Freistellungsauftrag und Zeitpunkt der Auszahlung der Zinsen

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von Zappzarapp
    Zappzarapp ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.04.2023
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Frage Freistellungsauftrag und Zeitpunkt der Auszahlung der Zinsen

    Hallo,

    wenn ich jetzt ein neues Festgeldkonto eröffnet habe, darauf einen Betrag über die Laufzeit von 1 Jahr anlege und die Auszahlung der Zinsen am Ende der Laufzeit erfolgt (also erst nächstes Jahr im Januar), dann ist der Freistellungsauftrag für dieses Jahr für dieses Konto nicht relevant, weil die Zinsen erst im nächsten Jahr ausbezahlt werden und ein Freistellungsauftrag immer bezogen auf ein Kalenderjahr gilt.
    Sehe ich das richtig?

  2. Avatar von BenniG
    BenniG ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.537
    Danke
    104

    Standard AW: Freistellungsauftrag und Zeitpunkt der Auszahlung der Zinsen

    Ja, das siehst du richtig.
    Wenn du die Zinsen noch dieses Jahr in deinem Freistellungsauftrag haben willst, dann z.B. für 6 oder 9 Monate anlegen oder auf's Tagesgeldkonto.

    Bei mehrjährigen Anlagen gibt es auch Banken, die die gesamten Zinsen erst zum Ende der Laufzeit auszahlen und du entsprechend versteuern musst.

  3. Avatar von Zappzarapp
    Zappzarapp ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.04.2023
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Freistellungsauftrag und Zeitpunkt der Auszahlung der Zinsen

    Danke für die Bestätigung. Vorerst bleibt es bei mir im Falle des Festgeldes bei den 12 Monaten. Mehrjährige Anlagen mit Auszahlung der Zinsen erst am Laufzeitende sind dann ja nicht so günstig, sofern man höhere Zinsbeträge erwartet, die dann über die Jahre evtl. den gesamten Freibetrag eines Jahres überschreiten können. In dem Fall dann wohl besser bei kürzeren Anlagezeiträumen bleiben.

  4. Avatar von BenniG
    BenniG ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.537
    Danke
    104

    Standard AW: Freistellungsauftrag und Zeitpunkt der Auszahlung der Zinsen

    Könntest du natürlich auch so lenken, dass du die Zinsen erst im Ruhestand bekommst und so einen niedrigeren persönlichen Steuersatz bezahlen musst.
    Ich denke mal beides hat seine Vor- und Nachteile.

Ähnliche Themen

  1. Freistellungsauftrag

    Von Juerbo im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2023, 19:36
  2. Freistellungsauftrag

    Von TomBrady im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 18:34
  3. Freistellungsauftrag bei monatliche Zinsen

    Von Zinsi im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 10:11
  4. Freistellungsauftrag

    Von Brockhoff im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 18:40
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:14