BAFA Sanierung Fassade/Türen

+ Antworten
11Antworten
  1. Avatar von teuton404
    teuton404 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2022
    Beiträge
    17
    Danke
    1

    Standard BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Hallo zusammen,

    wir möchten demnächst die Fassade ersetzen und in diesem Zuge auch noch andere Dinge ( Keller Fenster, evtl Außentür ).
    Energieberater kommt morgen vorbei ( BAFA gefördert ).

    Wie genau ist eigentlich der Ablauf bzgl der Finanzierung? Angenommen ich muss dieses und jenes machen und finde Firma X die alles für 20.000€ erledigt. Nach Abnahme durch den Berater und das Ok der Bafa wird die Summe überwiesen abzüglich der Fördersumme?

    Was ist wenn das Projekt erledigt ist und die Bafa ablehnt? Dann bleibt man auf den Kosten sitzen ?

    Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungen. Mir ist klar das ich den Berater fragen kann, aber die handeln ja auch im eigenen Interesse und reden Dinge gern schön.

    Danke!

  2. Avatar von Marc2512
    Marc2512 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.12.2019
    Beiträge
    423
    Danke
    26

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    BAFA wird zuerst beantragt. Dann kommt die Zusage über X EUR. Dann beginnen die Baumaßnahmen, sonst gibts kein Zuschuß. Die sind da penibel. Erst Zusage BAFA DANN Beginn der Umbauten durch eine Firma...Rechnungsdatum / Angebotsdatum muß nach dem Zusagedatum sein.

    Die Förderung ist ja prozentual, frag mich nicht wie hoch diese momentan ist 30% 45%? D.h. einen Eigenanteil wirst immer tragen müssen...
    Die Rechnung mußt vorab begleichen, die Überweisung des Zuschusses an dich kann ein paar Monate dauern. ( So wars zumindest bei mir )

  3. Avatar von teuton404
    teuton404 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2022
    Beiträge
    17
    Danke
    1

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Achso ok, so macht das ganze eher Sinn. Hatte das nur mal gelesen das Leute die Rechnung bezahlt haben und dann eine Ablehnung erhalten haben.
    Danke für die Info.

    Also wirds dann die Zusage geben für die vorgelegten Maßnahmen des Beraters und die Fördersumme wird überwiesen nach Zusage. Die Rückzahlung der Restsumme läuft dann über einen Kredit über die BAFA oder geht das über die Hausbank?

  4. Avatar von Marc2512
    Marc2512 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.12.2019
    Beiträge
    423
    Danke
    26

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Der Zuschuß kommt wenn die Rechnung entsprechend dort eingereicht wurde direkt aufs Konto innerhalb von 4-12 Wochen. Die Handwerkerrechnung muß man vorab überweisen ( je nach Zahlungsziel ). Kann man ggf. mit einem Darlehen überbrücken falls nötig.

  5. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.640
    Danke
    126

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Der Energieberater kommt vorbei und wird einen ISFP erstellen (hoffe ich zumindest für euch) Dann holt ihr euch die Angebote von Firmen ein die die Aufträge abarbeiten sollen )auch hier lohnt der Preisvergleich) wenn euch ein Angebot passt müsst ihr das Angebot mit den restlichen Unterlagen bei der BAFA einreichen und dann warten bis von denen das Go kommt. Erst dann dürft ihr die Handwerker beauftragen und loslegen lassen. Ansonsten gibt es die Probleme die du beschrieben hast, dass die BAFA nicht zahlt... Dauer je nachdem ich habe auch schon 6 Monate auf das GO und dann nochmal nach Abschluss der Arbeiten gewartet bis die BAFA die Rechnungen und Unterlagen geprüft hatte und das Geld auszahlte.... So lange musste ich in Vorleistung gehen.

  6. Avatar von teuton404
    teuton404 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2022
    Beiträge
    17
    Danke
    1

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Übernimmt so etwas eventuell auch die Hausbank als Darlehen? ( Marc erwähnte dies ). Man hat ja eine Zusage der BAFA.

    Kleinere Summen bis 10.000 würden wir noch hinbekommen als Vorleistung, aber ich denke es wird bei uns eher um die 20.000 oder mehr werden. Man möchte ja auch keinen Ärger mit der Handwerksfirma, die brauchen ja auch ihr Geld.

    Vielen dank für die Infos!

  7. Avatar von Marc2512
    Marc2512 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.12.2019
    Beiträge
    423
    Danke
    26

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Das kann dir nur die Bank beantworten, hat ja auch was mit kreditwürdigkeit etc. zu tun.

  8. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.640
    Danke
    126

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    die Bank wird dir einen Kredit geben wenn du Solvent bist. Ich würde solche Dinge aus dem Tagesgeld bezahlen und kein Kredit nehmen wollen. Ich habe mir die Sanierungen so zusammengestückelt, dass ich dafür keinen Kredit benötige. Der Energiebedarf sollte davon auch wissen, dass ihr dies in mehren schritten machen wollt, damit er die Reihenfolge der Sanierungen besser durchplanen kann. Es bringt ja nichts wenn ihr die Sanierung nichts leisten könnt und sie dann nicht macht...

  9. Avatar von teuton404
    teuton404 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2022
    Beiträge
    17
    Danke
    1

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Vielleicht etwas naive Frage aber die Förderung ist nicht an einen Kredit gekoppelt oder?

    D.h. wir lassen die Fassade machen und die Fenster ebenso aber wir zahlen z.b. die Kellerfenster selbst ? D.h. abzüglich der Förderung würden wir nur einen kleinen Kredit aufnehmen bei der BAFA.
    Also wenn man das wirklich stückeln kann wäre das natürlich super. Wir haben aktuell keine Kredite am laufen ( bis auf das Haus ) und wollte es auch so belassen.

    Kurz gesagt, Maßnahmen lassen sich getrennt voneinander abarbeiten aber die Förderung wir dadurch nicht verschlechtert?

  10. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.640
    Danke
    126

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Das kommt auf die Förderung an die man Beanspruchen möchte, das wird der Energieberater sagen können welche Programme von der KFW und BAFA die richtigen wären. Es können ja Förderungen kombiniert werden dafür gibt es ja den Energieberater, der soll euch beraten was ihr machen müsst und wie ihr die höchste Förderung bekommt.

    Es kann sein, dass es ein Darlehen über ein KFW Programm empfohlen wird oder als Einzelmaßnahme über die BAFA, welche genau kann nur derjenige sagen der die Empfehlung ausspricht.

    Aber warum wisst ihr schon dass die Fassade und die Kellerfenster dran sind? Habt ihr schon eine Empfehlung oder wollt ihr das einfach machen? Das Dach könnte ja noch notwendiger sein.... und zwar bevor man dort PV drauf baut. sonst muss man die PV noch einmal runter holen und neu drauf bauen..... dann lieber erst das Dach das spart kosten. Zudem sollte sich die Sanierung so darstellen, dass man mit dem geringsten Aufwand an Geld die größte Einsparung erreicht oder wenn man es selber machen kann in Eigenleistung selber machen kann.

    Die Förderung erhält man bei der BAFA nach aller Leistungen mit dem Einreichen aller relevanten Unterlagen.....

  11. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.640
    Danke
    126

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Zitat Zitat von teuton404
    Hallo zusammen,

    wir möchten demnächst die Fassade ersetzen und in diesem Zuge auch noch andere Dinge ( Keller Fenster, evtl Außentür ).
    Energieberater kommt morgen vorbei ( BAFA gefördert ).
    Was sprach der Energieberater heute?

  12. Avatar von teuton404
    teuton404 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2022
    Beiträge
    17
    Danke
    1

    Standard AW: BAFA Sanierung Fassade/Türen

    Hallo titan1981,

    war ein recht aufschlussreicher Termin. Wir wussten das die Fassade dran ist da sie teils nicht vorhanden ist Der neue Anbau ( so übernommen ) ist gar nicht gedämmt.
    Dach dämme ich schon selbst.

    Es ist also schon so wie du erwähnt hast das wir erst einmal die Einzelmaßnahmen mit der BAFA abarbeiten ( Fassade und paar Fenster ) und danach gehts weiter mit der Heizung. Ist halt ein Altbau das Hauptgebäude, da werden wir schon massiv einsparen wenn wir die Fassade richtig dämmen. Was danach noch Sinn macht werden wir sehen. Heizung steht außer Frage, ist bald 30 und wir wollen weg vom Öl.

    Bescheid soll in 2-4 Wochen da sein ( hoffen wir mal ). Dann gehts auf Handwerkersuche.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2023, 10:44
  2. Kredit für Sanierung

    Von Mikosch im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2020, 16:44
  3. Baufinanzierung für Sanierung

    Von daniel88 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.04.2019, 19:10
  4. Kredit für Sanierung

    Von huklebairy im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 20:15
  5. EFH + Sanierung umsetzbar?

    Von Nowak555 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 11:06