch einen Kredit.

    Andere Möglichkeiten:

    # Ratenzahlung mit dem Gläubiger ausmachen
    # Rücklagen nutzen
    # Dispo nutzen
    # Bank nach Kredit fragen
    # Verwandte fragen
    # Freunde fragen
    # Pfandleihhaus Gegenstände mit Wert, die der Gerichtsvollzieher aber nicht Pfänden darf verpfänden
    # 450 bald 520€ Job zusätzlich aufnehmen
    # Schuldnerberatung aufsuchen

  3. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    262
    Danke
    8

    Standard AW: Ne Menge Betrüger

    Wundert dich das wirklich ?

    Seriöse Kreditgeber (zumindest was kleine Konsumkredite betrifft) haben es nicht nötig in anonymen Foren auf Kundenfang zu gehen, genauso wie seriöse Kreditnehmer. Wer bleibt also übrig ? Menschen ohne Sicherheiten und Betrüger, die keine Kredite vergeben sondern nur Leichtgläubige und Verzweifelte abzocken wollen !

    Bei Kleinkrediten ist der Arbeitsaufwand für den Kreditgeber auch viel zu hoch, das es sich lohnt. Da macht er vielleicht bei 2000€ Kreditsumme 200€ p.a. Gewinn bei hohem Ausfallrisiko und um das zu minimieren muss er im Vorfeld genug Informationen ranschaffen, alles Arbeitszeit.

  4. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.371
    Danke
    45

    Standard AW: Ne Menge Betrüger

    Es ist schon richtig was ZehWeh schreibt.

    Aber entscheidend ist, dass das BGH vorschreibt das nur der Zins geschuldet ist! Aber der Zins kann nur entstehen, wenn vorab auch der Kredit ausgezahlt wurden ist!

    Das BGH hat auch folgendes entschieden:

    Dass es keine anderen Gebühren als den Zins beim Kredit geben darf! Also keine Gebühren während der Darlehnsphase.
    Auch wurde 10.2022 vom BGH entschieden, das bei Bausparverträgen, die Kontoführungsgebühr bei Sparvorgängen wegen der geringen Guthabenszins zu entfallen hat!

    Zudem muss auch unterschieden werden,

    - zwischen Banken deren Zugriff auf das Geld für Verwaltung, Überweisung und Auszahlungen nur erlaubt wenn diese den § 32 c KWG besitzen!
    - zwischen Vermittler der Zulassung nach den § 34 GewO, diese dürfen kein Zugriff auf das Geld für Verwaltung, Überweisung und Auszahlungen erfüllen!

    Grundsätzlich gibt es hier für alle Vermittler: Nur eine nachträglicher Erfolgsboni, als Provision oder Courtage zu.
    Ausnahme bilden die Honorarberater: Denen steht aber auch nur ein nachträgliche unabhängige Honorierung wie ein Anwalt zu.

    Es gibt den Bereich "Privatdarlehn" aber hier ist unterscheiden einmalig oder dauerhaft!

    Als erstes gilt: Auch hier gilt das BGB und die Urteile des BGH!

    Wer sich mit den erlaubten Darlehnsvermittlung informieren will sollte sich ab Artikel 247 EGBGB einlesen, beck Verlag ca. 7,00 €
    Alles was davon abweicht ist nach gelten Recht null und nichtig!

    Um grauer Kapitalmarkt zu gelten bedarf es den Nachweis, das die Kreditsumme aus weißen also versteuerten Geld stammt. Aus eigenen freies Vermögen und das die Zinseinnahmen versteuert werden! Den § 138 BGB entspricht und die Rechtsform dem aktuellen Urteile, bei Vertragsabschluss folgt!

    Es gilt zu beachten, alles was nicht den Gesetz entspricht, gilt seit einigen Jahren als schwarzer Kapitalmarkt!

    Nicht nur das, sondern auch als Schuldner wird man dann verdächtig, der Förderung und Verbreitung der Geldwäsche, des Körperschafts-, Steuerbetruges, Umsatzsteuerbetruges und Förderung des organisierten Bandenkriminalität beigetragen zu haben!

    bruno68

  5. Avatar von laptop
    laptop ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.10.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Ne Menge Betrüger

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.
    zu Bruno68:
    Danke für die ausführliche Info. Das löst zwar nicht mein Problem ist aber für meine weiteren Bemühungen sehr hilfreich. Danke schön.

    zu ZehWeh:
    Ja ein wenig verwundert bin ich schon denn es ist nicht einfach im Internet ein Forum für private Geldanleger zu finden. (Es geht hier auch nicht um einen kleinen Konsumentenkredit.)
    Es gibt sie ja definitiv aber wo finde ich sie? Anscheinend ist dies ja nicht die richtige Plattform, oder?

    zu Titan1981:

    Und Du Vogel hörst Dich wohl selbst gerne reden? Und hälst Dich auch noch für sehr schlau. Als wenn ich Deine Optionen nicht alle kennen würde. Solchen neunmal
    klugen Fuzzies gönne ich es wirklich mal richtig auf die Schnauze zu fallen damit sie mal ein Gefühl dafür kriegen wie diese Dummschwäzerei auf Leute wirkt die unver-
    schuldet in Not geraten sind. Den gleichen Scheiß hast Du doch schon öfter gepostet. Bitte schicke mir keine "Ratschläge" mehr.

  6. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.185
    Danke
    106

    Standard AW: Ne Menge Betrüger

    Zitat Zitat von titan1981
    Bei echten Sicherheiten gibt die Bank sicher auch einen Kredit.

    Andere Möglichkeiten:

    # Ratenzahlung mit dem Gläubiger ausmachen
    # Rücklagen nutzen
    # Dispo nutzen
    # Bank nach Kredit fragen
    # Verwandte fragen
    # Freunde fragen
    # Pfandleihhaus Gegenstände mit Wert, die der Gerichtsvollzieher aber nicht Pfänden darf verpfänden
    # 450 bald 520€ Job zusätzlich aufnehmen
    # Schuldnerberatung aufsuchen

    Bis es der letzte versteht. Man sieht wenn man die Leute am richtigen Punkt trifft werden Sie ausfällig

  7. Avatar von BenniG
    BenniG ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.327
    Danke
    98

    Standard AW: Ne Menge Betrüger

    Zitat Zitat von laptop

    zu Titan1981:

    ... Als wenn ich Deine Optionen nicht alle kennen würde. ...
    Zwischen kennen, verstehen und anwenden ist aber ein großer Unterschied.
    Was für Alternativen hast du denn schon genutzt?

Ähnliche Themen

  1. Schufa, Kredit, ne menge Fragen.....

    Von alteshaus im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 16:22
  2. Betrüger: Swiss Asset Management AG (sam-ch.ch)

    Von Niki4 im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 14:43
  3. seriöser Devisenhändler oder windiger Betrüger??

    Von Kapitalist68 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 15:04
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 22:29