Begrenzung der Versicherungssumme in der KFZ-Versicherung

1Antworten
  1. Avatar von JoKu
    JoKu

    Standard Begrenzung der Versicherungssumme in der KFZ-Versicherung

    Jetzt hätte ich gerne mal einen Ratschlag von euch zu meiner KFZ-Versicherung. Ich zahle einen ziemlich hohen Versicherungsbeitrag und habe deshalb meine Unterlagen noch mal unter die Lupe genommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Summe für Personenschäden unbegrenzt ist. Für Sachschäden liegt sie bei 1 Mio.

    Ist das wirklich nötig oder nicht etwa doch sinnvoll, diese Summe zu begrenzen, damit der Beitrag etwas niedriger wird? In dieser Höhe werden ja nun kaum Schäden verursacht!

    JoKu

  2. Avatar von HelpingHand
    HelpingHand

    Standard AW: Begrenzung der Versicherungssumme in der KFZ-Versicherung

    Das würde ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen!!! Wie schnell kommen Folgeschäden zustande, die auch noch zu deinen Lasten gehen... Da sparst du dann wirklich an der falschen Stelle.

Ähnliche Themen

  1. anpassung versicherungssumme

    Von viktor im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 23:49
  2. Versicherungssumme

    Von viktor im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 13:28
  3. Versicherungssumme

    Von Angka im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 14:03
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 16:25

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz