Erklärung von Begriffen aus der Altersvorsorge

3Antworten
  1. Avatar von Soundhouse
    Soundhouse

    Standard Erklärung von Begriffen aus der Altersvorsorge

    Hi Leute!

    Bin jetzt wohl in einem Alter, in dem man langsam für später vorsorgen sollte. Nachdem ich versucht habe, mich im Internet ein wenig schlau zu machen, habe ich festgestellt, dass ich mit den meisten Begriffen gar nichts anfangen kann und die Erklärungen auch kaum verstehe. Bin ich da alleine? Kennt sich jemand mit den Begriffen gut aus und kann mir einen guten Tipp geben, wie mit 36 Jahren effektiv für mein Alter vorsorgen kann?
    Wäre dankbar für Anregungen und Erklärungen.

    MfG, Soundhouse

  2. Avatar von Planvoll
    Planvoll ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2009
    Beiträge
    101
    Danke
    7

    Standard AW: Erklärung von Begriffen aus der Altersvorsorge

    Hallo,
    was die Profis in Jahren und in (gefühlt) 1.000 Seminaren lernen, willst du dir durch Tipps und durch das Sammelsurium (teilweise aus Müll bestehend) im Internet aneignen!? Wie soll das gehen!?
    Such dir einen oder mehrere Berater deines Vertrauens und komme dann zu einem Entschluss oder lass es!
    Die eierlegende Wollmilchsau versteckt sich immer so gut, dass man sie noch nie gefangen hat!

  3. Avatar von Pauli42
    Pauli42

    Standard AW: Erklärung von Begriffen aus der Altersvorsorge

    Was für dich effektiv ist, hängt natürlich von deiner individuellen Situation ab.

    Grundsätzlich solltest du aber wissen, ob du lediglich eine Zusatzversorgung
    abstrebst oder Vermögen aufbauen möchtest. Dann kann man die Begriffe klären,

    Gruß, Pauli42

  4. Avatar von Mike Spezi
    Mike Spezi ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.10.2009
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    906
    Danke
    99

    Beitrag AW: Erklärung von Begriffen aus der Altersvorsorge

    Hallo,

    auch ich würde von den sogenannten " unabhängigen " Internetvergleichen abraten.

    Altersvorsorge auf eine entsprechende Person richtig abzustimmen ist wirklich sehr vielschichtig und kann individuell ganz verschieden sein.

    Bitte lies dazu auch meine bisherigen Beiträge zur Altersvorsorge.
    ( natürlich auch die der anderen )

    Um Dir hier weiterzuhelfen, bedarf es mehr Grundinformationen, wie Job, Familie, Einkommen, Kinder, etc.

    Bei Bedarf, stehe ich gern zur Verfügung.


    mfg
    Mike

Ähnliche Themen

  1. Exporo Rendite/Laufzeit Erklärung

    Von schnitzl123 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.02.2021, 08:57
  2. Bonus-Zahlung der Krankenkasse in der ESt Erklärung

    Von MoonKid im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 22:39
  3. Tages- und Termingeldhandel - genaue Erklärung

    Von Harry677 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 22:33
  4. Fahrtkosten Freibetrag - Bitte um Erklärung

    Von Helgomat im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 15:52
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 13:19

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz